Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour

Wanderfit - Pfälzer Weinsteig Etappe 3 von Bad Dürkheim nach Deidesheim

Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
BKK Pfalz Verifizierter Partner 
  • Weinberge bei Deidesheim
    / Weinberge bei Deidesheim
    Foto: Dominik Ketz, BKK Pfalz
m 400 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km Brunnen auf dem Römerplatz Heidenlöcher bei Deidesheim Burgruine Wachtenburg Flaggenturm

Die dritte Etappe des Pfälzer Weinsteigs führt Sie vom malerischen Römerplatz in Bad Dürkheim über das Poppental und das Burgtal zur Ruine Wachtenburg. Vorbei an den Heidenlöchern geht es dann hinab in die Kleinstadt Deidesheim, einer Perle der Deutschen Weinstraße.

mittel
14,6 km
4:25 h
465 hm
483 hm

Die Tour verläuft - typisch für den Weinsteig - am Anfang und am Ende durch die Weinberge. Die meiste Zeit sind Sie im mediterran anmutenden Kiefernwald entlang des Haardt-Randes unterwegs.

 

Gesundheitstipp: Zur aktiven Erholung beim Wandern gehören regelmäßige Pausen. Nutzen Sie Rastplätze und schöne Aussichten, um zu trinken und eine Kleinigkeit zu essen. "Wanderpausen"

Autorentipp

Wenn Sie gerne etwas länger wandern möchten, gehen Sie ab dem Start in Bad Dürkheim die markierte Alternativstrecke hinauf zur Klosterruine Limburg. Die Tour wird dadurch 6 Kilometer länger und führt in Höhe Flaggenturm wieder auf die Hauptroute zurück. 

Etwa in der Hälfte der Tour können Sie auf der Wachtenburg einkehren. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 12:00 bis 21:00 Uhr, Freitag bis Sonntag und an Feiertagen 10:00 bis 21:00 Uhr. Montag und Dienstag Ruhetag.

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
386 m
Tiefster Punkt
117 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Burgschänke Wachtenburg

Sicherheitshinweise

Wertvolle Hinweise zur Sicherheit auf Wanderwegen finden Sie in der Rubrik "Kurz&Knapp".

Ausrüstung

Was man alles dabei haben muss und auf was man vielleicht verzichten kann sagen wir Ihnen in der Rubrik "Kurz und Knapp".

Start

Römerplatz Bad Dürkheim (134 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.460628, 8.167325
UTM
32U 439659 5478996

Ziel

Marktplatz Deidesheim

Wegbeschreibung

Vom Römerplatz wandern Sie bergan durch Bad Dürkheim zum Flaggenturm, der einen Rundum-Panoramablick auf Reben, Rheinebene und Pfälzerwald bietet. Hier können Sie einen Abstecher zur Klosterkirche und dem Villenviertel Seebach machen. Weiter geht es durch Esskastanienwälder, später durch wärmeliebende Kiefern- und Eichenwälder hinab zu einem schattigen Picknickplatz am Bach.

 Auf Pfaden überqueren Sie einen weiteren bewaldeten Bergrücken, bis Sie das idyllische Burgtal erreichen. Vorbei am Campingplatz gehen Sie dann hinauf zur Ruine Wachtenburg, dem „Balkon der Pfalz“. Hier können Sie in der Burgschänke einkehren und die herrliche Aussicht auf die Wein- und Sektstadt Wachenheim und die Rheinebene genießen. Anschließend steigen Sie entlang eines Hangrückens im Wald aufwärts und betreten nach einiger Zeit durch eine steinerne Pforte das Gelände der Heidenlöcher, Überresten einer Fliehburg aus karolingischer Zeit. Am anderen Ende der Anlage bringt Sie ein Pfad steil hinab zur Michaelskapelle. Von hier reicht der Blick weit über Deidesheim und dessen Weinbaugebiete hinweg nach Osten. Durch sonnenverwöhnte Rebhänge erreichen Sie das Tagesziel Deidesheim. Der Luftkurort begeistert durch seine Weinstuben und Weingüter sowie seine romantische Altstadt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Regionalbahn nach Bad Dürkheim. Der gelb/rot markierte Zuweg ist zum Römerplatz ausgewiesen

Anfahrt

Über die A650 und die B37 nach Bad Dürkheim

Parken

Kostenlose Parkplätze am Wurstmarktplatz, Brühlwiesen, 67098 Bad Dürkheim (Richtung Zentrum/Kurzentrum)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Bergverlag : Die Pfälzer Weitwanderwege

Kartenempfehlungen des Autors

Public Press Wanderkarte Pfälzer Weinsteig im Maßstab 1:25.000

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,6 km
Dauer
4:25h
Aufstieg
465 hm
Abstieg
483 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.