Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikeempfohlene Tour

Von Maar zu Maar - Die Vulkanseen-Tour

Mountainbike · Vulkaneifel
LogoEifel Tourismus GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: © inMEDIA
  • /
    Foto: © inMEDIA
  • / Ulmener Maar
    Foto: © inMEDIA
  • / Ulmener Maar - Blick von der Burgruine
    Foto: © inMEDIA
  • /
    Foto: © inMEDIA
  • / Ulmener Maar
    Foto: © inMEDIA
  • /
    Foto: © inMEDIA
  • / Logo GesundLand Vulkaneifel GmbH
    Foto: © GesundLand Vulkaneifel
m 500 400 35 30 25 20 15 10 5 km Gemündener Maar E-Bike Ladestation Ulmener Maar Dronketurm Naturfreibad Gemündener Maar Burgruine Ulmen
Genieße auf dieser Tour die unverwechselbare Schönheit der Eifelmaare: Die Wahrzeichen der Vulkaneifel werden dich mit ihren unergründlichen Tiefen und ihrer Atmosphäre verzaubern.
Strecke 35,6 km
3:50 h
629 hm
629 hm
555 hm
379 hm

Unweit von Mehren schwingst du dich auf den Fahrradsattel und startest du deine Erkundungstour rund um die Maare der Eifel. Zunächst stürzt du dich in die unendlichen Weiten der Vulkaneifel-Natur. Hier erwarten dich lichte Wälder mit einer abwechslungsreichen Streckenführung, die dein Biker-Herz höherschlagen lässt. Es geht hin bis zum historischen Städtchen Ulmen, wo du einen kurzen Abstecher zum jüngsten Maar der Eifel, dem Ulmener Maar, und zum ältesten Maar, dem Jungferweiher, einbauen kannst. Danach geht es durch das Üssbachtal bis nach Schönbach. Ab da folgst du Feld- und Waldwegen bis zum Eifeldorf Darscheid bei Daun. Danach tauchst du wieder in die Natur der Vulkaneifel ein. Waldpassagen begleiten dich bis zum Ortsrand von Daun, bevor du deine Kräfte sammelst, um den Anstieg hinauf zum Mäuseberg zu bewältigen. Oben angekommen, kannst du bergab rund um das Weinfelder Maar rollen lassen. Über den Maarsattel radelst du über die Höhe des Schalkenmehrener Maars, bis du in Meerfeld endest.  

 

Highlights:

  • Burgruine Ulmen 
  • Ulmener Maar
  • Gemündener Maar
  • Dronketurm
  • Weinfelder Maar
  • Maarkreuz Schalkenmehren 
  • Schalkenmehrener Maar 

Autorentipp

Alle E-Bike Ladestationen findest du hier

Finde alle Restaurants & Geschäfte auf einen Blick: Einkaufserlebnis Vulkaneifel.

Du suchst Unterkünfte für deine Radtour? Dann kontaktiere uns gerne hier

Profilbild von Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel
Autor
Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel
Aktualisierung: 18.01.2022
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
555 m
Tiefster Punkt
379 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Zu deiner Sicherheit: 

  • Meide verkehrsreiche Straßen.
  • Achte gegebenfalls auf den Verkehr. 
  • Bleibe - wenn möglich - auf den ausgewiesenen Wegen.

Weitere Infos und Links

GesundLand Vulkaneifel

GesundLand Tourist-Information Daun

Leopoldstraße 5

54550 Daun

zentrale Tel.: +49 (0) 6592 - 951370

E-Mail: info@gesundland-vulkaneifel.de

www.gesundland-vulkaneifel.de

 

Weitere Hinweise hierzu findest du beim Trailpark Vulkaneifel.

 

Eifel Tourismus (ET) GmbH

Kalvarienbergstr. 1

54595 Prüm

Tel.: +49 (0)6551 - 96 56 0

Fax:  +49 (0)6551 - 96 56 96

E-Mail: info@eifel.info

www.eifel.info

 

 

Start

Mehren am Sportplatz (503 m)
Koordinaten:
DD
50.184080, 6.875473
GMS
50°11'02.7"N 6°52'31.7"E
UTM
32U 348329 5561258
w3w 
///gefallen.pflege.steckt

Ziel

Mehren am Sportplatz

Wegbeschreibung

Unweit von Mehren schwingst du dich auf den Fahrradsattel. Es geht hin bis zum historischen Städtchen Ulmen, wo du einen kurzen Abstecher zum jüngsten Maar der Eifel, dem Ulmener Maar, und zum ältesten Maar, dem Jungferweiher, einbauen kannst. Danach geht es durch das Üssbachtal bis nach Schönbach. Ab da folgst du Feld- und Waldwegen bis zum Eifeldorf Darscheid bei Daun. Waldpassagen begleiten dich bis zum Ortsrand von Daun, bevor du deine Kräfte sammelst, um den Anstieg hinauf zum Mäuseberg zu bewältigen. Oben angekommen, kannst du bergab rund um das Weinfelder Maar rollen lassen. Über den Maarsattel radelst du über die Höhe des Schalkenmehrener Maars, bis du in Meerfeld endest.  

 

Es handelt sich um ein digitales Streckenangebot. Die Tour ist vor Ort nicht ausgeschildert. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

BusLinie 560: Daun - Bad Bertrich (über Mehren) 

Mo.-So. zweistündlich; im Schülerverkehr fahren zusätzliche Busse ohne vorherige Anmeldung 

BusLinie 565: Daun - Bad Bertrich (über Mehren)

Mo.-Fr. einzelne Fahrten; im Schülerverkehr fahren zusätzliche Busse ohne vorherige Anmeldung; fährt nicht in den Ferien)

BusLinie 569: Daun - Wollmerath (über Mehren) 

Mo.-Fr. einzelne Fahrten am Tag; in den Ferien werden nicht alle Fahrten angeboten

RadBus Linie 555: Daun - Bernkastel-Kues (über Mehren)

Mo.-So. zweistündlich; fährt zwischen dem 1. April und dem 1. November als RadBus mit Radanhänger, Infos und Buchung unter www.radbusse.de  

Alle Busverbindungen findest du auch unter www.vrt-info.de oder in der VRT App. 

 

Alle Bahnverbindungen findest du unter www.bahn.de 

 

Anfahrt

Über die A48/A1 Abfahrt Mehren 

Bitte nutze die navigationsfähige Start-Adresse im Bereich Parken zur Eingabe in deinem Navigationsgerät. 

Parken

Am Sportplatz in Mehren (Start/Ziel der Tour)

Koordinaten

DD
50.184080, 6.875473
GMS
50°11'02.7"N 6°52'31.7"E
UTM
32U 348329 5561258
w3w 
///gefallen.pflege.steckt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Bestens gerüstet für die Tour bist du  

  • mit einem verkehrssicheren Fahrrad,
  • einem Fahrradhelm, 
  • dem Wetter angepasster Kleidung,
  • genügend Wasser
  • und ein wenig Verpflegung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
35,6 km
Dauer
3:50 h
Aufstieg
629 hm
Abstieg
629 hm
Höchster Punkt
555 hm
Tiefster Punkt
379 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit geologische Highlights faunistische Highlights Singletrail / Freeride

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.