Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Sickinger Mühlentäler

Radtour · Südwestpfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Südwestpfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner 
  • Radler Weihermühltal
    Radler Weihermühltal
    Foto: Lea Straßer, WANDERarena Pfälzerwald/Nordvogesen
m 450 400 350 300 250 200 40 35 30 25 20 15 10 5 km

Die Rundtour "Sickinger Mühlentäler" verbindet die bewaldeten Täler mit den bewirtschafteten Höhen des Sickinger Mühlenlandes.

mittel
Strecke 41,1 km
3:30 h
297 hm
297 hm
442 hm
239 hm

Die 42 Kilometer lange Rundtour führt an zahlreichen Höhepunkten des ehemals geschäftigen Mühlentreibens vorbei. Es werden schöne Weitblicke über die Sickinger Höhe geboten, die stillen, bewaldeten Täler laden ein zum Rasten. Die gut ausgebaute Strecke führt überwiegend über Forst- und Wirtschaftswege und ist für zahlreiche Radarten geeignet. 

 

Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst.

Achte auf die Natur, zerstöre keine Pflanzen und bleibe immer auf den Wegen. Versuche übermäßigen Lärm zu vermeiden und verlasse vor der Dämmerung den Wald.

Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause.

Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.

Beachte zu Deiner eigenen Sicherheit alle Wegesperrungen, auch am Wochenende.

Parke nur auf ausgewiesenen Parkplätzen. Lass Platz für Rettungsfahrzeuge und landwirtschaftliche Maschinen.

Gib land- und forstwirtschaftlichem Verkehr bitte den Vorrang.

www.pfalz.de/uffbasse 

Profilbild von Lea Straßer
Autor
Lea Straßer
Aktualisierung: 03.06.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Ortsgemeinde Weselberg, 442 m
Tiefster Punkt
Bahnhof Thaleischweiler-Fröschen, 239 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Folgen Sie der durchgängig nach HBR-Standards beschilderten Route. 

Weitere Infos und Links

Touristinfo Pfälzer Mühlenland

Hauptstr. 26

66917 Wallhalben

Tel: 06334 441240

touristinfo@vgtw.de 

Start

Bahnhof Thaleischweiler-Fröschen (240 m)
Koordinaten:
DD
49.261123, 7.578144
GMS
49°15'40.0"N 7°34'41.3"E
UTM
32U 396548 5457457
w3w 

Ziel

Bahnhof Thaleischweiler-Fröschen

Wegbeschreibung

Ab dem Bahnhof Thaleischweiler-Fröschen geht es auf dem Pirminius-Radweg westlich Richtung Rieschweiler-Mühlbach. An der Faustermühle biegen wir ab auf den Sickinger Mühlenradweg und folgen der Beschilderung nördlich bis Wallhalben. Etwa nach fünf Kilometern bietet sich ein erster Stopp an der Kneispermühle an. In Wallhalben folgen wir der Beschilderung weiter nord-östlich Richtung Hettenhausen. Es geht an der Neumühle vorbei nach Kirchenarnbach. Nach der Bäckerei Käfer führt der Radweg rechts hinauf Richtung Maria Bildeich. Die Wallfahrtskapelle wird nach etwa einem Kilometer erreicht. Es geht weiter auf die Höhe bis nach Weselberg. Nun geht es weiter auf dem Sickinger Mühlenradweg hinab ins Odenbachtal, bis zum Landhotel Weihermühle und der kleinen Mühle. Wir folgen der Zufahrtsstraße bis zur Wallhalbe und fahren weiter das Wallhalbtal zurück bis nach Thaleischweiler-Fröschen zum Ausgangspunkt. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug zum Bahnhof Thaleischweiler-Fröschen

Anfahrt

Über die L477 bis nach Thaleischweiler-Fröschen oder über die A62.

Parken

Parkmöglichkeiten im Bereich des Bahnhofs.

Koordinaten

DD
49.261123, 7.578144
GMS
49°15'40.0"N 7°34'41.3"E
UTM
32U 396548 5457457
w3w 
///rechne.geschützt.durchfahrt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Südwestpfalz Radkarte

Ausrüstung

Mit einem normalen Tourenrad ist die Strecke gut zu schaffen. Für kleinere Reparaturen steht in Weselberg wheelsports, die Fahrradwerkstatt zur Verfügung. 

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
41,1 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
297 hm
Abstieg
297 hm
Höchster Punkt
442 hm
Tiefster Punkt
239 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 20 Wegpunkte
  • 20 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.