Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike Top

Nordeifel: MTB-Tour Aufwärmrunde (Freifahrt Eifel Runde R)

Mountainbike · Urfttal mit Seitentaelern noerdlich und westlich von Nettersheim
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Christina Heyden, Eifel Tourismus GmbH
  • / Eifel-Höhen-Route_Nettersheim Steinrütsch
    Foto: Eifel Tourismus GmbH
  • / Radweg entlang der Urft
    Foto: Vera Secker, Kreis Euskirchen
  • / Eifel-Höhen-Route_Königsberg Kall-Urft
    Foto: Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Christina Heyden, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Christina Heyden, Eifel Tourismus GmbH
m 600 500 400 300 35 30 25 20 15 10 5 km Eifel-Blick "Ruine Stolzenburg" Grillhütte Zingsheim Erlebnisraum Römerstraße … Eifel Eifel-Blick "Königsberg" Oleftalbahn
Eine leichte, ca. 35 Kilometer lange Mountainbike-Tour ab Kall durch das schöne Urfttal, vorbei an Nettersheim und Marmagen. Alternativ kann man die Runde T ab Marmagen fortführen.
leicht
35,2 km
3:42 h
456 hm
456 hm

Obwohl die Strecke verhältnismäßig etwas länger ist, ist dies eine leichtere Runde mit vergleichsweise wenig steilen Anstiegen und viel Offenland. Abwechslung schaffen die holprigen Abschnitte durch kleinere Bachtälerlandschaften, Wiesen und Weiden.

Einen kurzen, anstrengenden Aufstieg muss man zum Pferdekopf bewältigen, bevor man mit einer wunderbaren Aussicht und einer langgezogenen Abfahrt belohnt wird. 

Auf der gesamten Route bewältigt man insgesamt 511 Höhenmeter. Der höchste Punkt liegt 602 m üNN, der niedrigste Punkt auf 377 m üNN. Auf asphaltierten Wegen befindet man sich zu 45,3 % (16,0 km), auf wassergebundenen Wegen zu 39,4 % (13,9 km) und auf unbefestigten Wegen zu 15,3 % (5,4 km). 

In Marmagen kann man auf die Tour T wechseln, die teilwesie auf unbefestigten Pfaden im und am Wald entlangführt.

Nordwestlich von Zingsheim bieten sich tolle Ausblicke in die Börde und südwestlich auch ein schönes Landschaftspanorama. Außerdem lassen sich die römischen Spuren im Urfttal verfolgen.

 

Autorentipp

Sehenswertes in der näheren Umgebung:

  • Urfttal mit römischen Spuren in Nettersheim
  • Unterirdischer Atombunker in Kall

Einkehrmöglichkeiten:

  • in allen Städten
Profilbild von Patrick Schmidder / Nordeifel Tourismus GmbH
Autor
Patrick Schmidder / Nordeifel Tourismus GmbH
Aktualisierung: 14.01.2021
Schwierigkeit
S0 leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
602 m
Tiefster Punkt
378 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Grillhütte Zingsheim
Landwirtschaftlicher Museumshof "Sophienhof"
Schneider's Eck

Sicherheitshinweise

Zu Ihrer eigenen Sicherheit bleiben Sie bitte stets auf ausgewiesenen Wegen und verlassen diese nicht.

Weitere Infos und Links

Freifahrt Eifel (www.freifahrt-eifel.de/de/routen-euskirchen)

Nordeifel Tourismus MTB Erlebnis (www.nordeifel-tourismus.de/aktiv-natur/radfahren/uebersicht-radrouten/mountainbike-routen/)

Start

Kall (427 m)
Koordinaten:
DG
50.514123, 6.613935
GMS
50°30'50.8"N 6°36'50.2"E
UTM
32U 330837 5598515
w3w 
///innenseite.regierte.fielst

Ziel

Kall

Wegbeschreibung

Von Kall aus führt die Tour in südöstlicher Richtung nach Zingsheim und Nettersheim. Von dort aus geht es weiter nach Marmagen, wo man zur Route T wechseln kann, oder aber weiter nach Krekel, Sistig und wieder zurück nach Kall fahren kann.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Direkte Bahn-Anbindungen zur Strecke befinden sich in Kall, Urft oder Nettersheim. 

Anfahrt

Mit dem Auto aus Köln kommend: über die A555, A553 und die A1 und dann die B477 ab Mechernich nehmen, weiter auf Landstraßen (L206 und L204) in Richtung Kall fahren.

Parken

Parkplätze sind darüber hinaus in Sötenich, im Urfttal nördlich von Nettersheim, in Zingsheim und in Marmagen verfügbar.

Koordinaten

DG
50.514123, 6.613935
GMS
50°30'50.8"N 6°36'50.2"E
UTM
32U 330837 5598515
w3w 
///innenseite.regierte.fielst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

bikeline Radkarte "Radwanderkarte Kreis Euskirchen" 

ISBN: 978-3-85000-491-6 (Verlag Esterbauer)

Ausrüstung

Besondere Vorkehrungen bezüglich der Ausrüstung sind nicht nötig.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S0 leicht
Strecke
35,2 km
Dauer
3:42 h
Aufstieg
456 hm
Abstieg
456 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.