Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Radrundweg

Fuchskauten Tour

· 1 Bewertung · Radrundweg · Westerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Westerwald Touristik-Service Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Westerwald Touristik-Service, Westerwald Touristik-Service
  • Fuchskaute
    / Fuchskaute
    Foto: Westerwald Touristik-Service, Westerwald Touristik-Service
  • Rathaus Rehe
    / Rathaus Rehe
    Foto: Westerwald Touristik-Service, Westerwald Touristik-Service
  • /
    Foto: Westerwald Touristik-Service, Westerwald Touristik-Service
Karte / Fuchskauten Tour
300 450 600 750 900 m km 5 10 15 20 25 30

Die Fuchskaute, mit 657 m die höchste Erhebung des Westerwaldes, ist das Ziel dieser Rundtour. Auf dieser Tour ist hautnah zu erfahren, wie frisch und befreiend der Westerwälder Wind weht.

schwer
32,7 km
3:00 h
455 hm
440 hm

Gestartet wird in Fehl-Ritzhausen am Nister-Radweg, dem man bis zur Abzweigung nach Neustadt folgt. Sie fahren weiter über eine Kuppe nach Hellenhahn-Schellenberg und über Forstwege bergab nach Rennerod. Auf der Westerwald-Schleife wird Rennerod im Anstieg wieder verlassen. Sie fahren weiter auf einem Bahntrasse-Radweg bis Rehe. Auch die weiteren 3,5 km bis zur Fuchskaute geht es stetig bergan, an Homberg vorbei und durch etliche Windradstandorte hindurch. Auf der Höhe wartet die Fuchskaute mit Rastplatz und Gaststätte. Die Rückfahrt startet mit einer langen Talfahrt über Willingen nach Stein-Neukirch, wo es noch einmal bergan geht. Die restliche Strecke über Salzburg und Hof nach Fehl-Ritzhausen rollt es weitgehend von alleine.

 

Unterwegs:
•    Einkehrmöglichkeiten in Rennerod
•    Vor Rehe: Abstecher zur Krombachtalsperre
•    Rathaus in Rehe - Fachwerkhaus aus dem frühen 18. Jahrhundert
•    Fuchskaute: Erholungspause im Naturschutgebiet

Autorentipp

MOVELO E-Bike Verleihstationen an der Westerwaldschleife

Tourist-Information Hoher Westerwald
Westernoher Straße 7 a
56477 Rennerod
Tel.: +49 (0)2664 99 39 09 3
E-Mail: touristinfo@rennerod.de
www.hoher-westerwald-info.de

outdooractive.com User
Autor
Westerwald Touristik-Service
Aktualisierung: 25.04.2018

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
652 m
Tiefster Punkt
444 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Bad Marienberg
Wilhelmstr. 10
56470 Bad Marienberg
Tel.: +49 (0)2661 - 70 31
Fax: +49 (0)2661 - 93 17 47
E-Mail: touristinfo@badmarienberg.de
www.badmarienberg.de


Westerwald Touristik-Service
Kirchstr. 48 a
56410 Montabaur
Tel.: +49 (0)2602 - 30 01 - 0
Fax: +49 (0)2602 - 94 73 25
E-Mail: mail@westerwald.info
www.westerwald.info

Start

Fehl-Ritzhausen (Nister-Radweg) (474 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.639273, 8.005053
UTM
32U 429645 5610184

Ziel

Fehl-Ritzhausen (Nister-Radweg)

Wegbeschreibung

Der Weg führt für 22 km auf Wirtschafts- und Forstwegen, 7,5 km auf Innerortsstraßen und 3,5 km auf Straßen ohne Radweg.

Der Rundweg erfordert durchweg gut geübte Radkräfte. Mit einem Fahrrad mit Elektrounterstützung ist die Tour eine optimale Strecke für alle.

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass die Beschilderung momentan auf einigen kurzen Abschnitten erhöhte Aufmerksamkeit erfordert.

Wir empfehlen, die Tour mit Kartenunterstützung zu fahren.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhöfe in Nistertal und Unnau-Korb; Bad Marienberg: Regio-Buslinie 116 - Mitnahme einzelner Räder möglich

Anfahrt

Autobahnabfahrten:
BAB 3, Köln - Frankfurt: Hennef/Sieg oder Dierdorf
BAB 3, Frankfurt - Köln: Limburg-Nord oder Montabaur
BAB 45, Dortmund - Frankfurt: Haiger Burbach oder Herborn West
Von Osten und Westen: über die B414 nach Bad Marienberg; von Süden: über die B255 nach Bad Marienberg

Parken

Parkplatz an der Touristinfo; Parkplatz im Bohnengarten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radtourenkarte Verbandsgemeinde Bad Marienberg Kompass Verlag Maßstab 1:25.000 5,95 Euro zzgl. Versand. Erhältlich bei der Tourist-Information Bad Marienberg. Radwander- und Mountainbikekarte Westerwald Nord Kompass Verlag Maßstab 1:50.000 6,00 Euro zzgl. Versand. Radwander- und Mountainbikekarte Westerwald Süd Kompass Verlag Maßstab 1:50.000 6,00 Euro zzgl. Versand. Setpreis Radwander- und Mountainbikekarten Westerwald Nord + Westerwald Süd: 10,00 Euro zzgl. Versand. Erhältlich beim Westerwald Touristik-Service


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Thomas Franck
23.08.2016 · Community
Wir sind die Tour vom Industriegebiet in Hof aus gefahren, entgegen der Beschreibung im Uhrzeigersinn. Beschilderung passt, gpx Track relativ genau, in Hof passt er nicht mehr 100%, aber dass kompensieren die Schilder. Schöner Wechsel von kleinen Strassen, Forstwegen, auch bei höheren Temperaturen gut zu fahren, da etliche Abschnitte im Schatten der Bäume.
mehr zeigen
Gemacht am 23.08.2016
Kombi ausgenutzt.
Foto: Thomas Franck, Community
Start im Industriegebiet Hof
Foto: Thomas Franck, Community
Foto: Thomas Franck, Community
Foto: Thomas Franck, Community
Foto: Thomas Franck, Community
Foto: Thomas Franck, Community
Rennerod Eisdiele an der B54
Foto: Thomas Franck, Community
Coffein Doping
Foto: Thomas Franck, Community
Foto: Thomas Franck, Community

Fotos von anderen

+ 5

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
32,7 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
455 hm
Abstieg
440 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.