Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Radrundweg

Rund um den Knoten

· 4 Bewertungen · Radrundweg · Westerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Westerwald Touristik-Service Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Krombachtalsperre
    / Krombachtalsperre
    Foto: Westerwald Touristik-Service, Westerwald Touristik-Service
  • Wacholderheide
    / Wacholderheide
    Foto: Westerwald Touristik-Service, Westerwald Touristik-Service
  • /
    Foto: Westerwald Touristik-Service, Westerwald Touristik-Service
Karte / Rund um den Knoten
150 300 450 600 750 m km 5 10 15 20 25 30

Der Radrundweg „Rund um den Knoten“ – der „Knoten“ ist die höchste Erhebung im Verlauf dieser Rundtour - führt Sie auf einer Länge von 32 km auf gut ausgebauten Wirtschafts- und Wanderwegen durch Wälder, vorbei an der malerisch gelegenen Krombachtalsperre und dem Seeweiher bei Mengerskirchen. Erleben Sie den Hohen Westerwald von seiner wohl typischsten Seite mit weiten, freien Blicken.

mittel
33,2 km
3:00 h
388 hm
388 hm

Vom Startpunkt in Rennerod am Wanderparkplatz „Strohheck“ geht es auf der ehemaligen Bahntrasse in Richtung Rehe und zur Krombachtalsperre auf der Landesgrenze Rheinland-Pfalz - Hessen. Von Driedorf-Mademühlen aus schlängelt sich der Radweg „Rund um den Knoten“ nun wieder leicht bergauf am Modellflugplatz und einigen Bauernhöfen vorbei auf die „Langmauer“, die alte Rheinstraße.

Kurz hinter dem langen Anstieg, am Ende des Waldes, bietet sich die Möglichkeit, nach links zum Adolf-Weiss-Denkmal mit schöner Rastmöglichkeit abzubiegen. (Abstecher ca. 1,5 km)

Nun geht es an einigen Windkraftanlagen vorbei weiter nach Mengerskirchen und zum Seeweiher. Hier gibt es über den Radweg R8 eine Verbindung zum Rad- und Wanderweg Kerkerbachtal und weiter zum Lahn-Radweg.

Zurück auf Forstwegen nach Rheinland-Pfalz werden die Gemeinden Elsoff (Westerwald) - Mittelhofen und Westernohe besucht, von wo aus es in westlicher Richtung nach Waldmühlen geht und über den straßenbegleitenden Radweg nach Rennerod zurück.

Als Alternative bietet sich ab Westernohe mit kräftigem Anstieg die Fahrt zum Naturschutzgebiet „Wacholderheide“ und - mit wunderbarer Aussicht – zur schönen Wendelinuskapelle an.

Geeignet für geübte Radfahrer oder E-Bike-Nutzer.

Autorentipp

MOVELO E-Bike Verleihstationen am Knoten-Radweg

Tourist-Information Hoher Westerwald
Westernoher Str. 7a
56477 Rennerod
Tel.: +49 (0)2664 99 39 09 3
Fax: +49 (0)2664 99 31 99 4
E-Mail: touristinfo@rennerod.de
www.hoher-westerwald-info.de

outdooractive.com User
Autor
Westerwald Touristik-Service
Aktualisierung: 14.08.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
581 m
Tiefster Punkt
349 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Hoher Westerwald
Westernoher Str. 7 a
56477 Rennerod
Tel.: +49 (0)2664 - 99 39 09 3
Fax: +49 (0)2664 - 99 31 99 4
E-Mail: touristinfo@rennerod.de
www.hoher-westerwald-info.de


Tourist-Information Driedorf
Wilhelmstr. 16
35759 Driedorf
Tel.: +49 (0)2775 - 95 42 0
Fax: +49 (0)2775 - 95 42 99
E-Mail: info@driedorf.de
www.driedorf.de

 

Tourist-Information Mengerskirchen
Schlossstr. 3
35794 Mengerskirchen
Tel.: +49 (0)6476 - 91 36 0
Fax: +49 (0)6476 - 91 36 25
E-Mail: verkehrsamt@mengerskirchen.de
www.mengerskirchen.de

 

Westerwald Touristik-Service
Kirchstr. 48 a
56410 Montabaur
Tel.: +49 (0)2602 - 30 01 - 0
Fax: +49 (0)2602 - 94 73 25
E-Mail: mail@westerwald.info
www.westerwald.info

Start

Schulzentrum in Rennerod (444 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.606711, 8.067537
UTM
32U 434018 5606506

Ziel

Schulzentrum in Rennerod

Wegbeschreibung

Größtenteils befestigt und bei jeder Witterung gut befahrbar, z.T. auf Wald- bzw. Forstwegen, im Bereich der neu errichteten Windkraftanlagen grobschotterig


Öffentliche Verkehrsmittel

ÖPNV-Anbindung: nur mit Bussen nach Rennerod oder Mengerskirchen, keine Fahrradtransportmöglichkeiten

Anfahrt

Anfahrt: Nach Rennerod über die B54 von Limburg bzw. Siegen

Parken

Einstiegspunkte mit Parkplatz und Rastmöglichkeiten:

Schulzentrum Rennerod / Campingplatz Rehe
Campingplatz Mademühlen / Gemeinde Driedorf-Mademühlen
Waldparkplatz Marktflecken Mengerskirchen / Campingplatz Seeweiher
Waldparkplatz Elsoff / Waldparkplatz Westernohe

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radwander- und Mountainbikekarte Westerwald Süd Kompass Verlag Maßstab 1:50.000 6,00 Euro zzgl. Versand Setpreis Radwander- und Mountainbikekarten Westerwald Nord + Westerwald Süd: 10,00 Euro zzgl. Versand Erhältlich beim Westerwald Touristik-Service


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(4)
Suli Breif
15.06.2017 · Community
Verdient das "TOP" . Gute Beschilderung, gut befahrbare Wege, teils Schotter , teils Asphalt. Herrliche , hügelige Landschaft. Streckenweise etwas bergauf ein wenig anstrengend. Machen wir bald wieder.
mehr zeigen
Edgar Hennemann
05.06.2017 · Community
Tolle Tour im Westerwald! Viel Schotterwege und etwas Teerstraßen! Die Beschilderung ist überall gut sichtbar und ausreichend.
mehr zeigen
Montag, 5. Juni 2017, 17:17 Uhr
Foto: Edgar Hennemann, Community
Friedhelm Schlosser
29.08.2016 · Community
Wieder eine gelungene Strecke der Westerwald- Touristik: abseits vom Straßenverkehr durch Feld, Wiesen und durch den Wald, heute besonders angenehm erfrischend . Etwas anspruchsvoller als die bisher gefahrenen Runden "Radrundweg Puderbacher- Land","Saynbach- Radrundweg"," Nassau- Wäller- Radrunde" und "Kleine Nistertour" im Westerwald, aber gut zu schaffen. Wir haben sogar noch um eine Runde um die Krombachtalsperre verlängert.
mehr zeigen
Gemacht am 28.08.2016
Alle Bewertungen anzeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
33,2 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
388 hm
Abstieg
388 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.