Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Tagestour auf dem Sauer-Radweg

Radtour
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sauer-Radweg_Flussradwandern der reizvollen Art
    / Sauer-Radweg_Flussradwandern der reizvollen Art
    Foto: D. Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
  • / Echternach
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
m 250 200 150 35 30 25 20 15 10 5 km Deutsch-Luxemburgische T … -Information Igeler Säule UNESCO Weltkulturerbe Weincafé-Restaurant Johannishof
Mal diesseits, mal jenseits der Sauer – auf dieser Tages-Radtour in der Eifel können die Radler bequem zwischen Deutschland und Luxemburg hin und her wechseln.
leicht
Strecke 38,2 km
2:35 h
90 hm
65 hm

Ein Seitenwechsel ist an einer der vielen Brücken möglich, asphaltiert sind die Radwege auf beiden Seiten der Sauer. Gestartet wird in Trier und der Weg führt zunächst entlang der Mosel nach Wasserbillig, wo die Sauer in die Mosel mündet.

Durch die Eifel führen etliche Radwege, die über ehemalige Bahntrassen verlaufen, ein Teil des Sauerradweges zählt dazu. Entspannt lässt es sich hier radeln, vom tiefsten Punkt des Luxemburger Landes führt die Radtour durch die Weinberglandschaft. Spannend wird es in Metzdorf, denn um das wertvolle Feuchtgebiet zu schützen, wurde hier der Radweg „aufgeständert“. Kurz danach das nächste Abenteuer: der Ralinger Tunnel muss durchquert werden. Und immer wieder können die Radfahrer auf die andere Seite des Grenzflusses schauen. Echternach lädt zu einem Zwischenstopp ein. Verwinkelte Gassen, Überreste und Türme der alten Stadtmauer, ein Marktplatz mit gotischem Stadthaus - die älteste Stadt Luxemburgs hat sich ihr mittelalterliches Ambiente bewahrt. Auf deutscher Seite geht es dann weiter am Ufer der Sauer entlang Richtung Minden. Von dort bringt der Radbus Sauertal (Linie 260) – die Radler wieder nach Trier zurück.

Autorentipp

In Langsur können sich die Radler im Weincafé Johannishof (sonntags durchgängig geöffnet) ein leckeres Essen schmecken lassen und wer mag, probiert nach der Radtour einen feinen Wein von der Mosel

Profilbild von Esther Juli
Autor
Esther Juli
Aktualisierung: 14.07.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
169 m
Tiefster Punkt
126 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Zu Ihrer Sicherheit: Bleiben Sie auf den ausgewiesenen Wegen.

Weitere Infos und Links

Eifel Tourismus (ET) GmbH
Kalvarienbergstr. 1
54595 Prüm
Tel.: +49 (0)6551 - 96 56 0
Fax: +49 (0)6551 - 96 56 96
E-Mail: info@eifel.info
www.eifel.info 

 

Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information/Ferienregion Trierer Land e.V.
Moselstraße 1
54308 Langsur-Wasserbilligerbrück
Tel.: +49 (0) 65 01 - 60 26 66
Fax: +49 (0) 65 01 - 60 59 84
E-Mail: info@lux-trier.info
www.lux-trier.info 

Start

Trier, Hauptbahnhof (132 m)
Koordinaten:
DG
49.757926, 6.652590
GMS
49°45'28.5"N 6°39'09.3"E
UTM
32U 330932 5514360
w3w 
///erholung.tore.buslinie

Ziel

Echternach

Wegbeschreibung

Charakteristik

Durchweg flacher Streckenverlauf dies- sowie jenseits der Sauer, auf eigenen, asphaltierten Wegen, Höhepunkte sind die Vielzahl an Brücken, ein Tunnel, zwischen Metzdorf-Wintersdorf Radweg auf 200 Meter langer Ständerkonstruktion zum Schutz der dortigen Flora und Fauna; für Freizeitradler geeignet.

Wichtiger Hinweis zur Beschilderung: Auf Luxemburger Seite durchgängig als „Piste-Cyclable-de-la-Basse-Sûr“ beschildert, auf deutscher Seite als „Sauer-Radweg“.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus:
Zwischen Trier und Echternach verkehrt der RadBus Sauertal (Linie 260) (Ein-./Ausstiege: Trier Hbf.-Ralingen-Minden).(Radbus-Fahrpläne zum Download)

Anfahrt

Bitte nutzen Sie Start oder Ziel zur Eingabe ih Ihr Navigationsgerät.

Oder nutzen Sie online >> Anfahrtsplaner im Tourenplaner.

Parken

Reisen Sie mit dem PKW in Trier an, bieten sich verschiedene P+R-Parkplätze an.

www.trier.de/umwelt-verkehr/parken/park-ride/ 

z.B. P&R-Platz Messepark

Koordinaten

DG
49.757926, 6.652590
GMS
49°45'28.5"N 6°39'09.3"E
UTM
32U 330932 5514360
w3w 
///erholung.tore.buslinie
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Auf Tour - Unsere Rad- und Wandertipps - zum bestellen, online Blättern oder zum Download

“Auf Tour – unsere Rad- und Wandertipps” stellt ausgesuchte Rad- und Wanderwege der Eifel vor und gibt Tipps, was entlang und abseits der Wege entdeckt werden kann. Den Eifelsteig ohne Gepäck erwandern, eine Ziegenkäserei am Maare-Mosel-Radweg erleben oder Zeit zu Zweit auf den Felsenwegen der Südeifel: Alleinreisende, Familien mit Kindern und Paare erzählen, was ein Ausflug in die Eifel für sie so besonders macht.

Ausrüstung

Bestens gerüstet für die Tour sind Sie

  • mit einem verkehrssicheren Fahrrad,
  • einem Fahrradhelm,
  • dem Wetter angepasster Kleidung,
  • genügend Wasser
  • und ein wenig Verpflegung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
38,2 km
Dauer
2:35 h
Aufstieg
90 hm
Abstieg
65 hm
Hin und zurück Von A nach B Etappentour familienfreundlich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.