Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Radrundweg

Otterbach - Abteikirche, Glan und Burgen

Radrundweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Alte Apotheke
    / Alte Apotheke
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Motoradmuseum.
    Foto: Tourist-Information Otterbach-Otterberg
  • / Kath. Kirche Otterbach
  • / Hotel-Parthenon
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Kath. Kirche Otterbach (2)
  • / Historischer Kipperhof
    Foto: VG Otterbach-Otterberg
  • / Franzref Pfarrhaus
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Abteikirche innen
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Schmiedefest
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Haus Joerg
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Haus Galecki
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Haus Binoth 1611
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Haus Karch
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Türsturz des ehem Klosterhospitals
    Foto: TI Otterbach-Otterberg
  • / Eisdiele
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Haus Schippke
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Barbarossabäckerei im "Alten Pfarrhaus"
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / kath. Kirche Schneckenhausen
    Foto: Pfarramt Otterberg
  • / Schneckenhausen
    Foto: Tourist-Information Otterbach-Otterberg
  • / Schallodenbach
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Reipoltskirchen - Wasserburg
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Blick auf Reipoltskirchen
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Wasserburg Reipoltskirchen
    Foto: Timo Volz, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Wasserburg Reipoltskirchen
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Wasserburg Reipolskirchen
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / (23) Baum des Lebens – Menora für Elias Grünebaum, 2019, Keramik
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, Pfalz Touristik e.V.
  • / Reipoltskirchen - Skulpturenweg - (5) "Lost Land", 2011, Mika Kahu
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / (5) Stefan Engel (De): "Habitat III", 2010, Eichenholz, Plexiglas
    Foto: Timo Volz, FVZV Pfälzer Bergland
  • / (17) Iréne le Goaster (Fr): "Graines", 2015, Eiche
    Foto: Timo Volz, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Skulptur von Walter Graser
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Historische Brücke Lauterecken
    Foto: H. Hartusch, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Lauterecken - Stadtmuseum
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Lauterecken - Prot. Kirche
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Lauterecken - Veldenzer Schloss
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Lauterecken - Am Veldenzer Schloss
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Barrierefreie Draisine
    Foto: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland
  • / Draisinentour - Erlebnis pur
    Foto: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland
  • / Informationstafeln in Lauterecken
    Foto: Julia Bingeser, Pfalz Touristik e.V.
  • / E-Ladesäule Lauterecken
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Im Kalkbergwerk
    Foto: VG Lauterecken-Wolfstein
  • / Wolfstein - Zur Alten Schenke
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Blick von Burg Neuwolfstein
    Foto: Dominik Ketz, Pfalz Touristik e.V.
  • / Burg Neuwolfstein
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Burghof mit Kanonenkugeln
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, Julia Bingeser
  • / Ruine Neuwolfstein
    Foto: Tino Schreck
  • / Blick von Altwolfstein
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, Julia Bingeser
  • / Ruine Altwolfstein
    Foto: Tino Schreck
  • / Ruine Altwolfstein
    Foto: Julia Bingeser, Tourismusbüro Pfälzer Bergland
  • / kath. Kirche Olsbrücken
    Foto: Pfarramt Otterberg
  • / Protestantische Kirche in Olsbrücken
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Wanderbahnhof Symbol
  • / Bahnhof Olsbrücken
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Weiher Katzweiler
    Foto: VG Otterbach-Otterberg
  • / Freilichtbühne Katzweiler
    Foto: Tourist-Information Otterbach-Otterberg
  • / Freilichtbühne Katzweiler
    Foto: Tourist-Information Otterbach-Otterberg
  • / Bonanza-Ranch
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Katzweiler, Landschaftsweiher
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Katzweiler Landschaftsweiher
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Renaturierung der Lauter
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / Stellwerk Museum
    Foto: Tourismusbüro Otterbach-Otterberg
m 400 300 200 100 60 50 40 30 20 10 km Alte Apotheke Gaststätte "Westpfalzhalle" Gaststätte "Fidibus" Blaues Haus Restaurant Zur Wasserburg Schloss Veldenz Lauterecker Brauhaus Stellwerk Museum

Êine Rad-Rundtour ab Otterbach über das  Odenbachtal nach Odenbach, durch das Glantal nach Lauterecken und durch das Lautertal zurück nach Otterbach.
geöffnet
mittel
67,6 km
4:50 h
213 hm
213 hm

Radeln Sie ab Otterbach Bahnhof über Otterberg (Abteikirche - Größter Sakralbau nach dem Speyrer Dom, schöne kleine Altstadt) ins Odenbachtal, an der Wasserburg Reipoltskirchen vorbei nach Odenbach.

Hier wechseln Sie die Markierung und radeln flußaufwärts dem Glan entlang nach Lauterecken mit seiner schnönen Altstadt und fahren durch das Lautertal, an der malerischen Stadt Wolfstein vorbei zurück nach Otterbach mit seinem Motorrad- und Stellwerkmuseum.

Autorentipp

outdooractive.com User
Autor
Jürgen Wachowski
Aktualisierung: 17.06.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
360 m
Tiefster Punkt
154 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Zur Wasserburg
Hotel-Restaurant Reckweilerhof
Gasthaus-Restaurant Kipperhof
Gaststätte Live-Lokal
Lounge & Sportsbar "Alex"
Restaurant "Schafmühle"
PWV-Hütte Olsbrücken
Restaurant "Parthenon"
Sportheim TuS Olsbrücken
Gaststätte "Fidibus"
Hotel-Restaurant "Pfälzer Hof"
Lauterecker Brauhaus
Hotel Restaurant Königsberg
Cafe-Bistro "Zeitlos"
Bäckerei & Café "Müller"
Gasthof "Bonanza-Ranch"
Gaststätte "Westpfalzhalle"
Gaststätte "Schlemmerhütte"
Gasthaus "Zur Krone"
Gaststätte "Kraus"
Gasthaus und Pension "Schippke"
Alte Apotheke
Draisinentour - Erlebnis pur (Ausleihstation Lauterecken)
Blaues Haus

Sicherheitshinweise

HINWEIS:

Wir sind bestrebt, alle Sperrungen, die durch Waldarbeiten, Jagdgesellschaften o. ä. auf unseren Wanderwegen in der Region auftreten, auf dieser Plattform anzukündigen.

Trotzdem gibt es Situationen, wo Wanderwege gesperrt sind und wir nicht informiert wurden.

Jeder Radfahrer, der durch gesperrte Flächen (Trassierband, „Vorsicht Jagd“ usw.) wandert, auch am Wochenende, handelt grob fahrlässig und ist für sein Handeln selbst verantwortlich!

Weitere Infos und Links

Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg - Tourist-Information

Hauptstr. 54, 67697 Otterberg

Tel. 06301 / 607 800

 E-Mail:     tourist-info@otterbach-otterberg.de

Internet:   www.otterbach-otterberg.de

 

Tourist-Information Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein

Schulstraße 6a, 67742 Lauterecken

Tel.:           06382/7910

Inernet:    www.vg-lw.de

E-Mail:      info@vg-lw.de

Wanderregion auf Facebook: www.facebook.com/groups/wanderregion.wolfstein

 

Tourist-Info Pfälzer Bergland

Internet:      www.pfaelzerbergland.de

E-Mail:         touristinformation@kv-kus.de

Tel.:              06381/424270

 

 

Start

Bahnhof Otterbach, 67731 Otterbach, Lauterstraße 20 (216 m)
Koordinaten:
DG
49.483887, 7.729806
GMS
49°29'02.0"N 7°43'47.3"E
UTM
32U 407999 5482024
w3w 
///scheibe.kälteste.angaben

Ziel

Bahnhof Otterbach, 67731 Otterbach, Lauterstraße 20

Wegbeschreibung

Odenbachtal-Radweg (nach Norden)

Otterbach (Bahnhof) - ALDI-Parkplatz (nach Osten) - Otterbach-Aue - Überquerung der Straße "Im Wiesental" - Otterberg - Überquerung der K39 - Otterstraße - Bachstraße - Altstadt - Hauptstraße - Abteikirche - Bergstraße - ehemaliger Grafenthalerhof - Schneckenhausen - Schallodenbach - Niederkirchen - Hefersweiler - Berzweiler - Ingweilerhof - Reipoltskirchen - Wasserburg - Ginsweiler - Adenbach - Odenbach

Glan-Blies-Radweg (nach Südwesten)

Odenbach (Glan aufwärts) - Medard - Lauterecken (Veldenzschloss, Altstadt)

Lautertal-Radweg (nach Südosten)

Lauterecken (Altstadt) - Lohnweiler - Heinzenhausen - Reckweilerhof - Oberweiler-Tiefenbach - Wolfstein (Altstadt, Neuwolfstein, Altwolfstein, Kalkbergwerk) - Immetshausen - Roßbach - Rutsweiler an der Lauter - Kreimbach-Kaulbach - Olsbrücken - Sulzbachtal - Hirschhorn - Hirschhorner Bordenmühle - Schafmühle - Katzweiler - Sambach - Otterbach (Stellwerkmuseum) - Lauterhofstraße - Lauterstraße - Bahnhof Otterbach

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhof Otterbach

Anfahrt

A63 - Abfahrt Otterberg

L382 - bis Otterberg

L387 - bis Otterbach

Parken

67731 Otterbach, Lautertalstraße 20 - Genüged Parkplätze vorhanden.

Koordinaten

DG
49.483887, 7.729806
GMS
49°29'02.0"N 7°43'47.3"E
UTM
32U 407999 5482024
w3w 
///scheibe.kälteste.angaben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Radkarte der Verbandsgemeinde:

Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg,

Tourist-Information, Hauptstr. 54, 67697 Otterberg,

Tel. 06301 / 607 800,

E-Mail:      tourist-info@otterbach-otterberg.de

Internet:   www.otterbach-otterberg.de

 

Kostenlose Übersichtskarte "Radeln im Westen der Pfalz"  - touristinformation@kv-kus.de 

www.pfaelzerbergland.de

 

Kostenlose Radkarte der Pfalztouristik "Die Pfalz - Radkarte" - www.pfalz.de

Kartenempfehlungen des Autors

Radkarte der Verbandsgemeinde:

Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg,

Tourist-Information, Hauptstr. 54, 67697 Otterberg,

Tel. 06301 / 607 800,

E-Mail:      tourist-info@otterbach-otterberg.de

Internet:   www.otterbach-otterberg.de

 

Kostenlose Übersichtskarte "Radeln im Westen der Pfalz"  - touristinformation@kv-kus.de 

www.pfaelzerbergland.de

 

Kostenlose Radkarte der Pfalztouristik "Die Pfalz - Radkarte" - www.pfalz.de

Ausrüstung

Die Straßenverkehrsordnung ist zu beachten!

Helm und verkehrstaugliches Fahrrad ist empfehlenswert!


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
67,6 km
Dauer
4:50h
Aufstieg
213 hm
Abstieg
213 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.