Tour hierher planen Tour kopieren
Nordic Walking Top

Leinsweiler Nordic-Walking schwierige Tour

Nordic Walking · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Leinsweiler
    / Leinsweiler
    Foto: Bildarchiv SÜW Landau-Land e.V.
  • / Fachwerkhäuser Leinsweiler
    Foto: Karlheinz Schmeckenbecher, Bildarchiv SÜW e.V.
  • / Blick auf Leinsweiler
    Foto: Dominik Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
  • / Vogelperspektive
    Foto: Hotel-Restaurant Leinsweiler Hof
  • / Aussicht vom Föhrlenberg
    Foto: Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V., CC BY-SA, Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V.
  • / Panoramablick vom Föhrlenberg
    Foto: Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V., CC BY-SA, Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V.
  • / Ausblick vom Wettereck
    Foto: Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V., CC BY-SA, Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V.
  • / Rastplatz am Wettereck
    Foto: Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V., CC BY-SA, Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V.
  • / Wettereck
    Foto: Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V., CC BY-SA, Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V.
  • / Förläcker
    Foto: Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V., CC BY-SA, Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V.
  • / Hexentanzplatz
    Foto: Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V., CC BY-SA, Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V.
  • / Neukastel über dem Slevogthof
    Foto: Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V., CC BY-SA, Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V.
  • / Aussichtsplattform Neukastel
    Foto: Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V., CC BY-SA, Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V.
  • / Slevogthof und Neukastel
    Foto: Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V., CC BY-SA, Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V.
  • / Slevogthof
    Foto: Gerrit Altes, CC BY, Gerrit Altes
  • / Nordic-Walking Rundwege Leinsweiler Eschbach
    Foto: Pfalz Touristik e.V.
m 500 400 300 200 10 8 6 4 2 km
Diese aussichtsreiche Walkingtour durch das UNESCO Biosphärenreservat Pfälzerwald mit teilweise anspruchsvollen Anstiegen führt von Leinsweiler aus vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten des UNESCO Biosphärenreservats Pfälzerwald nach fast 11 km wieder zurück in den Winzerort.
schwer
10,5 km
2:41 h
355 hm
355 hm

Diese etwas anspruchsvollere Walkingtour hat alles zu bieten, das man sich wünschen kann. Startend am Kneippbecken, geht es den Berg hinauf zum "Leinsweiler Hof", von dem man den Ausblick auf den Startpunkt Leinsweiler mit seinen Fachwerkhäusern, sowie die umliegenden Gemeinden - vor allem das Eseldorf Eschbach - und natürlich vor allem die einzigartigen Weinreben genießen kann.

Von dort geht es leicht ansteigend hinein in das UNESCO Biosphärenreservat Pfälzerwald, vorbei an einigen Berggipfeln und mittelalterlichen Burgruinen. Nach circa 11 km gelangt man zurück in das kleine, gemütliche Winzerörtchen Leinsweiler und kann sich abschließend im frischen Quellwasser des Kneippbeckens erfrischen.

Autorentipp

Genießen Sie die fantastische Aussicht auf die Weinreben, die kleinen Winzerdörfer und das UNESCO Biosphärenreservat Pfälzerwald.

Erfrischen Sie Ihre Füße und beleben Sie Ihren Geist im frischen Quellwasser des Leinsweiler Kneippbeckens. Zudem finden Sie dort Sitzgelegenheiten zum Picknicken oder einfach nur Entspannen.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
503 m
Tiefster Punkt
251 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen. Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.

Weitere Infos und Links

Verein Südliche Weinstraße Landau-Land e.V.

Büro für Tourismus landauland
Hauptstraße 4
76829 Leinsweiler
06345 3531
urlaub@landauland.de
www.landauland.de

 

März bis Oktober:
Montag bis Freitag 09.00 - 12.30 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr

November bis Februar:
Montag bis Freitag 09.00 - 12.30 Uhr

 

Start

Kneippbecken Leinsweiler (261 m)
Koordinaten:
DG
49.185256, 8.011729
GMS
49°11'06.9"N 8°00'42.2"E
UTM
32U 427984 5448520
w3w 
///beheizte.daher.verbuchen

Ziel

Kneippbecken Leinsweiler

Wegbeschreibung

Vom Kneippbecken aus gehen Sie ein paar Schritte zurück Richtung Ort bis Sie an eine Kreuzung gelangen; verlassen Sie hier die Trifelsstraße nach rechts und biegen Sie wenige Meter weiter an der nächsten Abzweigung nach links in die Straße "Am Hasensprung" ab. Folgen Sie dieser, bis Sie direkt links neben sich die Weinstraße erblicken, die dann paralell zu Ihrem Weg verläuft. Gehen Sie noch weiter, bis Sie links auf der anderen Straßenseite das Hotel "Leinsweiler Hof" sehen. Dann biegen Sie um circa 90° nach rechts ab.

Folgen Sie diesem Weg und halten Sie sich an den nächsten drei Abzweigungen rechts. An der vierten Möglichkeit verlassen Sie den Weg nach links. Gehen Sie nun immer geradeaus, auch wenn Ihr Weg zweimal von einem anderen gekreuzt wird oder mit einem zusammenläuft. Dann gelangen Sie an eine Kreuzung, die Sie geradeaus überqueren und kurz darauf an eine zweite, bei der Sie nach rechts abbiegen. Wiederholen Sie dies an der nächsten Abbiegung.

Danach kommen Sie an einen Knotenpunkt mit vielen Abzweigung; gehen Sie hier geradeaus, hierzu biegen Sie nicht in die Straße ein, sondern den Weg leicht links davon gelegen. Ein Stück weiter kreuzt Ihr Weg wieder die Straße; biegen Sie zuerst rechts auf diese ein, wenn die Straße aber eine scharfe Kurve macht, verlassen Sie diese wieder, indem Sie um circa 45° nach links abbiegen. An der nächsten Abzweigung halten Sie sich rechts; anschließend links. Dann gehen Sie geradeaus, wenn Ihr Weg gekreuzt wird. Bei der nächsten Möglichkeit danach machen Sie eine sehr scharfe Linkswende.

Nun folgen Sie diesem Weg, der Sie in einer Schlaufe um den Berg führt, bis Sie wieder an eine Kreuzung kommen, die Ihnen mehrere Abzweigemöglichkeiten bietet. Hier wenden Sie sich um ungefähr 75° nach links. Wenn Sie diesem Weg, der an der Ruine Neukastell vorbeiführt, folgen, gelangen Sie nach einiger Zeit auf eine Straße. Dieser folgen Sie kurz, biegen jedoch nächstmöglichst scharf nach rechts ab. 

Gehen Sie weiter und halten Sie sich rechts. Sie gelangen auf die Slevogtstraße und von dieser auf die Trifelsstraße. Folgen Sie dieser ortseinwärts, bis Sie zu Ihrer Rechten wieder ihren Ausgangspunkt finden.  

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Landau/Pfalz und ab da mit dem Bus (Linie 520/530 Richtung Ranschbach) nach Leinsweiler. Von der Bushaltestelle Leinsweiler Ort bis zum Startpunkt am Kneippbecken sind es nur ca. 750m.

Montag bis Freitag kommen Sie von Landau mit einem der beiden Busse stündlich (6.06 bis 19.06 Uhr), am Samstag stündlich (8.04 bis 19.06 Uhr) und am Sonntag alle zwei Stunden (11.06 bis 19.06 Uhr) nach Leinsweiler.

Zurück nach Landau kommen Sie von Montag bis Freitag ebenfalls stündlich (7.27 bis 19.33 Uhr), am Samstag stündlich (8.27 bis 19.33 Uhr) und am Sonntag alle zwei Stunden (11.30 bis 19.33 Uhr).

Anfahrt

Auf der Autobahn A65 nehmen Sie die Ausfahrt Landau-Nord auf die B10 Richtung Annweiler. Sie verlassen die B10 bei der Abfahrt Leinsweiler/Siebeldingen/Birkweiler und folgen der Beschilderung nach Leinsweiler.

Parken

Am Tourenstart sind Parkplätze vorhanden.

Koordinaten

DG
49.185256, 8.011729
GMS
49°11'06.9"N 8°00'42.2"E
UTM
32U 427984 5448520
w3w 
///beheizte.daher.verbuchen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wander-, Rad- und Freizeitkarte "Verbandsgemeinden Landau-Land, Offenbach & Herxheim" (Maßstab 1:25.000), Pietruska-Verlag, ISBN 978-3-934895-80-5, ab € 4,90

Leinsweiler Ortsprospekt mit Übersichtskarte aller Leinsweiler Rundwanderwege, kostenfrei

Beide Karten sind im Büro für Tourismus landauland in Leinsweiler (Hauptstraße 4, 50m bis Startpunkt) erhältlich.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, sowie ausreichender Vorrat an Essen und Getränken, da nicht überall Einkehr- oder Einkaufsmöglichkeiten vorhanden oder geöffnet sind. Obwohl der Weg durchgehend sehr gut markiert ist, sollten Sie aus Sicherheitsgründen immer eine geeignete Wanderkarte dabei haben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
10,5 km
Dauer
2:41 h
Aufstieg
355 hm
Abstieg
355 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.