Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Schusterland-Radtour

· 2 Bewertungen · Radtour · Hauenstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald Verifizierter Partner 
Karte / Schusterland-Radtour
m 350 300 250 200 150 50 40 30 20 10 km
Für diese Strecke benötigt man ca. 4-5  Stunden reine Fahrzeit ohne Einkehr, Besichtigungen und Attrakionen. 
mittel
Strecke 52,5 km
4:10 h
439 hm
445 hm
367 hm
182 hm
Die Route führt abwechslungsreich durch Wiesentäler und vorbei an beeindruckenden Buntsandsteinfelsen.

Autorentipp

Ein Abstecher zum Wahrzeichen der Urlaubsregion Hauenstein dem Teufelstisch in Hinterweidenthal.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
367 m
Tiefster Punkt
182 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald

Schuhmeile 1

76846 Hauenstein

www.urlaubsregion-hauenstein.de

Tel. 06392-92 333 80

Start

Hauenstein, Bahnhof, PKW-Navigation: 76846 Hauenstein, Alte B10 (Sie können jedoch den Einstieg der Route frei wählen, ob in Hauenstein, Hinterweidenthal, Dahn, Bruchweiler-Bärenbach, Niederschelttenbach, Erlenbach, Darstein, Schwanheim oder Lug) (254 m)
Koordinaten:
DD
49.201104, 7.830099
GMS
49°12'04.0"N 7°49'48.4"E
UTM
32U 414776 5450470
w3w 
///zitrone.kunst.ereignen

Ziel

Hauenstein, Bahnhof, PKW-Navigation: 76846 Hauenstein, Alte B10

Wegbeschreibung

Die Route startet am Bahnhof in Hauenstein und führt über Hinterweidenthal, Dahn Bundenthal bis nach Niederschlettenbach auf dem asphaltierten Deutsch-französischen PAMINA-Radweg Lautertal.

Ab Niederschlettenbach geht´s weiter nach Erlenbach, sehenswert ist hier die Burg Berwartstein, einzige bewohnte Burganlage in der Pfalz. Vorbei am Badeweiher Seehof führt die Route auf einem befestigten Forstweg bis nach Lauterschwan. Wir überqueren die B 427 und radeln weiter in Richtung Vorderweidenthal.  

Ab dem Sportplatz in Vorderweidenthal führt uns die Tour links hoch auf einem Forstweg bzw. teilweise geschottertem Weg bis zum Cramerhaus, welches am Fuße der Burgruine Lindebrunn liegt. Über einen Forstweg fahren Wir in das kleine Örtchen Darstein. In Darstein geht´s in der Ortsmitte rechts hoch Richtung Friedhof und weiter auf dem Radweg in Richtung Schwanheim und Lug. An der Kirche in Lug angekommen biegen Wir links ab. Hier geht’s leicht bergauf bis Wir auf den Radwege in Richtung Hauenstein kommen. Diesem folgen Wir und kommen am Ortseingang von Hauenstein an. Von dort aus fahren wir durch die Ortsmitte von Hauenstein immer geradeaus. Nach ca. 2,5 km kommen Wir wieder zum Ausgangspunkt der Tour, dem Bahnhof Hauenstein.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Reisen Sie bequem mit der Bahn nach Hauenstein, Hinterweidenthal. Die Fahrpläne finden Sie im Internet. Gerne senden wir Ihnen die Fahrpläne auch zu.

Von Mai bis Oktober haben Sie zusätzlich die Möglichkeit mittwochs, samstags, sonntags und an Feiertagen direkt am Bahhof Hinterweidenthal  Ort,  Dahn, Dahn-Reichenbach oder Bundenthal zu starten.

Anfahrt

Pkw: Über die B10 aus Richtung Landau/Pirmasens kommend oder B427 aus Bad Bergzabern.  Nutzen Sie den Anfahrtsplaner auf unserer interaktiven Karte !

Parken

Folgen Sie den ausgeschilderten Parkplätzen in den jeweiligen Gemeinden, aus welcher Sie Ihre Tour starten möchten.

Koordinaten

DD
49.201104, 7.830099
GMS
49°12'04.0"N 7°49'48.4"E
UTM
32U 414776 5450470
w3w 
///zitrone.kunst.ereignen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radkarte Südwestpfalz die "Schusterland-Tour" ist in der Beschreibung mit der Nr. 7 gekennzeichnet

Ausrüstung

Die Strecke ist für Tourenräder, Trekkingräder bzw. Mountainbikes geeignet. Für  Rennrädern ist die Strecke nicht geeignet, da ein Teilstück auf Forstwegen verläuft.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Günter Stemler
02.07.2021 · Community
Sehr schöne Tour. Wir haben sie verlängert und waren noch am Bärenbrunnerhof. Insgesamt sind wir auf 67 km gekommen.
mehr zeigen
Michael Ellenberger 
30.05.2021 · Community
Schöne Tour Geht meist über gut befahrbare asphaltierte Wege Leider keine, für diesen Weg spezifische Beschilderung Dennoch schön
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
52,5 km
Dauer
4:10 h
Aufstieg
439 hm
Abstieg
445 hm
Höchster Punkt
367 hm
Tiefster Punkt
182 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 14 Wegpunkte
  • 14 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.