Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Mountainbike- & Natur-Aktiv-Touren

Rureifel: MTB-Tour Felsen-Rundfahrt (Freifahrt Eifel Runde H)

Mountainbike- & Natur-Aktiv-Touren · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rureifel-Tourismus e. V. Verifizierter Partner 
  • Rurtal
    / Rurtal
    Foto: some.oner
  • / Burg Nideggen
    Foto: some.oner
  • / Rurtal
    Foto: some.oner
  • / Burg Nideggen
    Foto: some.oner
  • / Blick ins Rurtal
    Foto: some.oner
  • / Blick ins Rurtal
    Foto: some.oner
  • / Burgberg Nideggen
    Foto: some.oner
  • / Blick von der Burg Nideggen ins Rurtal
  • / Dauerausstellung im Burgenmuseum
  • / Burg Nideggen von oben
  • / Die Burg-Ruine von Nideggen
    Foto: Ulrich Laube
  • / hoch über dem Rurtal thront die Burg
    Foto: Ulrich Laube
  • / Das Ausbildungszentrum mit dem Nationalpark-Tor
  • / Die Tourist-Info in der Nideggener Altstadt
  • / Dorfplatz Abenden
    Foto: Kreis Düren
  • / Das Freibad Abenden
m 500 400 300 200 14 12 10 8 6 4 2 km Nationalpark-Tor Nideggen Parkplatz Nideggen Brück Infopunkt Nideggen Haus Mühlbach Klemenzstock Dorfplatz Abenden Ausstellung "Rur & Fels" Freibad Abenden

Bis auf einen steilen Anstieg aus dem Rurtal, entlang des Naturschutzgebietes Buntsandsteinfelsen, ist diese Strecke insgesamt leicht zu bewältigen. Die Route läuft meist parallel zum Rurufer. 
mittel
15,2 km
1:45 h
297 hm
297 hm

Bis auf einen steilen Anstieg aus dem Rurtal, entlang des Naturschutzgebietes Buntsandsteinfelsen, ist diese Strecke insgesamt leicht zu bewältigen. Die Route läuft meist parallel zum Rurufer.

Sehenswert ist das Eifelstädtchen Nideggen mit seinem historischen Ortskern und der Burg, die hoch über dem Rurtal thront. Einmal jährlich lockt die Veranstaltung "Bühne unter Sternen" nahmhafte Musiker und zahlreiche Gäste in den Burghof. Die Burg war Sitz der Grafen und Herzöge von Jülich und galt als uneinnehmbar. Im 14. Jahrhundert war der Palas der größte Saalbau einer Burg nördlich der Alpen. 

Das Fachwerkörtchen Abenden liegt malerisch eingebettet im Rurtal und wartet mit zahlreichen Fachwerkhäusern auf.

In der Ferienregion Rureifel liegt zwischen Vossenack und Simonskall der Mountainbike-Park Hürtgenwald, der 2015 eröffnet worden ist. Das unterschiedliche Streckenprofil spricht Jung und Alt sowie Anfänger und Fortgeschrittene an. Ein Bus-Shuttle bringt Fahrer und ihre Bikes zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Machen Sie einen Abstecher auf die Burg Nideggen und genießen Sie einen phantastischen Blick in die Rureifel.
Profilbild von Sophia Eckerle
Autor
Sophia Eckerle
Aktualisierung: 27.08.2020

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
339 m
Tiefster Punkt
174 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Zur Ewigen Lampe
Restaurant und Brauhaus Naashorn
Gastronomisches Ausbildungszentrum der DGA
Restaurant Kaiserblick
Ristorante Pizzeria Im Altwerk
Haus Mühlbach

Sicherheitshinweise

Bitte bleiben Sie auf den ausgewiesenen Radwegen und beachten Sie die Verkehrsregeln.

Weitere Infos und Links

Informationen

Rureifel Tourismus e.V.
Postadresse:
An der Laag 4
52396 Heimbach
Telefon +49 (0) 2446 80579-0
Telefax +49 (0) 2446 80579-30
E-Mail
Web

 

Nationalpark-Tor Nideggen
Im Effels 10
52385 Nideggen
Telefon +49 2427 3301150
E-Mail

Start

Nideggen-Brück, Biologische Station im Bahnhof (174 m)
Koordinaten:
DG
50.689806, 6.469323
GMS
50°41'23.3"N 6°28'09.6"E
UTM
32U 321253 5618386
w3w 
///ergreifen.aufgab.verbleiben

Ziel

Nideggen-Brück, Biologische Station im Bahnhof

Wegbeschreibung

Die Strecke ist Teil des über 500 km umfassenden MTB-Netzes Freifahrt Eifel der Kreise Düren und Euskirchen. Die Route ist komplett beschildert als Runde H und die entsprechenden Tourplaketten hängen an den Zielwegweisern der Radwegebeschilderung. Unterwegs weisen einheitliche Zwischenmarkierungszeichen den richtigen Weg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Ab Köln HBF mit RE 1, RE 9, S 13 und S 19 bis Düren Bahnhof. Ab Aachen mit RE 1 und RE 9 bis Düren Bahnhof. Anschließend mit der Rurtalbahn (RTB), RB 21 Süd, Düren-Kreuzau-Heimbach, bis zum Haltepunkt Nideggen-Brück.

Fahrplanauskunft

Anfahrt

Routenplaner

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeit auf dem Park & Ride Parkplatz am Haltepunkt Nideggen-Brück.

Routenplaner

Koordinaten

DG
50.689806, 6.469323
GMS
50°41'23.3"N 6°28'09.6"E
UTM
32U 321253 5618386
w3w 
///ergreifen.aufgab.verbleiben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Flyer "Freifahrt Eifel" & Karte mit einer Übersicht des gesamten Wegenetzes erhältlich in den örtlichen Tourist-Informationen.

Website Freifahrt Eifel

Kartenempfehlungen des Autors

Flyer "Freifahrt Eifel" & Karte mit einer Übersicht des gesamten Wegenetzes erhältlich in den örtlichen Tourist-Informationen.

Website Freifahrt Eifel

Ausrüstung

Verkehrssicheres Fahrrad, Fahrradhelm, dem Wetter angepasste Kleidung, ausreichend Flüssigkeit und ggf. etwas Proviant.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,2 km
Dauer
1:45h
Aufstieg
297 hm
Abstieg
297 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.