Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour

Nationalpark-Traumschleife "Kirschweiler Festung"

16 Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour • Nahe
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naheland-Touristik GmbH
  • Kirschweiler Festung
    / Kirschweiler Festung
    Foto: Peter Bender, Naheland-Touristik GmbH
  • Traumschleife Kirschweiler Festung
    / Traumschleife Kirschweiler Festung
    Foto: Peter Bender, Naheland-Touristik GmbH
  • Weg zur Kirschweiler Festung
    / Weg zur Kirschweiler Festung
    Foto: Peter Bender, Naheland-Touristik GmbH
Karte / Nationalpark-Traumschleife "Kirschweiler Festung"
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Wetter

Mit 9,1 Kilometer und nur 300 Höhenmeter ist die Nationalpark-Traumschleife Kirschweiler Festung in gut drei Stunden gequem zu erwandern. Gutes Schuhwerk wird empfohlen, weil mehr als die Hälfte des Weges über neu angelegte Pfade und kreuz und quer durch die Blockhalde am Ringskopf führt. Der Weg ist durchgängig „unverlaufbar“ markiert und kann in beide Richtungen gewandert werden.

Die landschaftlich abwechslungsreiche Tour im östlichen Teil des Nationalparks Hunsrück-Hochwald zeigt eindrucksvoll die Schönheiten der Edelsteinregion. Höhepunkte der Wanderung sind die Quarzitfelsen der Kirschweiler Festung mit ihren atemberaubenden Aussichtspunkten und die ehemalige keltische Befestigungsanlage Ringskopf.

Die Traumschleife ist an den Premium-Wanderweg Saar-Hunsrück-Steig angebunden. Zuwege sind von Hettenrodt und Allenbach aus markiert.

 

 

 

leicht
9,1 km
3:00 h
294 hm
294 hm

Autorentipp

Die für Besucher geöffneten Edelsteinbetriebe in Kirschweiler vermitteln anschaulich das traditionelle Handwerk der Edelsteinschleifer.

outdooractive.com User
Autor
Naheland-Touristik GmbH
Aktualisierung: 17.10.2017

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
646 m
486 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Wanderschuhe erforderlich!

Unsere Tipps für ein unbeschwertes Wandervergnügen

Wandern ist die perfekte Sportart. Mit der richtigen Kleidung und den richtigen Schuhen macht es doppelt Spaß. Funktionskleidung, Stöcke und atmungsaktive Rucksäcke sind angenehm beim Wandern. Unerlässlich sind aber gute Schuhe. Robuste Jogging- oder Freizeitschuhe eignen sich allenfalls nur für kurze Strecken auf ebenen Pfaden. Für längere Wege empfehlen wir stabile Wanderschuhe mit griffiger, rutschfester Sohle. Denken Sie auch an Sonnenschutz und nehmen Sie ein Getränk mit. Ein Liter Wasser ist ideal.

Weitere Infos und Links

Tourist-Information EdelSteinLand

Brühlstraße 16, 55756 Herrstein, Tel.: 06785/ 79104,

info@edelsteinland.de, www.edelsteinland.de

 

Start

55743 Kirschweiler, Am Golfplatz, Eingangsportal am Parkplatz Golfplatz (525 hm)
Koordinaten:
Geographisch
49.752830, 7.226668
UTM
32U 372263 5512658

Ziel

55743 Kirschweiler, Am Golfplatz, Eingangsportal am Parkplatz Golfplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Idar-Oberstein, weiter mit dem Bus 343/345 nach Kirschweiler, Haltestelle Wasemstraße. Fußweg 1200 Meter (ca. 200 m bis Wasserschieder Straße, links in Wasserschieder Straße einbiegen, nach ca. 500 m rechts) bis Golfplatz Kirschweiler. www.rnn.info

Anfahrt

A62: Abfahrt Birkenfeld, B41 Richtung Idar-Oberstein bis Rötsweiler-Nockental. Im Ort in Richtung Leisel/Hettenrodt bis Hettenrodt. In der Ortsmitte links in Richtung Kirschweiler. In Kirschweiler der Beschilderung zum Golfplatz folgen.

A61: Abfahrt Bad Kreuznach, B41 Richtung Idar-Oberstein. In Idar-Oberstein auf B422 in Richtung Bernkastel-Kues bis Kirschweiler. In Kirschweiler der Beschilderung zum Golfplatz folgen. 

A1: Abfahrt Reinsfeld auf B327 (Hunsrückhöhenstraße) in Richtung Morbach. Vor Morbach auf B269 in Richtung Idar-Oberstein. Hinter Katzenloch rechts nach Hettenroth/Kirschweiler abbiegen. In Kirschweiler der Beschilderung zum Golfplatz folgen.

B327/B50: Hinter Morbach auf B269 in Richtung Birkenfeld/Idar-Oberstein. Hinter Katzenloch rechts nach Hettenroth/Kirschweiler abbiegen. In Kirschweiler der Beschilderung zum Golfplatz folgen.

Parken

Parkplatz am Golfplatz in 55743 Kirschweiler.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (22)

Lutz Köpke
01.01.2019
Haben an Neujahr (nach sehr gutem 4-Gang Sylvester-Menü im Campingplatz Harfenmühle und anschließender Übernachtung im Auto - Geheimtip!) bei nass-kaltem Wetter mitunserem Hund die Traumschleife durchwandert. Wir waren sehr positiv überrascht! Die Tour ist üppig ausgeschildert ... nur am Ende haben irgendwelche Idioten Schilder zerstört ... Mein Neujahrsdank geht an alle, die den neuen Nationalpark ermöglicht haben. Besonderer Dank geht an die Planer der Traumschleife für ihren Mut, zum Teil "verspielte und komplizierte" Pfade zu schaffen, die im noch jungen Park "Nationalparkatmosphäre" erzeugt. Meine Frau fühlte sich an vielen Stellen an Skandinavien erinnert. Klar ist, dass Wurzeln bei Regen und Nebel auch mal glitschig sind und auch ein paar wenige matschige Stellen auftreten. Unser Hund war in seinen Element und wir hatten die richtige Entscheidung getroffen, unsere schwereren Wanderschuhe mitzunehmen. Habe 5 Punkte vergeben, da es so neblich war, dass man sowieso keinen Fernblick hatte ...
Bewertung
Gemacht am
01.01.2019

Wiitiga Waldfee
10.11.2018
Superschön Tour, auf abenteuerlichen Wegen. Bei feuchtem Herbstwetter sollte man auf gutes Schuhwerk achten und Trittsicherheit ist von Vorteil.
Foto von Wanderung: Nationalpark-Traumschleife "Kirschweiler Festung" • Nahe (10.11.2018 15:27:12 #1)
Foto von Wanderung: Nationalpark-Traumschleife "Kirschweiler Festung" • Nahe (10.11.2018 15:27:12 #1)
Foto: Wiitiga Waldfee, Community
Foto von Wanderung: Nationalpark-Traumschleife "Kirschweiler Festung" • Nahe (10.11.2018 15:27:12 #2)
Foto von Wanderung: Nationalpark-Traumschleife "Kirschweiler Festung" • Nahe (10.11.2018 15:27:12 #2)
Foto: Wiitiga Waldfee, Community
Foto von Wanderung: Nationalpark-Traumschleife "Kirschweiler Festung" • Nahe (10.11.2018 15:27:12 #3)
Foto von Wanderung: Nationalpark-Traumschleife "Kirschweiler Festung" • Nahe (10.11.2018 15:27:12 #3)
Foto: Wiitiga Waldfee, Community
Foto von Wanderung: Nationalpark-Traumschleife "Kirschweiler Festung" • Nahe (10.11.2018 15:27:12 #4)
Foto von Wanderung: Nationalpark-Traumschleife "Kirschweiler Festung" • Nahe (10.11.2018 15:27:12 #4)
Foto: Wiitiga Waldfee, Community
Foto von Wanderung: Nationalpark-Traumschleife "Kirschweiler Festung" • Nahe (10.11.2018 15:27:13 #5)
Foto von Wanderung: Nationalpark-Traumschleife "Kirschweiler Festung" • Nahe (10.11.2018 15:27:13 #5)
Foto: Wiitiga Waldfee, Community

Hans-Peter Kolf
31.10.2018
Eine sehr schöne Tour, die fast ausschließlich durch Waldgelände führt. Der weiche Waldboden ist gut begehbar, allerdings teilweise - wie das im Wald halt so ist - mit viel Wurzelwerk versehen. Viele Passagen sind zudem sehr steinig, vor allem im Bereich Ringskopf und Kirschweiler Festung. Hier ist sowohl bei Auf- als auch Abstieg besondere Vorsicht geboten. Man muss schon darauf achten, wo man hintritt. Das gilt besonders im Herbst mit den vielen Blättern auf den Wegen. Für geübte Wanderer dürfte das allerdings kein großes Problem darstellen. Festes Schuhwerk ist ja ohnehin selbstverständlich. Die tollen Aussichten fehlen leider etwas. Der in der Tourbeschreibung angegebene Schwierigkeitsgrad mit "leicht" ist jedoch unbedingt auf "mittel" zu korrgieren. Die Tour ist gut ausgeschildert.
Bewertung
Gemacht am
10.10.2018
Lichtspiele im Wald
Lichtspiele im Wald
Foto: Hans-Peter Kolf, Community
Fast wie im Märchenwald: Der Ringskopf
Fast wie im Märchenwald: Der Ringskopf
Foto: Hans-Peter Kolf, Community
Aufstieg zur Festung
Aufstieg zur Festung
Foto: Hans-Peter Kolf, Community
Quarzit-Felsformation der Kirschweiler Festung
Quarzit-Felsformation der Kirschweiler Festung
Foto: Hans-Peter Kolf, Community
Quarzit-Geröllhalde
Quarzit-Geröllhalde
Foto: Hans-Peter Kolf, Community

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,1 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
294 hm
Abstieg
294 hm
Rundtour aussichtsreich

Wetter heute

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.