Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour

E3 - Großbachtal Enkirch

Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Enkirch · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist Information Traben-Trarbach Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Birgit Immich, Outdooractive Redaktion
  • Enkirch an der Mosel
    / Enkirch an der Mosel
  • © Gemeinde Enkirch
    / © Gemeinde Enkirch
  • Enkirch
    / Enkirch
    Foto: Ortsgemeinde Enkirch
  • Ratsweinschenke
    / Ratsweinschenke
  • Kirche Enkirch
    / Kirche Enkirch
Karte / E3 - Großbachtal Enkirch
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 Tourist-Information Enkirch Hütte (H) Ruine Großbachmühle

Ein leichter Halbtagsspaziergang durch das Großbachtal, eines der idyllischen Seitentäler der Mosel zum Hunsrück hin.

geöffnet
leicht
10,4 km
2:46 h
116 hm
115 hm

Auf schattigen Wege kann man bei dieser Wanderung das Großbachtal erkunden. Bänke laden unterwegs zum Verweilen und Genießen ein.

Autorentipp

Die schönsten Jahreszeiten im Großbachtal sind das Frühjahr zur Blütezeit und der Herbst, wenn sich das Laub der Bäume färbt.

outdooractive.com User
Autor
Birgit Immich
Aktualisierung: 07.04.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Zweibächen, 214 m
Tiefster Punkt
Tourist-Info Enkirch, 99 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Neumühle
Hotel-Restaurant Dampfmühle
Ratsweinschenke
Gasthaus zum Weinstock

Ausrüstung

Der Weg ist bequem in Turnschuhen zu gehen.

Weitere Infos und Links

Tourist-Info Enkirch
Brunnenplatz 2
56850 Enkirch
Telefon: 06541 / 9265

www.enkirch.de

Start

Tourist-Info Enkirch (99 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.984188, 7.122365
UTM
32U 365395 5538562

Ziel

Tourist-Info Enkirch

Wegbeschreibung

Von der Tourist - Information aus zum Hotel „Steffensberg“. Hier überqueren wir die Brücke und biegen unmittelbar danach links in die Straße „Im alten Tal“ ein. Wir folgen dem Wegweiser E 3. Der Wanderweg führt uns an Gärten und dem Großbach entlang bis wir die Straße „Am Steffensberg“ erreichen. Wir folgen rechts der Straße, passieren das Hotel „Dampfmühle“ und biegen links in die Straße „Großbachtal“ ein. Nach 50 m erreichen wir den „Hinkelsplatz“ und wandern dem Wegweiser E 3 folgend rechts in das Großbachtal. Vorbei am Hotel „Neumühle“ wandern wir bis zum alten Schwimmbad ( Parkplatz ). Hier biegen wir rechts in den Waldweg ein. Nach ca. 3 km biegen wir links ein, abwärts ins Tal. Hier haben wir an „Zweibäche“ ( Zusammenfluss zweier Bäche ) unser Ziel erreicht. Nun wandern wir durch das Großbachtal dem Bachlauf folgend, vorbei an Stausee, Anglerhütte, Großbachmühle, Tennisanlage, altes Schwimmbad, zurück nach Enkirch.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Diese Tour ist gut mit Bahn und Bus erreichbar.
Mit dem Zug (Ostern bis Oktober): nach Kövenig weiter mit der Fähre nach Enkirch. Zum Startpunkt ca. 150m von der Fähre.

Bus: Mit der Moselbahn bis zur Haltestelle Enkirch. Ca. 150m bis zum Startpunkt

Anfahrt

Bundesstraße B53 nach Enkirch. Parken am Moselparkplatz Enkirch. Ca. 150m zum Startpunkt.

Parken

Moselparkplatz Enkirch

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

"Enkirch - Info" oder Panorama-Wanderkarte Enkirch

Kartenempfehlungen des Autors

Topographische Wanderkarte 1:25.000
Wandergebiet Mosel - Mittelmosel-Kondelwald
ISBN: 978-3-89637-257-4


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,4 km
Dauer
2:46 h
Aufstieg
116 hm
Abstieg
115 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.