Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Radrundweg

Bahntrassen Tour

Radrundweg · Westerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Westerwald Touristik-Service Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hedwigsturm
    / Hedwigsturm
    Foto: Westerwald Touristik-Service, Westerwald Touristik-Service
  • Aussicht vom Hedwigsturm
    / Aussicht vom Hedwigsturm
    Foto: Westerwald Touristik-Service, Westerwald Touristik-Service
Karte / Bahntrassen Tour
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12 14

Diese Tour verbindet Bad Marienberg mit dem Nistertal auf eigenen Wegen. Sie führt auch über die zum Radweg umgebaute ehemalige Bahnstrecke zwischen Bad Marienberg und Nistertal.

mittel
15,7 km
1:30 h
277 hm
277 hm

Aus der Ortsmitte von Bad Marienberg geht es hinauf zum Wildpark mit Hedwigsturm, Tiergehegen und Kletterwald. Sie fahren vom Wildpark aus auf einem Forstweg abwärts nach Unnau, das sie im Bogen auf ruhigen Ortsstraßen umrunden. Es geht weiter talwärts nach Unnau-Korb auf einem Radweg entlang der Landesstraße. Von Unnau-Korb führt der Weg flach entlang der Nister nach Nistertal. Ab Nistertal-Erbach beginnt der Aufstieg nach Bad Marienberg. Der Weg führt über die Rosengasse in Nistertal stark ansteigend zum Waldrand. Ab hier fahren Sie auf einem neu angelegten Weg bis Sie die Bahntrasse erreichen. Über die Bahntrasse fahren Sie stets leicht bergauf an Hardt vorbei nach Bad Marienberg.

Unterwegs:
•    In Bad Marienberg: Wildpark, Kletterwald, Hedwigsturm
•    Zwischen Unnau und Nistertal: Machen Sie zur Erfrischung einen Abstecher zur Nister
•    Auf der Bahntrasse: Blick auf die Erbacher Eisenbahnbrücke, die bei ihrer Eröffnung 1911 die größte Betonbrücke Deutschlands war.

outdooractive.com User
Autor
Westerwald Touristik-Service
Aktualisierung: 09.08.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
532 m
Tiefster Punkt
291 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Bad Marienberg
Wilhelmstr. 10
56470 Bad Marienberg
Tel.: +49 (0)2661 - 70 31
Fax: +49 (0)2661 - 93 17 47
E-Mail: touristinfo@badmarienberg.de
www.badmarienberg.de


Westerwald Touristik-Service
Kirchstr. 48 a
56410 Montabaur
Tel.: +49 (0)2602 - 30 01 - 0
Fax: +49 (0)2602 - 94 73 25
E-Mail: mail@westerwald.info
www.westerwald.info

Start

Bad Marienberg, Stadtmitte) (441 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.651054, 7.952260
UTM
32U 425931 5611545

Ziel

Bad Marienberg, Stadtmitte

Wegbeschreibung

Der Weg führt über Wirtschafts- und Forstwege, innerorts über Gemeindestraßen. Der Rundweg verlangt aufgrund der Steigungen geübte Radelkräfte. Er ist daher ein idealer Rundkurs für ein Rad mit Elektrounterstützung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhöfe in Nistertal und Unnau-Korb; Bad Marienberg: Regio-Buslinie 116 - Mitnahme einzelner Räder möglich

Anfahrt

Autobahnabfahrten:
BAB 3, Köln - Frankfurt: Hennef/Sieg oder Dierdorf
BAB 3, Frankfurt - Köln: Limburg-Nord oder Montabaur
BAB 45, Dortmund - Frankfurt: Haiger Burbach oder Herborn West
Von Osten und Westen: über die B414 nach Bad Marienberg; von Süden: über die B255 nach Bad Marienberg

Parken

Parkplatz an der Touristinfo; Parkplatz in Gartenstraße/Bahnhofstraße unterhalb Atlas Sportstudio
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radtourenkarte Verbandsgemeinde Bad Marienberg Kompass Verlag Maßstab 1:25.000 5,95 Euro zzgl. Versand. Erhältlich bei der Tourist-Information Bad Marienberg. Radwander- und Mountainbikekarte Westerwald Nord Kompass Verlag Maßstab 1:50.000 6,00 Euro zzgl. Versand. Erhältlich beim Westerwald Touristik-Service


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,7 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
277 hm
Abstieg
277 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.