Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Radfernweg

Fahr Rad an Saar und Obermosel - 4. Tag: Obermosel mit Charme

Radfernweg · Saarland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mosellandtouristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Nittel
    / Nittel
    Foto: Saar-Obermosel-Touristik
  • / Gasthaus Zur Mosel (01)
    Foto: Gasthaus Zur Mosel
  • / Fähre Oberbillig (1)
    Foto: Saar-Obermosel-Touristik / Foto: Richard Seer
  • / Fähre Oberbillig (5)
    Foto: Saar-Obermosel-Touristik / Foto: Richard Seer
  • / Wasserliesch (2)
    Foto: Saar-Obermosel-Touristik
  • / Saarmündung Konz (1)
    Foto: Saar-Obermosel-Touristik / Foto: Elke Janssen
  • / Saarmündung Konz (2)
    Foto: Richard Seer / Saar-Obermosel-Touristik
  • / Saarmündung Konz (3)
    Foto: Saar-Obermosel-Touristik / Foto: Elke Janssen
  • / Konz Marktplatz (01)
    Foto: Saar-Obermosel-Touristik / Foto: Richard Seer
  • / Konz (1)
    Foto: Saar-Obermosel-Touristik / Foto: Richard Seer
  • / Konz (3)
    Foto: Saar-Obermosel-Touristik
  • / Bahnhof Konz (1)
    Foto: Richard Seer / Saar-Obermosel-Touristik
  • / Bahnhof Konz (2)
    Foto: Richard Seer / Saar-Obermosel-Touristik
0 150 300 450 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 Schloss Thorn Kiosk am Campingplatz Opa Schuler Lauschpunkt am Mosel-Radweg (Palzem) Hotel-Restaurant Rebenhof Weingut-Gästehaus Brunnenhof Hotel-Restaurant Zur Moselterrasse Landhotel Gales Die Sektscheune Culinarium Weingut Apel Gasthaus Holbach-Müller Winzerhof Greif Gasthaus Zur Mosel

Am vierten Tag geht es auf dem Moselradweg nach Nennig (römisches Mosaik). Der Radweg führt Sie entlang der südländisch geprägten Obermosel mit ihren idyllischen Weinorten bis nach Konz am Zusammenfluss von Saar und  Mosel (Roscheider Hof, Römische Kaiservilla). Übernachtung.

mittel
45 km
5:00 h
6 hm
99 hm

Bei Perl wechseln Sie auf die luxemburgische Seite nach Schengen (Schengener Abkommen). Über Remerschen, Wintrange, Schwebsange radeln Sie nach Remich, wo Sie die Mosel nach Nennig überqueren. Hinter der Moselbrücke biegen Sie nach links ab und erreichen den Moselradweg auf deutscher Seite. Sie radeln moselabwärts an Schloss Thorn, Palzem und Wehr vorbei, bis zum Bahnhof von Wincheringen.  Auf dem ausgebauten Radweg am Moselufer passieren Sie die Ortschaften Rehlingen und Nittel. Durch eine Unterführung kreuzen Sie die B419. Nach 50 m auf dem Seitenstreifen führt die Route über einen Weinbergsweg nach Wellen. Am Ortsende kehren Sie auf den Radweg am Moselufer zurück. Durch die Weinorte Temmels, Oberbillig und Wasserliesch radeln Sie entlang dem Moselradweg bis nach Konz, am Zusammenfluss von Saar und Mosel. Übernachtung.

Autorentipp

Planen Sie eine Rast im Weinort Nittel ein! Zahlreiche Weingüter laden Sie zum Verweilen und Genießen ein!

outdooractive.com User
Autor
Sonja Maximini
Aktualisierung: 27.02.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
227 m
Tiefster Punkt
128 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthaus Aloys Dostert-Schmitt
Weingut-Gästehaus Brunnenhof
Hotel-Restaurant Rebenhof
Winzerhof Greif
Die Sektscheune
Landhotel Gales
Gasthaus Zur Mosel
Albacher Stuben
Gasthaus Holbach-Müller
Weingut Apel
Restaurant Wasserliescher Hof
Ratskeller
Kiosk am Campingplatz Opa Schuler
Culinarium
Reza's Bistro-Restaurant
Scheid's Hotel Restaurant
Hotel-Restaurant Zur Moselterrasse
Trattoria Da Mimo
Pizzeria Pinocchio

Weitere Infos und Links

Saar-Obermosel-Touristik

Tourist-Information Konz, Saarstr. 1, 54329 Konz, Tel. 06501-6018040

Tourist-Information Saarburg, Graf-Siegfried-Str. 32, 54439 Saarburg, Tel. 06581-995980

www.saar-obermosel.de

Start

66706 Perl (226 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.474746, 6.387297
UTM
32U 310733 5483514

Ziel

54329 Konz

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
45 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
6 hm
Abstieg
99 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.