Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Keller Rad-Aktiv-Route

Mountainbike · Hunsrück
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hunsrück-Touristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Radler vor Wald
    Radler vor Wald
    Foto: Intention f. Hunsrück-Touristik GmbH, Hunsrück-Touristik GmbH
m 600 500 400 300 50 40 30 20 10 km
Auf der Keller Rad-Aktiv-Route (H1) "Auf dem Rücken des Schwarzwälder Hochwaldes" wechseln sich langgezogene Anstiege mit längeren Ausruhstrecken auf dem Hochwaldrücken ab.
leicht
Strecke 56,5 km
5:22 h
1.011 hm
1.006 hm
676 hm
343 hm

Die Keller Rad-Aktiv-Route ist eine Rundtour von insgesamt 58 km. Sie führt überwiegend auf Wald- und Feldwegen, knapp 40 % der Wege führt über asphaltierte Straße.  

Die HUNSRÜCK Rad-Aktiv-Routen:
Für den aktiven Radler sorgfältig ausgesucht, wurden die Routen auf bestehenden Radwegen miteinander vernetzt und durchgehend markiert. Die Strecken haben Mountainbike-Charakter. Im Vordergrund steht vor allem das naturnahe Erlebnis für den sportlich ambitionierten Radler in den idyllischsten Landschaftsräumen unserer Region.

Autorentipp

Sehenswert auf dieser Tour sind der Stausee in Kell sowie der Waldweiher in Schillingen mit Freizeitgelände.

 

 

 

 

Profilbild von Iris Müller
Autor
Iris Müller
Aktualisierung: 11.08.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Im Zerfer Wald, 676 m
Tiefster Punkt
Ruwerbrücke in Zerf, 343 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Ferienland Hochwald e.V., Rathausstr. 2, 54427 Kell m See
Tel. 06589 1044, www.hochwald-ferienland.de

 

Hunsrück-Touristik GmbH, Gebäude 663, 55483 Hahn-Flughafen
Tel 06543 507700, www.hunsruecktouristik.de

 

Start

Kell Ortsmitte Alte Mühle (458 m)
Koordinaten:
DD
49.635420, 6.821700
GMS
49°38'07.5"N 6°49'18.1"E
UTM
32U 342716 5500374
w3w 
///gutshof.hobbys.eckige

Ziel

Kell Ortsmitte Alte Mühle

Wegbeschreibung

Wo der lange Hunsrücker Quarzitrücken, der am Rhein mit dem Binger Wald beginnt, sich dann im Soonwald, im Lützelsoon und im Idarwald fortsetzt, schließlich in den Hochwald übergeht und an der Saar endet, da erheben sich als letztes die Höhen des Schwarzwälder Hochwaldes. Sie sind ein ideales Revier für lang gestreckte Rad-Aktiv-Fahrten.

Wichtige Streckenpunkte der Tour sind:
Startpunkt Kell Ortsmitte "Alte Mühle" (0 km, 458 hm) - Rastplatz am großen Tretbecken (3,4 km, 511 hm) - Kuppe mit herrlichem Blick zum Hochwaldkamm (9,4 km, 522 hm) - Freizeitgelände am Waldweiher mit Barfußpfad (12 km, 480 hm) - Ruwerbrücke bei Zerf (18,7 km, 346 hm) - ampingplatz "Rübezahl" (22,9 km, 480 hm) - Querung K 139 (27,1 km, 505 hm) - uerung B 268 (30,5 km, 424 hm) - Querung L 142/L151 (39,8 km, 658 hm) - Abzweig K 69 auf Waldweg genannt Schwarzwälder Schneise (42,5 km, 573 hm) - Kreuz an Waldkreuzung (45,4 km, 668 hm) - nach Anstieg Einmündung Hangweg (47,9 km, 645 hm) - Querung K 74 (54,8 km, 540 hm) - Zielpunkt Kell Ortsmitte "Alte Mühle" (58 km, 458 hm)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung Linie SWT 33

Info unter: www.vrt-info.de

 

Anfahrt

B 407 Abfahrt Kell am See

Parken

öfentliche Parkplätze neben "Alter Mühle"

Koordinaten

DD
49.635420, 6.821700
GMS
49°38'07.5"N 6°49'18.1"E
UTM
32U 342716 5500374
w3w 
///gutshof.hobbys.eckige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Diese Tour ist primär für Mountainbikes geeignet. 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
56,5 km
Dauer
5:22 h
Aufstieg
1.011 hm
Abstieg
1.006 hm
Höchster Punkt
676 hm
Tiefster Punkt
343 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 9 Wegpunkte
  • 9 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.