Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Radfernweg

Veloroute Rhein (Speyer-Worms)

· 2 Bewertungen · Radfernweg · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ein Platz zum Träumen-die Rheinauen
    / Ein Platz zum Träumen-die Rheinauen
    Foto: Foto: Natalie Beiner, Stadtverwaltung Speyer
  • / Stärken und Entspannen direkt am Rhein
    Foto: Foto: Natalie Beiner, Stadtverwaltung Speyer
  • / Leckere Cocktails am Rheinstrand
    Foto: Foto: Natalie Beiner, Stadtverwaltung Speyer
  • / Blick auf den Dom und die Rheinpromenade
    Foto: Foto: Natalie Beiner, Stadtverwaltung Speyer
  • / Blumenwiese
    Foto: Foto: Natalie Beiner, Stadtverwaltung Speyer
  • / Die Sonne am Rhein in Speyer genießen
    Foto: Foto: Natalie Beiner, Stadtverwaltung Speyer
  • / Abenddämmerung
    Foto: Pfalz Touristik e.V.
m 400 300 200 100 100 80 60 40 20 km Dom zu Speyer - UNESCO Welterbe Galerie Schloss Schwetzingen Schloss Dom St. Peter

Teilstück des internationalen Radfernwegs entlang des Rheins von Speyer nach Worms. Einfache Strecke (Speyer - Worms) ca. 58,5 km; Rundtour (Speyer - Worms - Speyer) ca. 117 km.

 

schwer
116,7 km
7:40 h
164 hm
165 hm

Teilstück des internationalen Radfernwegs "Véloroute Rhin" entlang des Rheins (ca. 117 km von 1.355 km), der beiderseits des Stromes verläuft und von Lauterbourg nach Worms führt. Sie finden hier reizvolle Natur- und Kulturlandschaften im Oberrheingraben mit idealen Verhältnissen zum Radfahren. Auf der Strecke der Véloroute können Sie von Speyer aus auch "Von Dom zu Dom" nach Worms und Mainz radeln. Beide Städte setzen mit ihren Domen imposante Glanzlichter auf der Strecke.  

Autorentipp

Auf der linken Rheinsteite führt diese Tour von Speyer aus durch die urige Rheinauenlandschaft mit ihren Naturschutzgebieten über Altrip nach Ludwigshafen und schließlich nach Worms. Diese Tour kann mehrfach abgekürzt werden (Rheinfähren).

outdooractive.com User
Autor
Rita Nitsche
Aktualisierung: 28.07.2018

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
104 m
Tiefster Punkt
86 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte Sturzhelm tragen. Die StVo ist einzuhalten.

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Speyer
Maximilianstraße 13
67346 Speyer
Tel.: 0 62 32-14 23 92
Fax: 0 62 32 -14 23 32
Mail: touristinformation@stadt-speyer.de
www.speyer.de

Nicht verpassen: Dom zu Speyer (UNESCO-Welterbestätte), Weitere Infos:   www.dom-zu-speyer.de .

Hier finden Sie Gastgeber, die sich auf Ihre Bedürfnisse spezialisiert haben: Bett + Bike - Betriebe .

Für Ihr leibliches Wohl sorgen: Speyerer Gastronomen .

Sie wollen wissen, was in Speyer los ist? Hier geht's zu Speyer.de

Sie möchten der Erste sein, der erfährt, was unsere Gäste in den kommenden Wochen in der Dom- und Kaiserstadt Speyer erwartet und regelmäßig informiert werden? Dann schnell den Speyer Newsletter abonnieren: http://www.speyer.de/sv_speyer/de/Tourismus/Service/Newsletter/

www.rheinradweg.eu

www.rhinecycleroute.eu

www.velorouterhin.eu

www.rijnfietsroute.eu

 

Start

Speyer, Domplatz (100 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.317220, 8.440900
UTM
32U 459366 5462871

Ziel

Worms

Wegbeschreibung

Hinter sich die gepflasterte Maximilianstraße und vor sich den gewaltigen Dom beginnt Ihre Tour. Vom Domplatz aus links in die Stuhlbrudergasse einbiegen,  weiter geradeaus in die Tränkgasse und deren Verlauf folgen. Links  die Sonnenbrücke über den Speyerbach  passieren und gleich wieder rechts in die Rheintorstraße. Am Ende der Rheintorstraße links auf den Schillerweg abbiegen. Immer geradeaus und weiter auf die Hafenstraße.  Nach ca. 350 m die Hafenstraße verlassen und leicht links auf die Franz-Kirrmeier-Straße wechseln. Durch die urige Rheinlandschaft mit ihren Naturschutzgebieten, auf dem ausgeschilderten Radweg dann nach Otterstadt, Altrip, Ludwigshafen bis nach Worms. In Worms kann man auf der gegenüberliegenden Rheinseite, die Tour zurück nach Speyer antreten.

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Mannheim HBF mit der S-Bahn S3 / S4 Richtung Germersheim, bis SP-Hauptbahnhof. (Umstieg in City-Shuttle, Linie 565 bis Domplatz)

Fahrplanauskunft

Anfahrt

A 61, Ausfahrt Richtung Speyer, bis Ausfahrt SP-Zentrum,auf B 9 weiter Richtung Dom / Museen
Parkleitsystem bis "Festplatz" folgen, Fußweg zum Dom: 5 min.

 

 

Parken

Parken in Speyer: P + R Parkplatz "Festplatz" (Navi: Klipfelsau)  oder alternativ "Naturfreundehaus" (Navi: Schillerweg)  oder Technik Museum (Navi: Am Technik Museum 1)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Zum Schmökern:  Merian Pfalz, www.merian.de

 

Kartenempfehlungen des Autors

Radwanderkarte: Rhein-Neckar-Pfalz (Maßstab 1: 100.000), ISBN 978 - 3 - 89920 - 120

 

Ausrüstung

Rennrad, Tourenrad oder Fahrrad mit Gangschaltung, je nach Länge der Tour sowie wetterfeste Kleidung, Getränke und Proviant.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Floki Gunlaugson
13.10.2017 · Community
auf der pfälzer seite von speyer nach karlsruhe war die route tip top beschrieben und verlief auf einwandfreien radwegen.anspruchsvoller was das navigieren betrifft war die tour speyer karlsruhe auf der badener seite. die route ist nicht so top beschildert und trotz navi und tablet haben wir uns ein paar mal verfahren.alles in allem eine wunderbare strecke in herrlicher landschaft.
mehr zeigen
Gemacht am 30.09.2017

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
116,7 km
Dauer
7:40h
Aufstieg
164 hm
Abstieg
165 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Rundtour Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.