Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Radrundweg

Glan-Münchweiler - Barbarossa, Lautertal, Reichenbachtal und Glantal

Radrundweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Naherholungsgebiet Seewoog in Miesenbach
    / Naherholungsgebiet Seewoog in Miesenbach
    Foto: Dorothee Müller, Pfalz Touristik e.V.
  • / Viergöttersteine 3
  • / Viergöttersteine 2
  • / Viergöttersteine 1
  • / Wohnmobilstellplatz, Ansicht 1
    Foto: VG Oberes Glantal
  • / Motorrad Museum Otterbach 6
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Motorradmuseum Otterbach 2
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Motorrad Museum Otterbach 3
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Historischer Kipperhof
    Foto: VG Otterbach-Otterberg
  • / Otterbach Ortsblick
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Kath. Kirche Otterbach (2)
  • / Kath. Kirche Otterbach
  • / Hotel-Parthenon
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Stellwerkmuseum Otterbach
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Stellwerkmuseum Otterbach
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Stellwerkmuseum Otterbach 4
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / "Live-Lokal"
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Mühlrad Katzweiler
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Mühlrad Katzweiler 1972
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Katzweiler
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Katzweiler Landschaftsweiher
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Katzweiler, Landschaftsweiher
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Bonanza-Ranch
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Haus Außenansicht
    Foto: Sabine Kallenborn
  • / Restaurant "Schafmühle"
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Katzweiler, Freilichtbühne
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Freilichtbühne Katzweiler 2
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Birnbaumhof - Innenhof mit gemütlichen Sitzecken
  • / Fahrrad fahren auf dem "Pfälzer Land Radweg"
  • / Monkey Kletterwald
  • / Oberstaufenbachermühle
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Niederstaufenbach
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / "Zum Remigiusland" Außenansicht
    Foto: Ludmilla Schwarz, FVZV Pfälzer Bergland
  • / E-Ladesäule Altenglan
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Wohnmobilstellplatz Ausleihstation Draisine
    Foto: Ludmilla Schwarz, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Draisinentour - Erlebnis pur
    Foto: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland
  • / Barrierfreie Draisine
    Foto: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland
  • / Ruine Michelsburg, Ansicht 1
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, Foto: Klaus-Peter Kappest
  • / Ruine Michelsburg, Ansicht 2
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, Foto: Klaus-Peter Kappest
  • / Ruine Michelsburg, Ansicht 3
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, Foto: Klaus-Peter Kappest
  • / Blick von der Michelsburg
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, Foto: Klaus-Peter Kappest
  • / Haschbach - Remigiusberg - Ruine Michelsburg
    Foto: Kreisverwaltung Kusel, Pfalz Touristik e.V.
  • / Theisbergstegen - Wanderbahnhof
    Foto: Jürgen Wachowski, Pfalz Touristik e.V.
  • / Kirche St. Remigii.
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, Foto: Klaus-Peter Kappest
  • / Blick vom Steinbruchgelände zum Remigiusberg
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, Foto: Klaus-Peter Kappest
  • / Barockkirche Gimsbach, Ansicht 1
    Foto: Sigmund Niebergall
  • / Barockkirche Gimsbach, Ansicht 2
    Foto: Sigmund Niebergall
  • / Barockkirche Gimsbach, Innenansicht
    Foto: Sigmund Niebergall
  • / Orgel
    Foto: Sigmund Niebergall
  • / Ruhebank bei Matzenbach
    Foto: Harald Wagner
  • / Landgasthof Bauernstube, Ansicht 1
    Foto: Sigmund Niebergall
  • / Ruhebank zwischen Matzenbach und Rehweiler
    Foto: Wagner Harald
  • / Ruhebank in Rehweiler
    Foto: Harald Wagner
  • / Zur Scheune Rehweiler
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
m 500 400 300 200 70 60 50 40 30 20 10 km Gasthof "Bonanza-Ranch" Pizzeria "Da Enzo" Freilichtspiele Katzweiler Barbarossa Bäckerei Monkey Kletterwald Bistro und … 3" Naherholungsgebiet Seewoog Schutzhütte Kunst Café am Vogelwoog Stellwerk Museum Remigiusberg

Über den Barbarossa-Radweg geht es nach Kaiserslautern, über das Lautertal  nach Hirschhorn, über das Reichenbachtal nach Altenglan und das Glantal zurück nach Glan-Münchweiler.

geöffnet
mittel
72,3 km
5:12 h
225 hm
225 hm

Ab Glan-Müncheiler führt der Rad-Rundweg auf dem "Barbarossa-Radweg" über Schrollbach, Weltersbach, Miesenbach, Rodenbach, Siegelbach zur Erzhütten bei Kaiserslautern. Ab hier wechseln wir auf den "Lautertal Radweg" und fahren über Otterbach, Katzweiler nach Hirschhorn - bis zur Hirschhorner Bordenmühle.

Wir biegen links in den "Land Rad Weg" über das Hotel/Restaurant Pfeifertal,  Weilerbach, Schwedelbach, Reichenbach-Steegen, Oberstaufenbach, Niederstaufenbach, Friedelhausen nach Altenglan zum Bahnhof und folgen nun dem ****Glan-Blies-Radweg über Rutsweiler am Glan, Theisbergstegen, Godelhausen, Matzenbach, Rehweiler zum Ausgangspunkt, dem Bahnhof in Glan-Münchweiler.

Autorentipp

Profilbild von Jürgen Wachowski
Autor
Jürgen Wachowski
Aktualisierung: 22.06.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
301 m
Tiefster Punkt
196 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Birnbaumhof - Pension und Ferienwohnungen
Ferienhaus "Auf der Mooslauter"
Hotel-Restaurant Blechhammer
Pizzeria "Da Enzo"
Gasthaus-Restaurant Kipperhof
Gaststätte Live-Lokal
Lounge & Sportsbar "Alex"
Restaurant "Schlossbergstube"
Restaurant "Schafmühle"
Restaurant "Parthenon"
Vereinsheim F.C. Phönix
Barbarossa Bäckerei
Landgasthof Hotel "Zum Remigiusland"
Café-Bistro "Zur Scheune"
Bistro und Draisine-Ausleihstation"Gleis 3"
Landgasthof Bauernstube
Gasthof "Bonanza-Ranch"
Kunst Café am Vogelwoog

Sicherheitshinweise

HINWEIS:

Wir sind bestrebt, alle Sperrungen, die durch Waldarbeiten, Jagdgesellschaften o. ä. auf unseren Wanderwegen in der Region auftreten, auf dieser Plattform anzukündigen.

Trotzdem gibt es Situationen, wo Wanderwege gesperrt sind und wir nicht informiert wurden.

Jeder Radfahrer, der durch gesperrte Flächen (Trassierband, „Vorsicht Jagd“ usw.) wandert, auch am Wochenende, handelt grob fahrlässig und ist für sein Handeln selbst verantwortlich!

Weitere Infos und Links

Tourist-Info Pfälzer Bergland

Internet:      www.pfaelzerbergland.de

E-Mail:         touristinformation@kv-kus.de

Tel.:              06381/424270

 

 NEU!!   NEU!!   NEU!!

"Rheinland-Pfalz - Alte Bahntrassen. Radeln für die Seele" 

 - wir sind auch mit dem Glan-Blies-Radweg und dem Fritz-Wunderlich-Radweg im Buch vertreten - 

 von Ernst Wrba

 192 Seiten, Klappenbroschüre

 16,99 € inkl. MwSt.

 

Flyer von den einzelnen Radwegen und Radkarte

Start

Bahnhof, 66907 Glan-Münchweiler, Bahnhofstraße 3 (210 m)
Koordinaten:
DG
49.470959, 7.444916
GMS
49°28'15.5"N 7°26'41.7"E
UTM
32U 387335 5480974
w3w 
///geht.freie.zusammen

Ziel

Bahnhof, 66907 Glan-Münchweiler, Bahnhofstraße 3

Wegbeschreibung

Barbarossa Radweg (nach Süden)

Glan-Münchweiler (Bahnhof) - Niedermohr - Schrollbach - Steinwenden - Miesenbach - Mackenbach - Rodenbach - Siegelbach - Erzhütten (bei Kaiserslautern)

Lautertal Radweg (nach Norden)

Erzhütten (bei Kaiserslautern) - Otterbach - Sambach - Katzweiler - Hirschhorner Bordenmühle (bei Hirschhorn)

Pfälzer Land Radweg (nach Südwesten)

Hirschhorner Bordenmühle (bei Hirschhorn) - Untere Pfeifermühle - Ziegelhütte - Weilerbach - Schwedelbach - Steinkreuze - Reihenbach-Steegen - Oberstaufenbach - Oberstaufenbacher Mühle - Niederstaufenbach - Friedelhausen - Altenglan (Bahnhof)

Glan-Blies-Radweg (nach Süden)

Altenglan (Bahnhof) - Mühlbach - Rutsweiler am Glan - Theisbergstegen - Godelhausen - Matzenbach (Eisenbach) - Rehweiler - Glan-Münchweiler (Bahnhof)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn nnach Glan-Münchweiler

Mit der Bahn nach Otterbach

Mit der Bahn nach Altenglan

Anfahrt

A62 - Abfahrt Glan-Münchweiler

A62 - Abfahrt Kusel - B420 bis Altenglan

A6 - Abfahrt Kaiserslauter/West - B270 bis Otterbach

A63 - Abfahrt Otterberg - L382 bis Otterberg - L389 bis Otterbach

Parken

Parkplätze sind an allen Bahnhöfen vorhanden.

Koordinaten

DG
49.470959, 7.444916
GMS
49°28'15.5"N 7°26'41.7"E
UTM
32U 387335 5480974
w3w 
///geht.freie.zusammen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Flyer von den einzelnen Radwegen und Radkarte:

 

Tourist-Info Pfälzer Bergland

Internet:      www.pfaelzerbergland.de

E-Mail:         touristinformation@kv-kus.de

Tel.:              06381/424270

Kartenempfehlungen des Autors

 Topographische Karte 1:25.000 "Westpfalz Mitte" und "Westpfalz Nord";

"Radeln im Westen der Pfalz" - touristinformation@kv-kus.de

 

Tourist-Info Pfälzer Bergland

Internet:      www.pfaelzerbergland.de

E-Mail:         touristinformation@kv-kus.de

Tel.:              06381/424270

Ausrüstung

Die Straßenverkehrsordnung ist zu beachten!

Helm und verkehrstaugliches Fahrrad ist empfehlenswert!


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
72,3 km
Dauer
5:12h
Aufstieg
225 hm
Abstieg
225 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.