Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour

Traumschleife Mittelrhein-Klettersteig

(13) Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour • Romantischer Rhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • Ausblick auf Boppard
    / Ausblick auf Boppard
    Foto: Stefan Rees, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • Wanderer auf der Ripp mit Ausblick auf den Bopparder Hamm
    / Wanderer auf der Ripp mit Ausblick auf den Bopparder Hamm
    Foto: Stefan Rees, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • Wanderer die Ripp hinunter
    / Wanderer die Ripp hinunter
    Foto: Stefan Rees, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • Ruhebank mit Ausblick auf Boppard und Filsen
    / Ruhebank mit Ausblick auf Boppard und Filsen
    Foto: Stefan Rees, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • Wanderpfad mit Blick auf den Bopparder Hamm
    / Wanderpfad mit Blick auf den Bopparder Hamm
    Foto: Stefan Rees, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
Karte / Traumschleife Mittelrhein-Klettersteig
0 150 300 450 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 Klettersteig Boppard Engelseiche Gasthaus Vierseenblick

Länge: 5,2 km
Profil: Schwer
Gehzeit: ca. 2 bis 3 Stunden
Saison: Ganzjährig außer bei Eis und Schnee

schwer
5 km
2:30 h
435 hm
435 hm

Der Mittelrhein-Klettersteig liegt in Boppard an der landschaftlich reizvollsten Schleife des Rheines. Er führt durch die einzigartigen Steilhänge am Rhein und bietet sensationelle Aussichten in das Rheintal und den Hunsrück. Insgesamt 11 Kletterpassagen an steilen Felswänden sind bei der sportlichen Variante zu überwinden. Bei der Wandervariante können die sehr schwierigen Passagen über Pfade umgangen werden. Der Klettersteig ist mit mehreren Restaurants am Start und zwei Aussichtsrestaurants unterwegs auch ein echter Genussweg.

Der Weg wurde durch das Deutsche Wanderinstitut mit 93 Erlebnispunkten bewertet.

outdooractive.com User
Autor
Stefan Rees
Aktualisierung: 04.01.2018

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
310 m
73 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeiten:


Fondel’s Mühle, Mühltal 8, Boppard, Telefon: 06742/5775
Wirtshaus Anders im Mühltal 6, Telefon: 06742 / 896754
Restaurant Gedeonseck, Telefon: 06742/2675
Restaurant Vierseenblick, Telefon: 06742/3540
Gutsausschank Felsenkeller, Mühltal 21, Telefon: 06742/2154

Start

St. Remigus-Platz in Boppard (101 hm)
Koordinaten:
Geographisch
50.236507, 7.575496
UTM
32U 398413 5565898

Ziel

St. Remigus-Platz in Boppard

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt Remigiusplatz aus führt der Weg über einen schmalen, fesligen Pfad "die Ripp" hoch bis zum Einstieg des Mittelrhein Klettersteigs. Dort geht es linker Hand weiter, vorbei an der ersten Leiter.

Parallel zum Rhein wandert man durch zwei im Boden verwachsene Felsen und eingelassene Treppenstufen weiter aufwärts.
Die Leiter 10 des Klettersteigs lässt man rechts liegen und überquert nach kurzer zeit den "Ewigbach", nachdem es weiter geht bishin zum Aussichtspunkt "Fesserhöhre".

Bergauf erreicht man eine Relaxbank, von der man einen tollen Ausblick auf den Rhein und den Vierseenblick genießen kann.  Nach schönen Weitblicken folgt man der Beschilderung durch einen dichten Nadelwald bis zum Aussichtspunkt "Engelseiche". Der Weg verläuft hinter einer Hütte weiter vorbei an dem für Biker beliebten "Dirt Park" bis zur Gaststätte Vierseenblick mit dem gleichnamigen Ausblick. Von dort aus folgt man dem Weg weiter über den "Hamm Blick" bis zum Gedeonseck, welches ebenfalls zu einer Rast einläd. Man blickt auf die große "Rheinschleife".
Im Anschluss geht man entspannt den felsigen Pfad wieder bergab bis zum Ausgangspunkt, Mühltal.


Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn

Anfahrt

Entlang des Rheins gelangt man auf der B 9 nach Boppard.

Parken

  • Parkplatz St. Remigus-Platz, Mühltal
  • Talstation O 398543 N 5565774

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (14)

M. S.
20.11.2018
Die beste Wanderung, die wir bisher gemacht haben: Kletterpassagen, Waldpfade, Ausblicke auf den Rhein und eine Seilbahnfahrt am Ende - was kann es Schöneres geben? Unbedingt nachwandern!
Bewertung
Gemacht am
01.07.2018
Mittelrhein-Klettersteig
Mittelrhein-Klettersteig
Video: bigjupp88

Jochen Califice
04.08.2018
Die Tour ist fast schon ein Wander-Quickie. Man ist in gut 2,5 Stunden durch, wenn man sich in gemütlichem Tempo bewegt. Kleine Pausen mit inbegriffen. Der Reiz kommt von der Vielfalt. Waldpfade, Kletterstiege, traumhafte Ausblicke auf Vater Rhein, Rheinschleife, Bopparder Hamm und Seitentäler etc. Es wird enorm viel geboten. Dabei ist kein Klettersteigset wirklich notwendig. Die Abschnitte mit der Kraxelei sind alle im Bereich A bis maximal B. Wer sich bei der Thematik aber noch etwas unsicher fühlt, kann mit Gurt und Set jederzeit an den überall befindlichen Drahtseilen sichern. Ich finde die von mir aus gesehen etwas längere Anfahrt hat sich absolut gelohnt. Eine relativ flotte Genuss-Tour, welche sehr viel bietet und jederzeit kurzweilig ist. Sehr schön. Mein kompletter Tourbericht: http://pus.li/miklebo
Bewertung
Gemacht am
04.05.2018
Foto: Jochen Califice, Community
Foto: Jochen Califice, Community
Foto: Jochen Califice, Community
Foto: Jochen Califice, Community
Foto: Jochen Califice, Community
Foto: Jochen Califice, Community

Outdoor Dan
24.06.2018
Ein kurzer aber echt schöner und abwechslungsreicher Rundweg. Kann ich nur empfehlen! Wer sich einen Eindruck machen möchte, kann gerne mal in mein Video reinschauen..
Bewertung
Gemacht am
23.06.2018
Klettern am Ufer des Rheins - Traumschleife Mittelrhein-Klettersteig
Klettern am Ufer des Rheins - Traumschleife Mittelrhein-Klettersteig
Video: OUTDOOR DAN

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
5 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
435 hm
Abstieg
435 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.