Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Sonstige Rund- und Fernwanderwege

Henschtal - Eichhörnchenweg im Hodenbachtal

· 4 Bewertungen · Sonstige Rund- und Fernwanderwege · Pfälzer Bergland und Donnersberg · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • #ExploreMyRegion
    / #ExploreMyRegion
    Foto: Jürgen Wachowski, Pfalz Touristik e.V.
  • / Markierung
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Schöne Aussicht auf Steinbach/Glan
    Foto: Harald Wagner, Harald Wagner
  • / Kuhherde
    Foto: Harald Wagner, Harald Wagner
  • / Rastplatz
    Foto: Harald Wagner, Harald Wagner
  • / "Baum-Pilz"
    Foto: Harald Wagner, Harald Wagner
  • / Naturnahe Wege
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Abwechslungreiche Landschaft
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Schöner Aussichtspunkt
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Aussichtspunkt
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Rastplatz
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Parkplatz mit Wandertafel an der L352
    Foto: Harald Wagner, Harald Wagner
  • / Waldlehrpfad
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Unterstellhütte im Hodenbachtal
    Foto: Harald Wagner, Harald Wagner
  • / Landschaftsweiher im Hodenbachtal
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Aussichtspunkt
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland, FVZV Pfälzer Bergland
m 500 400 300 200 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Der Wanderweg erschließt die Gegend rund um das Hodenbachtal zwischen Henschtal und Steinbach am Glan.

 

geöffnet
mittel
8,2 km
2:16 h
131 hm
131 hm

Die 2 Wanderwege (Turmweg und Eichhörnchenweg) erschließen die Gegend rund um das Hodenbachtal zwischen Henschtal und Steinbach am Glan.

Die Mischung aus steilem Taleinschnitt, der zu beiden Seiten bewaldet ist, un den freien Höhen mit Blicken über das Pfälzer Bergland, machen den Reiz dieser Rundwanderungen aus.

 

 

Profilbild von Juergen Wachowski
Autor
Juergen Wachowski
Aktualisierung: 14.05.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
368 m
Tiefster Punkt
239 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

HINWEIS:

Wir sind bestrebt, alle Sperrungen, die durch Waldarbeiten, Jagdgesellschaften o. ä. auf unseren Wanderwegen in der Region auftreten, auf dieser Plattform anzukündigen.

Trotzdem gibt es Situationen, wo Wanderwege gesperrt sind und wir nicht informiert wurden.

Jeder Wanderer, der durch gesperrte Flächen (Trassierband, „Vorsicht Jagd“ usw.) wandert, auch am Wochenende, handelt grob fahrlässig und ist für sein Handeln selbst verantwortlich! 

 

Bei naturnahen Wegen kann es bei widrigen Wetterverhältnissen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.

Wir empfehlen daher geeignetes Schuhwerk.

Weitere Infos und Links

Tourist-Info Oberes Glantal:

Rathausstraße 8, 66901 Schönenberg-Kübelberg, Tel.: 06373 / 504-0

www.vgog.de

info@ohmbachsee-glantal.de

 

Unterkunftsverzeichnis und Gastronomieführer der Urlaubsregion

über die Tourist-Info:     poststelle@vgog.de

 

 


Start

Parkplatz hinterm Friedhof in 66909 Henschtal. (240 m)
Koordinaten:
DG
49.463236, 7.399993
GMS
49°27'47.6"N 7°24'00.0"E
UTM
32U 384062 5480184
w3w 
///auferlegt.liefert.lehnt

Ziel

Parkplatz hinterm Friedhof in 66909 Henschtal.

Wegbeschreibung

Der Rundweg führt Sie durch die westliche Seite des Hodenbachtals und über bewaldete Höhen.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhof Glan-Münchweiler.

Ruftaxi / -bus 2983 - Richtung Brücken (0621 10 77 077 - Vorbestellung spätestens 1 Stunde vor gewünschter Abfahrt) ;

Anfahrt

A 62 - Abfahrt Glan-Münchweiler.

B 423 bei Henschtal.

Parken

Parkplatz hinterm Friedhof in 66909 Henschtal.

Koordinaten: Länge 7° 23´ 59´´ / Breite 49° 27´ 48´´

Koordinaten

DG
49.463236, 7.399993
GMS
49°27'47.6"N 7°24'00.0"E
UTM
32U 384062 5480184
w3w 
///auferlegt.liefert.lehnt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kostenloser Flyer   - poststelle@vgog.de ;

                               - an der Informationstafeln Wanderparkplatz (Nähe Friedhof) Henschtal

                               - Henschtalhalle Henschtal

                               - an der Informationstafel Wanderparkplatz L352

                               - an der Informationstafel Sangerturm (Sangerhof)

 

Tourist-Information Oberes Glantal  ;

Rathausstraße, 8, 66901 Schönenberg-Kübelberg, Tel.: 06373 504-0, E-Mail: poststelle@vgog.de www.vgog.de

 

Unterkunftsverzeichnis und Gastronomieführer der Urlaubsregion , Tel.: 06383 9217-0, info@ohmbachsee-glantal.de ;

 

www.pfaelzerbergland.de ;

 

Kartenempfehlungen des Autors

Kostenloser Flyer   - poststelle@vgog.de ;

                               - an der Informationstafeln Wanderparkplatz (Nähe Friedhof) Henschtal

                               - Henschtalhalle Henschtal

                               - an der Informationstafel Wanderparkplatz L352

                               - an der Informationstafel Sangerturm (Sangerhof)

 

Topographische Karte 1:25.000 - "Westpfalz Mitte - Pfälzer Bergland und Westpfälzische Moorniederung" (Markierung - 2)  

 

Tourist-Information Oberes Glantal  ;

Rathausstraße, 8, 66901 Schönenberg-Kübelberg, Tel.: 06373 504-0, E-Mail: poststelle@vgog.de ;

 

www.pfaelzerbergland.de ;

 

Ausrüstung

Festes Schuhwerk.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,2
(4)
Profilbild
Gerhard Koch
25.07.2020 · Community
Habe die Tour heute an die Turmweg -Tour drangehängt. Die Beschilderung fand ich gut. Die Strecke führt überwiegend über Wald-und Wirtschaftswege. (geringer Pfadanteil )An den Rastplätzen bzw. Bänken müsste mal was getan werden. (zugewachsen, kaputt, Mülleimer überfüllt) ps: diese würde ich komplett entfernen, echte Wanderer lassen nichts zurück. Zu laufen war die Strecke gut da sie keine starken Steigungen aufweist ,wäre auch noch mit Kinder-,Bollerwagen möglich.
mehr zeigen
Gemacht am 25.07.2020
Eric Schroeder
17.04.2018 · Community
The first 1/3rd of the trail was pretty, but then it turned into more of a logging/access road that wasn’t and was heavily rutted. If I were to take the trail again, I would use the first 3rd to link up with other trails in the area. It was very quiet and peaceful during my hike and I only saw 1 other person on a connecting bike trail.
mehr zeigen
Picture of Hiking Trail: Henschtal - Eichhörnchenweg im Hodenbachtal • Palatine Uplands and Donnersberg (17.04.2018 09:55:09 #1)
Foto: Eric Schroeder, Community
Picture of Hiking Trail: Henschtal - Eichhörnchenweg im Hodenbachtal • Palatine Uplands and Donnersberg (17.04.2018 09:55:09 #2)
Foto: Eric Schroeder, Community
Picture of Hiking Trail: Henschtal - Eichhörnchenweg im Hodenbachtal • Palatine Uplands and Donnersberg (17.04.2018 09:55:09 #3)
Foto: Eric Schroeder, Community
Picture of Hiking Trail: Henschtal - Eichhörnchenweg im Hodenbachtal • Palatine Uplands and Donnersberg (17.04.2018 09:55:09 #4)
Foto: Eric Schroeder, Community
Picture of Hiking Trail: Henschtal - Eichhörnchenweg im Hodenbachtal • Palatine Uplands and Donnersberg (17.04.2018 09:55:09 #5)
Foto: Eric Schroeder, Community
Picture of Hiking Trail: Henschtal - Eichhörnchenweg im Hodenbachtal • Palatine Uplands and Donnersberg (17.04.2018 09:55:10 #6)
Foto: Eric Schroeder, Community
Picture of Hiking Trail: Henschtal - Eichhörnchenweg im Hodenbachtal • Palatine Uplands and Donnersberg (17.04.2018 09:55:10 #7)
Foto: Eric Schroeder, Community
Picture of Hiking Trail: Henschtal - Eichhörnchenweg im Hodenbachtal • Palatine Uplands and Donnersberg (17.04.2018 09:55:10 #8)
Foto: Eric Schroeder, Community
Picture of Hiking Trail: Henschtal - Eichhörnchenweg im Hodenbachtal • Palatine Uplands and Donnersberg (17.04.2018 09:55:10 #9)
Foto: Eric Schroeder, Community
Picture of Hiking Trail: Henschtal - Eichhörnchenweg im Hodenbachtal • Palatine Uplands and Donnersberg (17.04.2018 09:55:10 #10)
Foto: Eric Schroeder, Community
Picture of Hiking Trail: Henschtal - Eichhörnchenweg im Hodenbachtal • Palatine Uplands and Donnersberg (17.04.2018 09:55:10 #11)
Foto: Eric Schroeder, Community
Picture of Hiking Trail: Henschtal - Eichhörnchenweg im Hodenbachtal • Palatine Uplands and Donnersberg (17.04.2018 09:55:10 #12)
Foto: Eric Schroeder, Community
Michael Rölle
09.08.2016 · Community
Eine schöne Tour durch den Wald. Es gibt ein paar brauchbare Bänke, die meisten sind jedoch schon defekt. Die Beschilderung ist sehr gut. Es gibt eine Schutzhütte und einen kleinen Weiher. Quellen konnte ich keine finden.
mehr zeigen
Übersichtstafel
Foto: Michael Rölle, Community
Siebenschläfer?
Foto: Michael Rölle, Community
Schutzhütte
Foto: Michael Rölle, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Picture of Hiking Trail: Henschtal - Eichhörnchenweg im Hodenbachtal • Palatine Uplands and Donnersberg (17.04.2018 09:55:09 #1)
Picture of Hiking Trail: Henschtal - Eichhörnchenweg im Hodenbachtal • Palatine Uplands and Donnersberg (17.04.2018 09:55:09 #2)
Picture of Hiking Trail: Henschtal - Eichhörnchenweg im Hodenbachtal • Palatine Uplands and Donnersberg (17.04.2018 09:55:09 #3)
Picture of Hiking Trail: Henschtal - Eichhörnchenweg im Hodenbachtal • Palatine Uplands and Donnersberg (17.04.2018 09:55:09 #4)
+ 15

Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,2 km
Dauer
2:16h
Aufstieg
131 hm
Abstieg
131 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.