Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour

Guldenbachradweg

Radtour · Nahe
Verantwortlich für diesen Inhalt
Urlaubsregion Naheland Verifizierter Partner 
  • Guldenbachradweg
    / Guldenbachradweg
    Foto: Ferienregion Langenlonsheim-Stromberg / Kirsten Mang
  • Guldenbachradweg
    / Guldenbachradweg
    Foto: Ferienregion Langenlonsheim-Stromberg / Kirsten Mang
  • / Guldenbachradweg
    Foto: Urlaubsregion Naheland
  • / Felseneremitage Bretzenheim
    Foto: Urlaubsregion Naheland
  • / Guldenbachradweg mit Blick zum Niederwalddenkmal
    Foto: Urlaubsregion Naheland
  • /
    Foto: Urlaubsregion Naheland
  • / Durchgängig gut beschildert!
    Foto: Urlaubsregion Naheland
  • /
    Foto: Urlaubsregion Naheland
m 200 150 100 12 10 8 6 4 2 km Weingut Schmidt-Kunz Felseneremitage Bretzenheim Freibad Campingpark Lindelgrund Freibad Freibad Bäckerei Ruß
12,6 km
0:55 h
84 hm
15 hm
Ein Abstecher mit dfem Rad vom Nahe-Radweg in das Guldenbachtal ist nun problemlos möglich. Sie biegen in Bretzenheim am Nahe-Radweg ab und fahren an der Felseneremitage vorbei, durch Guldental bis nach Windesheim. Sie queren wunderbare Weindörfer, bestaunen das einmalige Felsenkloster und können ihre Füße im Guldenbach abkühlen. Der Bach mäandert am Weg vorbei und wird Ihnen mehr als einmal begegenen. Nutzen Sie die Zeit für eine Einkehr in Weinstuben, Restaurants und Straußwirtschaften. Die Öffnungszeiten finden Sie auch auf www.langenlonsheim-stromberg.de


Autorentipp

Endlich - bequem von Bad Kreuznach nach Windesheim, ein lang gehegter Traum wurde Wirklichkeit!
Höchster Punkt
183 m
Tiefster Punkt
111 m

Sicherheitshinweise

Der Weg ist durchgängig mit der offiziellen Radwegemarkierung beschildert!

Weitere Infos und Links

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Felseneremitage Bretzenheim (jederzeit)
Feldbahnmuseum Guldental (jeden 1. Sonntag/Monat)
Orgelmuseum Windesheim (Fr- So 11-17Uhr)

Start

Bretzenheim (111 m)
Koordinaten:
DG
49.880726, 7.898150
GMS
49°52'50.6"N 7°53'53.3"E
UTM
32U 420839 5525951
w3w 
///beizutragen.siegel.knie

Ziel

Windesheim

Wegbeschreibung

STRECKE
Sie steigen ein in Bretzenheim und biegen ab in den Notgottesweg, dann die zweite rechts in den Oberen Flurweg und biegen links ab zum Eremitagerweg (direkter Zugang vom Naheradweg). Sie fahren ca. 2 km geradeaus und queren das Gelände der kreuznacher Diakonie, die hier eine Wohnungslosenhilfe betreibt.  Eine kleine Fahrbahntrennung hindert Sie am zügigen Durchqueren, um die Bewohner zu schützen. 

Sie fahren weiter Richtung Guldental, zwischen Bachvorland und imposanten Sandsteinfelsen entlang (TIPP:  In der Abenddämmerung leuchten die Felsen.). An der Kreuzung zum Campingpark Guldental biegen Sie rechts ab und danach gleich wieder links und fahren auf dem Radweg in das Dorf hinein.

Sie fahren über die Straße "Auf dem Wörth" bis zur Hauptstraße und queren diese geradeaus in die Waldhilbersheimer Straße. Folgen Sie dieser Straße durchgängig bis zum Brunnenplatz, welchen Sie queren und in die Unterstraße fahren. Biegen Sie am dritten Abzweig, kurz vor der Brücke, nach links ab Richtung "Am Mühlrech". Folgen Sie nun der Beschilderung zum Weingut St. Martin. An diesem fahren Sie vorbei auf gerade Strecke ohne abzubiegen an einem Aussiedlerhof vorbei nach Windesheim. In Windesheim kommen Sie "Im Setzling" an den Tennisanlagen/Bouleplatz an.

Einkehrmöglichkeiten: Grieche Bretzenheim, Pizzeria Bretzenheim, Dönerladen in Bretzenheim und in Guldental, Straußwirtschaft St. Martin Guldental, Hilberschemer Stubb Guldental, Feldbahndepot Guldental, Landhaus Stempel Windesheim, Pizzeria Mattinata

Bitte vorher die Öffnungszeiten checken: www.langenlonsheim-stromberg.de

ANSCHLUSSTIPP
Sie können eine kleine Runde drehen über Schweppenhausen, Waldlaubersheim und zurück nach Windesheim. Bis auf den letzten Abschnitt ab dem Orgelmuseum/Netto fahren Sie nur wenig auf Straßen und überwiegend auf Radwegen.

Oder über die L 242 von Schweppenhausen nach Stromberg. Die Straße ist landschaftlich wunderbar, am Campingplatz in Schweppenhausen können Sie sogar eine Rast einlegen. Aber, bitte aufpassen: Verkehrstechnisch ist die Strecke nicht "ohne", bitte unbedingt einen Helm tragen und reflektierende Kleidung, da einige Kurven sehr eng und unübersichtlich sind. Für Kinder nicht geeignet!

In Stromberg führt Sie die reguläre Radwegebeschilderung entweder hoch ins Schindeldorf oder nach Bingen (über Warmsroth und Waldlaubersheim). Einige steile Anstiege sind zu bewältigen). Willkommen im Hunsrück!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhof Bretzenheim, halbstündige Fahrten von und nach Bingen am Rhein und Kurstadt Bad Kreuznach

Anfahrt

Am besten mit dem Rad über den Naheradweg in Bretzenheim "aussteigen", auf der Hauptstraße Richtung Langenlonsheim, letzter Abzweig links in den Eremitagerweg. Von Langenlonsheim kommend erster Abzweig rechts in den Eremitagerweg.

Parken

Falls Sie mit dem Auto anreisen parken Sie am besten an der Kronenberghalle in Bretzenheim (Beschildert) und steigen dann von dort aus mit dem Rad ein.

Koordinaten

DG
49.880726, 7.898150
GMS
49°52'50.6"N 7°53'53.3"E
UTM
32U 420839 5525951
w3w 
///beizutragen.siegel.knie
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
12,6 km
Dauer
0:55h
Aufstieg
84 hm
Abstieg
15 hm
mit Bahn und Bus erreichbar

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.