Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Radrundweg

Rund um Germersheim

Radrundweg · Germersheim
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V.
  • Stadt- und Festungsmuseum
    / Stadt- und Festungsmuseum
    Foto: Südpfalz-Tourismus LK GER e.V., Norman P. Krauss
  • Rutsche von oben
    / Rutsche von oben
    Foto: Verbandsgemeinde Bellheim
  • Schwimmpark Blick von Rutsche
    / Schwimmpark Blick von Rutsche
    Foto: Verbandsgemeinde Bellheim
  • Luftbild Alla Hopp
    / Luftbild Alla Hopp
  • Logo
    / Logo
  • Gasthaus  Zur Krone
    / Gasthaus Zur Krone
  • Rheinauenlandschaft
    / Rheinauenlandschaft
  • Schleusenhaus PWV Sondernheim
    / Schleusenhaus PWV Sondernheim
    Foto: Niko Mößinger
  • Ziegeleimuseum
    / Ziegeleimuseum
    Foto: Ziegeleimuseum Sondernheim
  • Der Rhein, nur wenige Meter entfernt
    / Der Rhein, nur wenige Meter entfernt
    Foto: Südpfalz-Tourismus e.V., Fotograf: Christian Ernst
  • Festungsgänge Germersheim
    / Festungsgänge Germersheim
    Foto: Südpfalz-Tourismus e.V., Fotograf: Norman P.Krauss
  • Gästestruppe vorm Weißenburger Tor
    / Gästestruppe vorm Weißenburger Tor
    Foto: Südpfalz-Tourismus e.V., Fotograf: Norman P.Krauss
  • Teile der Germersheimer Festung bei Nacht
    / Teile der Germersheimer Festung bei Nacht
    Foto: Südpfalz-Tourismus e.V., Fotograf: Norman P.Krauss
  • Die Universtität in alten Festungsgebäuden
    / Die Universtität in alten Festungsgebäuden
    Foto: Südpfalz-Tourismus e.V., Fotograf: Paul van Schie
  • Brückenbau früher
    / Brückenbau früher
    Foto: Südpfalz-Tourismus e.V., Fotograf: Norman P.Krauss
  • Die Tour führt auch am Rhein entlang.
    / Die Tour führt auch am Rhein entlang.
    Foto: Jens Weinand, Pfalz Touristik e.V.
Karte / Rund um Germersheim
0 150 300 450 m km 5 10 15 20 25 30 Stadt- und Festungsmuseum Germersheim Schwimmpark Bellheim Straußenfarm Mhou Wanderbahnhof Rülzheim

Schöne Familientour durch den Bellheimer Wald, Felder und Wiesen, die Hördter Rheinaue und Germersheim.

leicht
31,3 km
2:00 h
38 hm
38 hm

Die abwechslungsreiche Radtour in der Südpfalz besitzt keine große Steigungen und ist daher gut für Familienausflüge geeignet. Die Strecke verläuft duch das Naherholungsgebiet Bellheimer Wald, an den Rheinauen und am Rhein entland. Sie durchfahren die Ortschaften Bellheim, Rülzheim, Hördt und die Festungsstadt Germersheim, die zahlreiche Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeite für einen Stopp unterwegs bieten.  Falls Sie die komplette Tour nicht schaffen oder nicht fahren möchten, haben Sie die Möglichkeit bereits in Bellheim oder in Rülzheim mit dem Zug zurück nach Germersheim zu fahren. 

Autorentipp

Etwa in der Mitte der Tour liegt  der Ort Rülzheim, Hier können Sie sich bei einem Stopp in der Straußenfarm stärken und die größten Vögel der Welt beobachten. 

outdooractive.com User
Autor
Jens Weinand
Aktualisierung: 28.03.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
130 m
95 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Schützenhaus
Zur Krone
Straußenfarm Mhou
Bellheimer Braustübl
Bäckerei Konditorei Stephan
Gaststätte Rhenania
Hütte Pfälzerwald-Verein Sonderheim (Schleusenhaus)

Sicherheitshinweise

Die Tour führt in kurzen Abschnitten auf Straßen. Bitte achten Sie hier auf den allgemeinen Straßenverkehr.

Ausrüstung

Fahrrad geeignet für alle Bodengründe (Rennräder sind aufgrund der Wege im Bellheimer Wald nicht empfehlenswert)

Weitere Infos und Links

Bitte informieren Sie sich vor der Tour über die Öffnungszeiten der Einkehrmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: www.suedpfalz-tourismus.de 

Zugverbindungen finden Sie auf der Webseite der Deutschen Bundesbahn: www.bahn.de 

Start

Bahnhof in Germersheim (97 hm)
Koordinaten:
Geographisch
49.224563, 8.365609
UTM
32U 453808 5452613

Ziel

Bahnhof in Germersheim

Wegbeschreibung

Zunächst geht es auf der Bahnhofstraße Richtung Innenstadt bis zum Ludwigsring und dort auf den Queichtal-Radweg. Jetzt radeln Sie am Ludwigstor vorbei, wo sich auch das Heimat- und Festungsmuseum befindet. Der Queichtal-Radweg führt Sie weiter bis zum Stadtausgang. Kurz nach der Südpfalz-Kaserne nehmen Sie die Unterführung der B9 und radeln weiter durch den Wald bis zur Landstraße. Hier schwenken Sie rechts auf den Radweg nach Norden. Hier können Sie ebenfalls einen Abstecher nach Norden zur Holzmühle machen, wo es ein kleines Café sowe eine interessante private Ausstellung gibt. Ohne Abstecher fahren Sie nach ca. 500m nach links in den Wald, dem Queichtal-Radweg folgend und nach weiteren 2 km links in Richtung Bellheim zum Abenteuerspielplatz.  Anschließend geht's weiter bis Sie auf die Landstraße stoßen. Hier verlassen Sie den Queichtal-Radweg und fahren links zum Kreisel. Weiter geht es am Schwimmpark vorbei zur Hauptstraße. diese überquen und danach links fahren auf die Tabak-tour, der Sie nun quer durch die Felder bis nach Rülzheim folgen. Am Ortseingang überqueren Sie den Bahnübergang und stoßen auf den Klingbach-Radweg, dem Sie durch Rülzheim bis nach Hördt und weiter Richtung Germersheim folgen. Fahren Sie durch den Hochwald Richtung Osten, bis Sie auf den Rheinradweg stoßen. Vorbei am Schleusenhaus führt Sie der Rheinradweg zurück bis nach Germersheim. Folgen Sie hier der Beschilderung bis zum Ausgangspunkt am Bahnhof Germersheim.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Regelmäßige S-Bahn Verbindung mit Fahrradmitnahme nach Germersheim von Speyer und von Karlsruhe möglich.

Anfahrt

Anfahrt zum Bahnhof Germersheim:

Von Karlsruhe kommend auf die B9 in Richtung Speyer/Germersheim: Fahren Sie die Abfahrt Germersheim/Mitte ab. Biegen Sie rechts ab in Richtung Germersheim und nehmen die zweite Ausfahrt im Kreisel. Anschließend fahren Sie die erste Straße (Bahnhofstraße) rechts ab. Auf der linken Seite befindet sich der Bahnhofsparkplatz.

Von Speyer kommend auf die B9 in Richtung Karlsruhe/Germersheim: Fahren Sie die Abfahrt Germersheim/Mitte ab. Biegen Sie links ab in Richtung Germersheim und nehmen die zweite Ausfahrt im Kreisel. Anschließend fahren Sie die erste Straße (Bahnhofstraße) rechts ab. Auf der linken Seite befindet sich der Bahnhofsparkplatz.

Von Baden-Württemberg über die B35 kommend: Fahren Sie Germersheim/Nord ab. Fahren Sie nach Links in Richtung Germersheim. Im 1. und 2. Kreisel die zweite Ausfahrt nehmen. Im 3. Kreisel die erste Ausfahrt nehmen in Richtung Bahnhof Germersheim.

Parken

Parkmöglichkeiten gibt es in Germersheim direkt am Bahnhof oder hinter dem Weißenburger Tor in der August-Keiler-Straße.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
31,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
38 hm
Abstieg
38 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.