Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour

Dornröschen-Rundwanderweg

· 4 Bewertungen · Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Dornröschen
    / Dornröschen
    Foto: Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V., Pfalz Touristik e.V.
  • /
    Foto: Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V., Pfalz Touristik e.V.
  • Burgruine Guttenberg
    / Burgruine Guttenberg
    Foto: Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V., Pfalz Touristik e.V.
  • Dörrenbacher Ortskern mit Rathaus und Kirche
    / Dörrenbacher Ortskern mit Rathaus und Kirche
    Foto: Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V., Pfalz Touristik e.V.
  • Hänsel und Gretel
    / Hänsel und Gretel
    Foto: Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V., Pfalz Touristik e.V.
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Altes Bild Vordere Drei Eichen Ruine Guttenberg Kolmerbergkapelle

Zuweg ab Parkplatz Ortseingang oder Bushaltestelle Dörrenbach. Rundwanderweg ab Wanderparkplatz "Altes Bild" über Wanderparkplatz "Drei Eichen" zur Burgruine Guttenberg, zu dem Buntsandsteinfelsen "Steinerner Tisch" und zum Stäffelsberg (Aussichtsturm). Am Anfang und Ende dieses Wegs zugleich Wanderung auf dem Gebrüder Grimm Märchenweg mit sieben Märchenstationen.
mittel
9,3 km
2:59 h
336 hm
363 hm
Das romantische Ferien- und Winzerdorf Dörrenbach, "Dornröschen der Pfalz" genannt, wurde schon 1975 ausgezeichnet als schönstes Dorf an der Weinstraße. Der staatlich anerkannte Erholungsort mit 1.000 Einwohnern ist eines unserer beliebtesten Urlaubsziele, nahe der Weinstraße, doch märchenhaft ruhig gelegen. Vielleicht streifen Sie zunächst durch den malerischen Ortskern mit Fachwerkhäusern, einem prächtigen Rathaus im Renaissance-Stil, der mittelalterlichen Wehrkirche - und mehreren gemütlichen Weinstuben.
In Dörrenbach warten 40 km schönster Wanderpfade auf Sie: durch Esskastanien- und Mischwälder, über sonnige Weinhänge, zur Kolmerbergkapelle und zum Stäffelsberg, mit herrlichen Ausblicken. Sie haben die Wanderwege-Wahl vom "Pfälzer Weinsteig" bis zu Qualitäts-Wanderwegen rund ums Dorf: Weg der Aussichten, Dornröschen-Rundwanderweg, Gebrüder Grimm Märchenweg. Gönnen Sie sich danach eine Einkehr in einer der gemütlichen Dörrenbacher Weinstuben! Tourist-Info: Hauptstr. 10, Dörrenbach, Tel. 06343-4864, www.doerrenbach.de
outdooractive.com User
Autor
Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V.
Aktualisierung: 09.07.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
512 m
357 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Detaillierte Wegbeschreibung: www.doerrenbach.de

Start

Naturparkplatz "Altes Bild", Dörrenbach (oder Zuweg ab Wanderparkplatz Ortseingang Dörrenbach) (394 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.086948, 7.951620
UTM
32U 423452 5437650

Ziel

Naturparkplatz "Altes Bild", Dörrenbach (oder Zuweg ab Wanderparkplatz Ortseingang Dörrenbach)

Wegbeschreibung

Der Zuweg zum Dornröschen-Rundwanderweg führt vom Wanderparkplatz am Ortseingang Dörrenbach (oder von der Bushaltestelle) zum Naturparkplatz "Altes Bild". Dort beginnt ein Rundweg durch prächtigen Esskastanien- und Mischwald: über den Wanderparkplatz "Drei Eichen" zur Burgruine Guttenberg, zum Stäffelsbergturm mit herrlichem Ausblick in den Pfälzerwald, den Schwarzwald und wieder zum Parkplatz "Altes Bild". Auf dem ersten und letzten Wegstück wandern Sie zugleich auf dem Gebrüder-Grimm Märchenweg mit schönen Märchenstationen. Die Burgruine Guttenberg (12.Jh.) finden Sie auf dem Schlossberg (503m), einem Bundsandsteinfelsen naher der Grenze zum Elsass. Von der Burg sieht man nur wenige Reste; unzerstört ist aber der weite Blick über den Mundatwald und die Rheinebene.

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 543  Bad Bergzabern - Wissembourg, Haltestelle Dörrenbach

Anfahrt

Von B 38 (südlich von Bad Bergzabern) ab nach Dörrenbach. Wanderparkplatz rechts am Ortseingang.

Parken

Dörrenbach: Wanderparkplätze am Ortseingang oder am "Alten Bild"
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (4)

Thomas Klunkat
26.09.2017
Schlechte Einbindung des Parkplatzes Sehenswürdigkeiten sind nicht in der Tour enthalten Wer die Ruine oder den steinernen Tisch sehen will, muss die Abstecher extra planen
Bewertung
Dienstag, 26. September 2017, 16:30 Uhr
Foto: Thomas Klunkat, Community

Gabriel Striebel
15.05.2017
Schöne, abwechslungsreiche Wanderung, vorwiegend durch Laubwald. Für die Anfahrt zum Wanderparkplatz nicht die eingebaute Navigation nutzen, die führt in eine Sackgasse.
Bewertung
Laubwald
Foto: Gabriel Striebel, Community
Guttenburg
Foto: Gabriel Striebel, Community
Aussicht
Foto: Gabriel Striebel, Community
Steinerner Tisch
Foto: Gabriel Striebel, Community

Jack S
06.01.2016
Super Runde. Immer schön durch den Wald, bergauf-bergab. Kaum langweilige Wege. Zwischendrin sogar ein Stück auf 'ner Downhill-Strecke :-)
Bewertung
Gemacht am
06.01.2016

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,3 km
Dauer
2:59 h
Aufstieg
336 hm
Abstieg
363 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.