Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Sonstige Rund- und Fernwanderwege

Deidesheim - Eckkopf-Tour

Sonstige Rund- und Fernwanderwege · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Unsere Tour beginnt am Historischen Rathaus mit dem Museum für Weinkultur.
    / Unsere Tour beginnt am Historischen Rathaus mit dem Museum für Weinkultur.
    Foto: Pfalz Touristik e.V.
  • / Ein schönes Fachwerkhaus in Deidesheim.
    Foto: Maresi Kachler, Pfalz Touristik e.V.
  • / Eines der vielen historischen Gebäude von Deidesheim.
    Foto: Maresi Kachler, Pfalz Touristik e.V.
  • / Der historische Marktplatz mit dem Deidesheimer Hof.
    Foto: Maresi Kachler, Pfalz Touristik e.V.
ft 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 mi Waldschenke im Mühltal Eckkopf Kurpfalzpark Jüdischer Friedhof Heidenlöcher

Wie der Name schon verrät, wandern wir bei diesem Rundweg zum Gipfel des Eckkopfes und zu den Heidenlöchern, die Überreste einer Befestigungsanlage aus dem 9. Jahrhundert.
mittel
16,2 km
4:30 h
605 hm
605 hm
Wir beginnen die Wanderung am Weingut von Winning (Weinstr. 10). Dort beginnt der Kaisergarten, den wir entlang gehen, den Hohlweg „Große Hohl“ hinauf und nach der Steigung den zweiten Weg links, welcher uns zum Waldparkplatz im Sensental führt. Dort folgen wir dem Weg mit dem roten Punkt, passieren die Michaelskapelle und gelangen zu den Heidenlöchern auf dem Gipfel des Kirchberges. Die Heidenlöcher sind Reste einer Befestigungsanlage aus dem frühen Mittelalter, welche vermutlich dem Schutz der Einwohner dienen sollte. Auf dem Bergrücken gehen wir weiter nach Westen in Richtung Eckkopf, zunächst dem roten und später dem weißen Punkt folgend. Vom Eckkopfturm aus öffnet sich eine grandiose Aussicht über den Pfälzerwald. Von hier aus folgen wir dem weißen Punkt bis zum „Weißen Stich“ und dann dem Weg mit der Markierung rot-weißer Balken weiter nach Westen zum Kurpfalz-Freizeitpark. Ein Besuch des Parks lohnt sich vor allem für Familien mit Kindern, auf die hier ein großes Angebot an Spaß und Action wartet. Bis zum „Weißen Stich“ wandern wir auf dem gleichen Weg zurück und folgen dann dem mit einem blau-gelben Balken markierten Weg. Im Talgrund wandern wir zunächst etwa 30 m auf dem scharf nach links führenden Fahrweg und dann halbrechts auf dem gekennzeichneten Pfad weiter, der zur Waldschenke im Mühltal führt. Von dort gehen wir am Bach entlang zum Waldrand und dann weiter auf der Straße bis zum zweiten in die Weinberge abzweigenden betonierten Weg, in den wir links einbiegen. Auf diesem wandern wir immer geradeaus, am Freibad vorbei, überqueren die Ringstraße und gehen am Ende des Weges nach rechts und gleich wieder nach links in den Friedhofweg. Dieser mündet in den Platanenweg, an dem der Judenfriedhof liegt und von wo es bis zur Bennstraße und zurück zum Ausgangspunkt geht.

Autorentipp

Besonders für Familien lohnt sich ein Besuch des Kurpfalz-Freizeitparks

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
508 m
Tiefster Punkt
120 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tourist Service GmbH Deidesheim
Bahnhofstr. 5
67146 Deidesheim
Tel: 0 63 26 / 96 77 0
Fax: 0 63 26 / 96 77 18
Mail: touristinfo@deidesheim.de
www.deidesheim.de

Start

Weingut von Winning, Weinstr. 10 (120 m)
Koordinaten:
DG
49.410380, 8.186370
GMS
49°24'37.4"N 8°11'10.9"E
UTM
32U 440979 5473395
w3w 
///schuh.blitze.freute

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Deidesheim

Anfahrt

A65 bis Ausfahrt Deidesheim, weiter auf der B271 in Richtung Bad Dürkheim, Ausfahrt Deidesheim

Parken

Am Bahnhof in Deidesheim

Koordinaten

DG
49.410380, 8.186370
GMS
49°24'37.4"N 8°11'10.9"E
UTM
32U 440979 5473395
w3w 
///schuh.blitze.freute
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,2 km
Dauer
4:30h
Aufstieg
605 hm
Abstieg
605 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.