Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Sterntour rund um Cochem - Tour 2: Auf dem Maare-Mosel-Radweg nach Wittlich oder Schweich

Radtour · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mosellandtouristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Maare-Mosel-Radweg: Viadukt in Daun
    / Maare-Mosel-Radweg: Viadukt in Daun
    Foto: Mosellandtouristik GmbH, Eifel Tourismus GmbH
  • / Maare-Mosel-Radweg: Großes Schlitzohr in Daun
    Foto: Simone Pfeiffer, Mosellandtouristik GmbH
  • / Maare-Mosel-Radweg: familienfreundlich
    Foto: Mosellandtouristik GmbH, Eifel Tourismus GmbH
  • / Maare-Mosel-Radweg: Holzmaar
    Foto: Mosellandtouristik GmbH, Eifel Tourismus GmbH
  • / Römische Villa bei Wittlich
    Foto: Mosellandtouristik GmbH, Moseleifel Touristik e.V.
  • / Kirche in Dreis
    Foto: Mosellandtouristik GmbH, Moseleifel Touristik e.V.
m 600 500 400 300 200 100 60 50 40 30 20 10 km
Dort, wo früher Dampfloks schnaubten, radelst du heute durch die einmalige Vulkanlandschaft der Eifel bis ins Moseltal. 
leicht
Strecke 68,6 km
5:09 h
487 hm
813 hm

Du startest in Daun und fährst zunächst auf dem Maare-Mosel-Radweg bis nach Wittlich (ca. 43 km). Der Radweg auf einer alten Bahntrasse verbindet die vulkanische Natur der Eifel mit dem mediterranen Flair des Mosellandes. Anstrengungslos kannst du hinabgleiten und dich dabei von etlichen Rad-Erlebnis-Schleifen ablenken lassen zu den Maaren, zu einer Lavabombe, zu einer Glockengießerei, zu Klöstern, Tabakbauern oder in die charmante Altstadt von Wittlich. Immer wieder kreuzt das Flüsschen Lieser deinen Weg, es geht über Viadukte und durch Tunnel. 

In Wittlich hast du die Wahl: Entweder du fährst von hier aus mit dem Zug zurück nach Cochem oder du verlängerst deine Tour noch über den "Radweg Wittlicher Senke" bis nach Schweich.

Auf weiteren 30 Kilometern erradelst du die leicht hügelige Landschaft der Wittlicher Senke. Die Wittlicher Senke ist die nordöstliche Fortsetzung des Trierer Tals, die nordwestlich vom Meulenwald und in südöstlicher Richtung von den Moselbergen begrenzt wird. Aufgrund dieser geschützten Lage kann hier sogar Tabak angebaut werden. Der Radweg führt dich an kleinen Ortschaften wie Dreis, Salmtal, Esch oder Hetzerath vorbei, bis du schließlich die Stadt Schweich erreichst. Von hier aus bringt dich der Zug zurück zu deinem Ausgangspunkt Cochem. 

Entlang der Strecke laden zahlreiche Rastplätze zum Atemholen und Innehalten ein. 

Profilbild von Mosellandtouristik GmbH
Autor
Mosellandtouristik GmbH
Aktualisierung: 10.09.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
555 m
Tiefster Punkt
124 m

Start

Koordinaten:
DD
50.198626, 6.834450
GMS
50°11'55.1"N 6°50'04.0"E
UTM
32U 345448 5562959
w3w 
///begreift.höchststand.ausübte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Du fährst morgens mit dem RegioRadler Vulkaneifel von Cochem nach Daun. 

Koordinaten

DD
50.198626, 6.834450
GMS
50°11'55.1"N 6°50'04.0"E
UTM
32U 345448 5562959
w3w 
///begreift.höchststand.ausübte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
68,6 km
Dauer
5:09 h
Aufstieg
487 hm
Abstieg
813 hm
Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.