Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Queichtalradweg/Deutsch-französischer Pamina-Radweg: Landau - Annweiler - Hauenstein - Hinterweidenthal - Dahn - Wissembourg

Mountainbike · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfälzerwald-Verein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bachlehrpfad hinter Landau an der Queich
    / Bachlehrpfad hinter Landau an der Queich
  • / Albersweiler an der Queich
  • / Albersweiler
  • / Dorfidylle in Waldhambach
  • / Annweiler, am Schipkapass
  • / Annweiler am Mühlgraben, Nebenarm der Queich
  • / Hotel zum Alten Wasserrad - Pizzeria mit schöner Terrasse
  • / Annweiler, hier im Kurpark
  • / Evangelische Kirche in Rinnthal, bekannteste und bedeutsamste klassizistische Kirchenbau in der Pfalz
  • /
  • / Die Queich hinter Rinnthal
  • / Blick auf die Queichtalstrecke Landau - Pirmasens
  • / Blick zum Teufelstisch
  • / Bahnhof Hinterweidenthal Ort
  • / Felsenlandschaft im Dahner Felsenland
  • / Bahnhof Bundenthal
  • / Der "Bundenthaler" in Bundenthal
  • / Immer der Wieslauter entlang
  • / In Bobenthal
  • / Bobenthal an der Wieslauter
  • / Grenzstation ins Elsaß
  • /
  • / Das schmälste Haus in Wissembourg
  • / Wissembourg-Blick über die Lauter und Kirche Peter und Paul
m 300 250 200 150 100 60 50 40 30 20 10 km Ferienhaus Falkenhof Annweiler am Trifels Gasthaus Waldesruh Rinnthal Wassermühle Rinnthal Bundenthal
mittel
68,7 km
6:29 h
123 hm
115 hm
Ein schönes Radfahren, auch bei heißer Witterung, da der Radweg oft im Schatten des Waldes führt.

Autorentipp

Diese Radtour ist eine meiner Lieblingsstrecken, hier kann ich mich austoben, insbesondere an der Steigung im Dorf Hauenstein, übrigens die einzigste nennenswerte Steigung. Der Weg führt immer wieder durch Ortschaften. Einzigster Anstieg ist neben Annweiler, nicht nennenswert, der Anstieg durch Hauenstein und das neben vielem Autoverkehr, das ist nicht so prickelnd. Hat man die Steigung geschafft, ist das Radfahren nur noch schön, da autofreie, asphaltierte Forstwege,  zudem leicht abfallender Radweg im Wieslautertal bis Wissembourg.

Start

Landau (148 m)
Koordinaten:
DG
49.191975, 8.111159
GMS
49°11'31.1"N 8°06'40.2"E
UTM
32U 435238 5449177
w3w 
///bauwerke.klingen.medizinerin

Ziel

Die Tour endet in Wissembourg

Wegbeschreibung

Die Tour ist bestens markiert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der DB nach Landau im 20- bzw. 30-Minuten-Takt und zurück aus Wissembourg nach Landau im Stundentakt 

Anfahrt

A 65 bzw. B10 bis Landau

Koordinaten

DG
49.191975, 8.111159
GMS
49°11'31.1"N 8°06'40.2"E
UTM
32U 435238 5449177
w3w 
///bauwerke.klingen.medizinerin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wie immer mit dabei: Fahrradhelm, Handschuhe, gefüllte Trinkflasche, Sonnenbrille, Ersatzschlauch, Flickzeug, Werkzeug, Luftpumpe

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
68,7 km
Dauer
6:29h
Aufstieg
123 hm
Abstieg
115 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Etappentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.