Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Radrundweg

Von Meisenheim durch die Alte Welt

Radrundweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Image
    / Image
    Foto: Tourist-Info Meisenheim
  • Schlosskirche_1
    / Schlosskirche_1
  • Innenansicht
    / Innenansicht
  • Schlosskirche
    / Schlosskirche
    Foto: Tourist-Info Meisenheim
  • Stadtansicht
    / Stadtansicht
  • Altstadt
    / Altstadt
  • / Wasserburg, Ansicht 1
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Wasserburg Restaurant
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Schloss Veldenz, Ansicht 1
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Villa Rustica 2
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Synagoge Odenbach
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Museum von außen Fotograf VG Wolfstein
    Foto: Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein
  • / Außenansicht
    Foto: Hotel Pfälzer Hof
  • / "Lauterecker Toskana", Ansicht 1
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / "Der Radgeber"
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Lauterecken Roseninsel und Lauterbrücke
    Foto: Julia Bingeser, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Skulptur brücke
    Foto: KV Kusel
  • / Aussicht von Hohenöllen
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Draisinentour - Erlebnis pur
    Foto: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland
  • / Informationstafel barrierefrei
    Foto: LBM Rheinland Pfalz
0 150 300 450 600 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 45 Spätgotische Schlosskirche Meisenheim

Eine sportliche Tour für erfahrene Radler, die einmal quer durch das Zentrum der "Alten Welt" führt. Die Anstrengung der Anstiege wird durch fantastische Ausblicke entschädigt. 

schwer
49,3 km
4:05 h
621 hm
621 hm

Die Tour beginnt in Meisenheim an der Schlosskirche und führt zum Bahnhof und auf dem Glan-Blies-Radweg nach Odenbach. Bis Ginsweiler auf dem Odenbach-Radweg, dort verlässt sie die beschilderten Wege und biegt nach links in Richtung Becherbach ab mit dem ersten Anstieg.

Am Ortsausgang  in die Straße „Ritschlei“ abbiegen. Achtung, Anstieg - die Aussicht lohnt jede Mühe.

Über den Feldwirtschaftsweg geht es nach Nußbach, und dort auf der L386 links in Richtung Rathskirchen.

Von Rathskirchen geht es über Reichsthal nach Seelen.  Der Straße nach Hefersweiler folgen,dort auf dem Odenbach-Radweg bis Reipoltskirchen fahren. Dann geht es auf einer schmalen Kreisstraße bergauf nach Hohenöllen.

In Hohenöllen geht es Richtung Sulzhof und ca. 200 m nach dem Ortsende links auf den asphaltierten Feldweg. Diese ehemalige Römerstraße bis zur Landstraße nutzen , dort links abbiegen nach Lauterecken.

In Lauterecken auf dem Glan-Blies-Radweg  über Medard und Odenbach zurück nach Meisenheim .

Autorentipp

Die historische Altstadt von Meisenheim ist ein Kleinod!

Das Ate Welt Museum in Nußbach zeigt viel Interessantes zur Geschichte der Region.

outdooractive.com User
Autor
Julia Bingeser
Aktualisierung: 05.09.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
422 m
Tiefster Punkt
146 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Brauhaus, Obertor 15 Meisenheim
Hotel-Restaurant Weingut Barth Meisenheim
Bierengel & Unterhaus, Klenkertor 6 Meisenheim
Markt am Platz Maino
Meisenheimer Hof - Weinhotel/ Restaurant
Restaurant zur Wasserburg
Restaurant "Lauterecker Toskana"
Hotel-Restaurant "Pfälzer Hof"

Sicherheitshinweise

Die Route führt überwiegend über das öffentliche Straßennetz. Die StVO ist zu beachten!

Ausrüstung

Helm und ausreichend Getränke werden empfohlen.

Start

Tourist-Information Meisenheim (146 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.707345, 7.672199
UTM
32U 404265 5506939

Ziel

Touristinformation Meisenheim

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Nach Lauterecken:

Stündliche Zuganbindung in Lauterecken von Laiserslautern aus, die Tour kann auch von dort gestartet werden (Fahrplanauskunft www.vrn.de oder www.db.de)

Bahnhof Lauterecken-Grumbach, der Glan-Blies-Radweg verläuft direkt vor dem Bahnhof, Informationstafeln vorhanden

Nach Meisenheim
Von Saarbrücken, Kaiserslautern, Worms, Mainz und Koblenz aus bis nach Bad Sobernheim bzw. Staudernheim bequem per Bahn. Die Regionalbahn hält in Bingen, Bad Kreuznach, Bad Münster am Stein-Ebernburg, Bad Sobernheim, Kirn, Idar-Oberstein, Neubrücke und Saarbrücken.

Von Staudernheim aus ca. 10km per Radauf dem Glan-Blies-Radweg.

Fahrplan- und Tarifinformationen des Rhein-Nahe-Verkehrsbundes (RNN) erhalten Sie unter: Telefon 01801 766766 oder im Internet:  www.rnn.info

Anfahrt

Mit dem Auto:

Von Norden und Süden kommend über die A 61 bis zu der Abfahrt Bad Kreuznach auf die B41 Richtung Bad Sobernheim bis Meisenheim ca. 29 km von Bad Kreuznach gelegen.

Von Westen, aus Frankreich, oder den Benelux-Ländern über die A 1 und die A 62 bis zu der Ausfahrt Idar-Oberstein.

Mit der Bahn und Bus
Von Saarbrücken, Kaiserslautern, Worms, Mainz und Koblenz aus bis nach Bad Sobernheim bequem per Bahn. Die Regionalbahn hält in Bingen, Bad Kreuznach, Bad Münster am Stein-Ebernburg, Bad Sobernheim, Kirn, Idar-Oberstein, Neubrücke und Saarbrücken.

Die Ferienregion Meisenheim am Glan ist bequem von Bad Sobernheim mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
In der Stadt Meisenheim befinden sich die Bushaltestellen am ehemaligen Bahnhof und in der Lindenallee. 
Die Busse der  RegioLinie 260  Bad Sobernheim über Meisenheim nach Lauterecken mit Anschluss nach Altenglan (parallel zur Draisinenstrecke) fahren stündlich, abends, samstags und sonntags alle 2 Stunden.

Fahrplan- und Tarifinformationen des Rhein-Nahe-Verkehrsbundes (RNN) erhalten Sie unter: Telefon 01801 766766 oder im Internet:  www.rnn.info .
Tipp: RNN-Tageskarte für Familien und Kleingruppen.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

BVA Radkarte Pfalz (Nord) - Hunsrück - Nahe (ab Frühjahr 2020)

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
49,3 km
Dauer
4:05 h
Aufstieg
621 hm
Abstieg
621 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.