Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad empfohlene Tour

Tour de Heimat durch den Soonwald

Rennrad · Soonwald · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hunsrück-Touristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rennradspaß zwischen Hunsrück und Nahe
    Rennradspaß zwischen Hunsrück und Nahe
    Foto: Vincent Dommer, CC BY, Hunsrück-Touristik GmbH
m 800 700 600 500 400 300 200 60 50 40 30 20 10 km HEIMAT - Drehort Historischer Marktplatz Ellerspring Der Hunsrückdom Wasserturm

Auf den Spuren der Film-Trilogie „Heimat“ von Edgar Reitz geht es durch idyllische Ortschaften und mystische Wälder.

geöffnet
mittel
Strecke 69,3 km
3:55 h
1.166 hm
1.127 hm
626 hm
270 hm

Ausgehend von Sohren verläuft die Tour zweimal durch den Naturpark Soonwald-Nahe, in dem einst Johannes Bückler alias „Schinderhannes“ als Räuber sein Unwesen trieb. Am Wegesrand laden der Hauptdrehort der Trilogie Woppenroth, Gehlweiler, der Hunsrück Dom in Ravengiersburg und der charakteristische Wasserturm in Kirchberg zu einem kulturell-historischen Fotostopp ein.

Autorentipp

Wer die Energiereserven vor dem Anstieg zum Col de Ellerspring auffüllen möchte, dem empfehlen wir ein Stück Kuchen im Malepartus in Kreereshäuschen.

Profilbild von Katharina Martini
Autor
Katharina Martini
Aktualisierung: 22.06.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Col de Ellerspring, 626 m
Tiefster Punkt
Gehlweiler, 270 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 100%
Asphalt
69,3 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Landhotel Karrenberg
Cafe & Restaurant Malepartus
Gasthaus "Zur grünen Au"
Bäckerei Friedrichs

Sicherheitshinweise

Beachten Sie die Verkehrsregeln, achten Sie auf andere Verkehrsteilnehmer und fahren Sie mit angepasster Geschwindigkeit, insbesondere in den Abfahrten. Nehmen Sie auf Radwegen Rücksicht auf andere RadfahrerInnen und FußgängerInnen.

Weitere Infos und Links

https://www.naheland.net

https://www.hunsruecktouristik.de

 

Start

Hotel zum Felsenkeller in Sohren (401 m)
Koordinaten:
DD
49.930820, 7.308212
GMS
49°55'51.0"N 7°18'29.6"E
UTM
32U 378583 5532311
w3w 
///ausgebreitet.hinausgehen.gewöhnlicher
Auf Karte anzeigen

Ziel

Hotel zum Felsenkeller in Sohren

Wegbeschreibung

Von Sohren aus führt die Tour zunächst moderat durch das Burgdorf Dill sowie über Sohrschied und Woppenroth nach Gehlweiler, wo Tafeln über den Hauptdrehort der Heimat Trilogie informieren – eine gute Möglichkeit zu verschnaufen, denn der Anstieg durch den Soonwald vorbei an der Ruine Koppenstein lässt kurz die Waden brennen, bevor es in einem welligen Auf und Ab aussichtsreich über Schwarzerden und Weitersborn weiter Seesbach geht. Es wartet eine kurze, kurvige Abfahrt, bevor ab Winterbach bei der Auffahrt zum Col de Ellerspring im Soonwald erneut die Waden gefordert werden. Die Abfahrt Richtung Tiefenbach lässt die Anstrengungen des Anstiegs vergessen. In einem Wechsel von Anstiegen und Abfahrten verläuft die Strecke nun vorbei an Sargenroth über Ravengiersburg, wo sich der Hunsrückdom bewundern lässt und weiter über Schönborn nach Kirchberg mit historischem Marktplatz zurück nach Sohren.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mit dem PKW erreicht man Sohren über die B50 Ausfahrt Sohren/Bärenbach.

Parken

Parkmöglichkeiten an der Bürgerhalle in Sohren.

Koordinaten

DD
49.930820, 7.308212
GMS
49°55'51.0"N 7°18'29.6"E
UTM
32U 378583 5532311
w3w 
///ausgebreitet.hinausgehen.gewöhnlicher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Helm
  • Handy mit vollem Akku
  • Bargeld, Ausweis
  • Navigationsgerät, Kartenmaterial
  • Luftpumpe / Druckluftkartusche
  • Ersatzschlauch
  • Ausreichend Getränke
  • Energieriegel / -gel
  • Wind- / Regenjacke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
69,3 km
Dauer
3:55 h
Aufstieg
1.166 hm
Abstieg
1.127 hm
Höchster Punkt
626 hm
Tiefster Punkt
270 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 11 Wegpunkte
  • 11 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.