Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Glan-Münchweiler - Glantal und Lautertal

Radtour · Pfälzer Bergland und Donnersberg · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zum Wohl. Die Pfalz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hirsauer Kapelle Ansicht
    Hirsauer Kapelle Ansicht
    Foto: CC BY, Tourismusbüro Pfälzer Bergland
m 300 250 200 150 80 60 40 20 km Zoo Kaiserslautern Motorrad Museum Hirsauer Kapelle Waldgaststätte Pizzeria "Da Enzo" Bistro und … 3" Gaststätte "Fidibus" Gasthaus Born

Auf guten markierten Radwegen eine Runde über das Glantal, Lautertal und den Barabrossa-Radweg zurück nach Glan-Münchweiler.

 

 

geöffnet
mittel
Strecke 90,5 km
6:25 h
229 hm
229 hm
273 hm
160 hm

Auf dem "****Glan-Blies-Radweg" ab Glan-Münchweiler über Theisbergstegen (Remigiusberg mit Kirche und Michelsburg), Altenglan (Start der Draisinenstrecke), Erdesbach (Ziegenkäserei), Ulmet, Sankt Julian (Historische Ölmühle), Glanbrücken, Offenbach-Hundheim (Abteikirche) nach Lauterecken (Veldenzschloss, schöne kleine Altstadt).

Rechts  wir ins Lautertal auf den "Lautertal-Radweg". Über Heinzenhausen geht es in den größten Ort des Tales, nach Wolfstein (Alt- und Neuwolfstein, Musikantenwerkstatt, schöne kleine Altsstadt). Weiter durch Rutsweiler an der Lauter, Kreimbach-Kaulbach, Olsbrücken, Sulzbachtal, Hirschhorn, Katzweiler (Freilichtspiele), Otterbach (Motorradmuseum, Stellwerkmuseum) erreichen wir die Erzhütten nördlich von Kaiserslauter.

Nun auf den "Barbarossa-Radweg" über Siegelbach (Zoo), Rodenbach (Keltisches Fürstengrab), Mackenbach (Musikantenmuseum), Miesenbach, Steinwenden, Obermohr, Niedermohr zurück zum Ausgangspunkt nach Glan-Münchweiler zum Bahnhof.

Autorentipp

Ziegenkäserei in Erdesbach;

Historische Ölmühle in Sankt Julian;

Altstädte in Lauterecken und Wolfstein;

Siegelbacher Zoo;

Mackenbacher Musikantenmuseum;

 

 

 

Profilbild von Julia Bingeser / Jürgen Wachowski
Autor
Julia Bingeser / Jürgen Wachowski
Aktualisierung: 02.02.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
273 m
Tiefster Punkt
160 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 27,31%Schotterweg 38,56%Naturweg 9,46%Schieben 8,59%Straße 16,06%
Asphalt
24,7 km
Schotterweg
34,9 km
Naturweg
8,6 km
Schieben
7,8 km
Straße
14,5 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Café-Bistro "Zur Scheune"
Landgasthof Bauernstube
Zur alten Propstei
Bistro und Draisine-Ausleihstation"Gleis 3"
Landgasthof Hotel "Zum Remigiusland"
Gasthaus Born
Café Veldenzer Mühle
Landgasthof "Zum Steinernen Mann"
Landgasthaus "Zum Steinernen Mann"
Waldhotel Felschbachhof
Gaststätte Sportheim All American Diner
Katja's Café Herzhaft
Schankwirtschaft "Die Bud"
Brauhaus Lauterecken
Draisinentour - Erlebnis pur (Ausleihstation Lauterecken)
Hotel-Restaurant "Pfälzer Hof"
Hotel-Restaurant Reckweilerhof
Hotel Restaurant Maximo
Sportheim TuS
Gaststätte "Fidibus"
Restaurant "Schafmühle"
Gasthof "Bonanza-Ranch"
Gaststätte Live-Lokal
Gasthaus-Restaurant Kipperhof
Restaurant "Parthenon"
Lounge & Sportsbar "Alex"
Restaurant "Schlossbergstube"
Pizzeria "Da Enzo"
Kunst Café am Vogelwoog

Sicherheitshinweise

Die Straßenverkehrsordnung ist einzuhalten!

Weitere Infos und Links

Tourist-Info Pfälzer Bergland

Internet:      www.pfaelzerbergland.de

E-Mail:         touristinformation@kv-kus.de

Tel.:              06381/424270

 

NEU!!   NEU!!   NEU!!

"Rheinland-Pfalz - Alte Bahntrassen. Radeln für die Seele" 

- wir sind auch mit dem Glan-Blies-Radweg und dem Fritz-Wunderlich-Radweg im Buch vertreten -

von Ernst Wrba

192 Seiten, Klappenbroschüre

16,99 € inkl. MwSt.

Start

Bahnhof, 66907 Glan-Münchweiler, Bahnhofstraße 3 (210 m)
Koordinaten:
DD
49.471365, 7.444831
GMS
49°28'16.9"N 7°26'41.4"E
UTM
32U 387330 5481019
w3w 
///tulpen.stufte.dorn
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof, 66907 Glan-Münchweiler, Bahnhofstraße 3

Wegbeschreibung

Glan-Blies-Radweg (nach Norden)

Glan-Münchweiler (Bahnhof) - Rehweiler - Matzenbach - Godelhausen - Theisbergstegen - Rutsweiler am Glan - Streitmühle - Altenglan - Bedesbach - Erdesbach - Ulmet - Rathsweiler - Neiwirtshaus - Schrammenmühle - Eschenau - Sankt Julian - Glanbrücken - Offenbach-Hundheim - Wiesweiler - Lauterecken

Lautertal-Radweg (nach Süden)

Lauterecken - Lohnweiler - Heinzenhausen - Oberweiler-Tiefenbach - Wolfstein - Roßbach - Rutsweiler an der Lauter - Kreimbach-Kaulbach - Olsbrücken - Sulzbachtal - Hirschhorn - Katzweiler - Sambach - Otterbach - Kaiserslautern (Erzhütten)

Barbarossa-Radweg (nach Südwesten)

Kaiserslautern (Erzhütten) - Rodenbach - Mackenbach - Miesenbach - Steinwenden - Schrollbach - Niedermohr - Glan-Münchweiler (Bahnhof)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Fahrt mit der Bahn nach Glan-Münchweiler

 

Es besteht die Möglichkeit zum Ein-/ und Ausstieg bei der Radtour an den Bahnhöfen im Lautertal (verkehrt stündlich zwischen Lauterecken und Kaiserslautern);

Anfahrt

A62 - Abfahrt Glan-Münchweiler

Parken

Es sind genügend Parkplätze in Glan-Münchweiler vorhanden;

Koordinaten

DD
49.471365, 7.444831
GMS
49°28'16.9"N 7°26'41.4"E
UTM
32U 387330 5481019
w3w 
///tulpen.stufte.dorn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

"Radeln im Pfälzer Bergland" - touristinformation@kv-kus.de

Ausrüstung

Helm wird empfohlen!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
90,5 km
Dauer
6:25 h
Aufstieg
229 hm
Abstieg
229 hm
Höchster Punkt
273 hm
Tiefster Punkt
160 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 125 Wegpunkte
  • 125 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.