Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Mountainbiketour 19 Lemberg (Pirmasens-Land-Nord)

· 2 Bewertungen · Mountainbike · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mountainbikepark Pfälzerwald e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Trail auf Tour 19
    / Trail auf Tour 19
    Foto: Andreas Meyer, World of MTB, Mountainbikepark Pfälzerwald e. V.
  • / Trail auf Tour 18 und 19
    Foto: Andreas Meyer, World of MTB, Mountainbikepark Pfälzerwald e. V.
  • / Mountainbiker im Wasgau
    Foto: Andreas Meyer, World of MTB, Mountainbikepark Pfälzerwald e. V.
m 500 400 300 200 20 15 10 5 km Ritterstein Klosterbrunnen (Nr. 36) Burgruine Lemberg
Einfache Mountainbiketour, mit hohem Geländeanteil und einfachen, kurzen Trailabschnitten. Der Maiblumenfels mitten im Wald lohnt als kurzer Abstecher.
leicht
Strecke 24,6 km
3:00 h
464 hm
464 hm
448 hm
243 hm

Startpunkt dieser Tour ist die Burg Lemberg, die man besteigen und besichtigen kann. Direkt im Anschluss des kurzen Anstiegs zur Burg folgt eine herrlich flowige Trailabfahrt nach Ruppertsweiler. Zu Beginn ist der Trail sehr schmal und steil, nach Querung einer Forststraße geht es wenig breiter und flowiger weiter. Der Trail endet direkt auf dem Parkplatz des Supermarktes Wasgau. Dort angekommen geht es nach kurzer Straßenpassage, rechts abbiegend auf breitem Weg dem kleinen Bach Rodalb entlang Richtung Ungeheuertal. Dort biegen wir nach rechts ab, kurz geht es steiler nach oben. Unterhalb des Schiffelkopfes geht es auf Forststraßen und kurzen Trailabschnitten mitten durch den Wald. Es folgt dann der die längste Trailabfahrt. Dieser Trail geht kurz vor dem Maiblumenfels nach links ab. Der Trail ist mit dem Trailcharing Schild gekennzeichnet. Grundsätzlich einfach zieht er sich schön flowig am Hang entlang, nur flache Wurzeln säumen den Weg. Weiter geht es im auf und ab auf Forstwegen, bevor wir in Sichtweite der Landesstraße L485 auf einen schönen langen Trail einbiegen. Zu Beginn eher steigend und dann flach zieht er sich schlängelnd durch den Pfälzerwald Richtung Langmühle. Kurz vor diesem beschaulichen Ort geht es nach rechts weiter im Gelände, auf einem schmalen Weg bergab um dann nach Lemberg zu fahren. Dort angekommen geht es wieder zum Ausgangspunkt, der Burg Lemberg, zurück.

 

UNSERE PFADFINDER-REGELN

„Raus aus dem Alltag – rein in die Natur!“

Ein paar grundsätzliche Regeln helfen, dass die MTB-Tour für Mensch und Natur zu einem nachhaltigen Erlebnis wird/werden kann.

  1. Fahre nur auf erlaubten Wegen. Nach dem Landeswaldgesetz Rheinland-Pfalz ist das Radfahren auf Fußwegen und Fußpfaden nicht erlaubt, mit Ausnahme der Trails auf unseren Touren.
  2. Hinterlasse keine Spuren. Nimm Deinen Müll mit nach Hause und schone unsere Trails durch deine Fahrweise. Vermeide es, mit blockierenden Reifen zu bremsen. Kürze Spitzkehren nicht ab.
  3. Halte Dein Bike unter Kontrolle. Bleibe in Deiner Komfortzone, passe die Geschwindigkeit der jeweiligen Situation an, Du musst in Sichtweite anhalten können! Unterschätze nicht den fahrtechnischen und konditionellen Anspruch unserer Touren. Informiere Dich im Voraus.
  4. Respektiere andere Wegenutzer. Kündige Dein Ankommen rechtzeitig an, gerne mit unserer Pfadfinder-Klingel! Fahre nicht auf zertifizierten Wanderwegen. Nimm Rücksicht auf Wegen, die von Wanderern und Mountainbikern gemeinsam genutzt werden. Wanderer haben Vorrang. Lass andere Wegenutzer passieren.
  5. Nimm Rücksicht auf Tiere im Wald. Wir bewegen uns in ihrem Lebensraum. Gönn ihnen Ruhe und störe sie nicht bei der Nahrungsaufnahme. Vermeide daher Fahrten in der Dämmerung oder in der Nacht.
  6. Baue keine illegalen Trails. Nutze die bestehenden, genehmigten Strecken und Parcours.
  7. Sei Vorbild. Zeige mit Deinem Verhalten, wie eine gegenseitige Rücksichtnahme funktioniert und dass sie für alle Waldnutzer zu einem guten Miteinander im Wald führt. Hilf mit, indem Du diese Regeln lebst.

Diese Regeln orientieren sich an den Trail Rules der Deutschen Initiative Mountainbike (www.dimb.de) und an der Kampagne #LoveTrailsRespectRules des Bike-Magazins.

Autorentipp

Die Burg Lemberg liegt auf dem Schloßberg in 458 m Höhe und beherbergt ein Burgeninformationszentrum. Die Burg gibt einen schönen Ausblick auf den Ort Lemberg und den Pfälzerwald frei.
Profilbild von Stephan Marx
Autor
Stephan Marx
Aktualisierung: 17.12.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
448 m
Tiefster Punkt
243 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Burgruine Lemberg

Sicherheitshinweise

Grundsätzlich sehr einfache Tour auf breiten Wegen und einfachen Trailabschnitten. Die eigenen Fähigkeiten und die Kondition sind real einzuschätzen.

Das Befahren der Tour erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Es muss mit waldtypischen Gefahren wie querliegende Bäume/Äste etc. gerechnet werden. Bitte unbedingt Rücksicht auf andere Waldnutzer/Wanderer nehmen, ggf. Anhalten und Absteigen: der Fußgänger hat Vortritt!

Die gesamte Tour ist mit Mountainbikepark Pfälzerwald Schildern gekennzeichnet.

 

Diese Tour ist auch für E-Mountainbikes geeignet

Weitere Infos und Links

Verbandsgemeindeverwaltung Pirmasens-Land

Bahnhofstraße 19, 66953 Pirmasens

Telefon: 06331 872-135

www.urlaubsregion-pirmasens.land

Start

Parkplatz Burg Lemberg, Landgrafenstraße, 66969 Lemberg (401 m)
Koordinaten:
DD
49.174123, 7.663749
GMS
49°10'26.8"N 7°39'49.5"E
UTM
32U 402605 5447672
w3w 
///punkten.luftaufnahme.fischerin

Ziel

Parkplatz Burg Lemberg, Landgrafenstraße, 66969 Lemberg

Wegbeschreibung

Beginn Burg Lemberg – oberhalb von der Ortschaft Lemberg – Trailabfahrt nach Ruppertsweiler – Supermarkt Wasgau Parkplatz Überquerung – Kurz der Hauptstraße folgen – rechts in Forststraße – Richtung Ungeheuertal – vorher rechts hoch unterhalb kleiner Schiffelskopf Richtung Maiblumenfelsen – links in Trailabfahrt – Forststraße folgen – Landesstraße L486 überqueren – Fahrt Richtung Langmühle – Trail  – wiederrum über L486 – Querung Trail/Forststraße Richtung Lemberg – Lemberg Straße folgen – Rückkehr Burg Lemberg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über die B10 bis Abfahrt Ruppertsweiler/Lemberg

Burg Lemberg ist innerorts ausgeschildert.

Parken

Parkplatz Burg Lemberg, Landgrafenstraße, 66969 Lemberg

Koordinaten

DD
49.174123, 7.663749
GMS
49°10'26.8"N 7°39'49.5"E
UTM
32U 402605 5447672
w3w 
///punkten.luftaufnahme.fischerin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kostenlose Tourenkarte und weitere Infos zu bestellen unter:

http://web4.deskline.net/zpfwaldmtb/de/brochure/list

Ausrüstung

  • technisch einwandfreies Mountainbike
  • Helm
  • Bikebrille/Bikehandschuhe
  • Der Witterung angepasste Bikebekleidung
  • Schutzausrüstung für Knie und Ellbogen
  • Getränk/Riegel

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Alaska Biber
29.08.2019 · Community
Schöne kurze Runde aber durchaus mit knackigen Anstiegen mit bis zu 17% laut meinem Radcomputer. Sicherlich nichts für jemanden der gerne viel Trails fährt aber der ein oder andere Schöne ist dabei. Für Anfänger zwar technisch ok denke ich aber Kondition sollte durchaus vorhanden sein oder ein E-Bike.
mehr zeigen
Gemacht am 28.08.2019
Thomas Frisch
21.06.2017 · Community
Wirklich keine Offenbarung - schleierhaft, für wen man solche Runden einrichtet! Fremde werden sich wahrscheinlich ärgern und Insider kennen eh viel bessere Strecken (auch für Anfänger). Man fährt kilometerweit schier planlos auf Pisten durch den Wald und hat an 3-4 Stellen dann auch mal ein paar Meter Trail, die dann teilweise ungepflegt und zugewuchert sind (Abfahrt Lemberger Burg und zum "Wasgau"). Beschilderung bereits jetzt wieder verbesserungsbedürftig. Da wollte man wohl Lemberg unbedingt in den MTB-Park einbinden, hat sich aber nicht getraut, den (Premium-)Wanderern Terrain "abzunehmen". Keine Empfehlung!
mehr zeigen
Gemacht am 16.06.2017
Jochen Werle
06.05.2017 · Community
Abwechslungsreiche Tour mit schönen Trailabschnitten, nach Langmühle anspruchsvoller als erwartet. Die Tour (kurz und knackig) fordert (zumindest zu Saisonbeginn) mehr als es die Kurzbeschreibung vermuten lässt. Unbedingt zu empfehlen für Kuchenliebhaber: Café Faass in Lemberg.
mehr zeigen
Gemacht am 05.05.2017

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
24,6 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
464 hm
Abstieg
464 hm
Höchster Punkt
448 hm
Tiefster Punkt
243 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.