Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Sonstige Rund- und Fernwanderwege

Kandel - Rundweg 2 um das Naturfreundehaus Bienwald

1 Sonstige Rund- und Fernwanderwege • Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Pfalz Touristik e.V.
  • Wandern
    / Wandern
    Foto: Norman P.Krauß, Südpfalz Tourismus Germersheim e.V.
  • Naturfreundeweg 2 Bild 1
    / Naturfreundeweg 2 Bild 1
    Foto: Südpfalz Tourismus Kandel e.V.
  • Naturfreundeweg 2 betonierter Teil
    / Naturfreundeweg 2 betonierter Teil
    Foto: Südpfalz Tourismus Kandel e.V.
  • Abenteuerpark in Kandel
    / Abenteuerpark in Kandel
  • Naturfreundehaus Bienwald
    / Naturfreundehaus Bienwald
    Foto: Naturfreunde Kandel
  • Tafel - Naturfreunderundwanderwege Ecke Badallee/Jahnstr.
    / Tafel - Naturfreunderundwanderwege Ecke Badallee/Jahnstr.
    Foto: Südpfalz Tourismus Kandel e.V.
  • Abenteuerpark Kandel
    / Abenteuerpark Kandel
    Foto: Südpfalz Tourismus Kandel e.V.
  • Naturfreundeweg 2
    / Naturfreundeweg 2
    Foto: Südpfalz Tourismus Kandel e.V.
Karte / Kandel - Rundweg 2 um das Naturfreundehaus Bienwald
0 150 300 450 m km 1 2 3 4 5 Tourist Information Bienwaldregion Kandel
Wetter

Dieser Rundweg der Naturfreunde führt auf ebenen Wegen durch den Bienwald. Dabei kann man dessen abwechslungsreiche Flora und Fauna entdecken.
leicht
5 km
1:12 Std
4 hm
4 hm
Auf dieser etwa 5 km langen Rundtour kann man die ganz besondere Flora und Fauna des Bienwaldes genießen. Ohne Steigungen verläuft diese Tour durch den Wald und ist auch für ungeübte Wanderer sehr gut geeignet. Anschließend kann man im Biergarten des Naturfreundehauses noch einmal in angenehmer Waldatmosphäre entspannen und sich etwas stärken.

Autorentipp

Eine Einkehr vor oder nach der Tour im Naturfreundehaus Bienwald ist empfehlenswert. Bei schönem Wetter kann man gemütlich im Biergarten verweilen und die Natur genießen.

Man kann die Tour auch in der Badallee beginnen (Nähe Abenteuerpark). Hier befindet sich eine Hinweistafel mit den Rundwegen 1, 2 und 3, die alle zum Naturfreundehaus führen.

Eine Verkürzung (Kennzeichnung "1") oder Verlängerung der Tour (Kennzeichnung "3") ist unterwegs möglich - beide Zeichen führen wieder zurück zum Naturfreundehaus Bienwald.

outdooractive.com User
Autor
Verbandsgemeinde Kandel
Aktualisierung: 27.11.2017

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
122 m
119 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Naturfreundehaus Bienwald
Fun Forest AbenteuerPark Kandel
Gaststätte Gleis 3

Sicherheitshinweise

Die letzten 750 m des Weges verlaufen auf der Zufahrt zum Naturfreundehaus. Achten Sie hier daher bitte auf den Verkehr.

Besonders im Herbst ist darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen. Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk sowie wetterangepasste Kleidung werden empfohlen.

Weitere Infos und Links

Südpfalz Tourismus Kandel e.V.

Georg-Todt-Str. 2a

76870 Kandel

Tel.: 07275/619945

info@suedpfalz-tourismus-kandel.de

www.suedpfalz-tourismus-kandel.de

 

"Die Naturfreunde" e.V., Ortsgruppe Kandel

Herr Bohlender, Tel.: 07275/3733

www.naturfreunde-kandel.de

Start

Naturfreundehaus Bienwald/Kandel (121 hm)
Koordinaten:
Geographisch
49.064605 N 8.174469 E
UTM
32U 439696 5434965

Ziel

Naturfreundehaus Bienwald/Kandel

Wegbeschreibung

Am Naturfreundehaus ist eine Tafel mit den Rundwanderwegen aufgestellt. Vom Naturfreundehaus aus folgt man der Kennzeichnung "2". Ein gerader Weg führt bis zur Badallee. Hier biegt man nach rechts ab, immer der "2" folgend. Nach ein paar Metern gelangt man zum Abenteuerpark Kandel. Hier biegt man wieder nach rechts ab und folgt weiter der "2". Der Weg führt ein Stück durch den Abenteuerpark und ab April kann man hier den wagemutigen Kletterern zusehen.  Nach rund 600 m trifft man auf die Rentnerbank, die zur Rast einlädt. Hier führt der Weg nach links über den Otterbach bis zum Neugraben. Die Wegmarkierung führt uns entlang des idyllischen Neugrabens bis zu einer Schutzhütte. Hier geht es rechts ab auf den Fahrweg zum Naturfreundehaus.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug zum Bahnhof Kandel, evtl. noch mit der Bus-Linie 547 (Infos: www.kvv.de, www.vrn.de) weiter bis in die Saarstraße., Haltestelle Kandel West, von dort sind es rund 20 Min. zum Naturfreundehaus. Man kann den Rundweg auch in der Badallee beginnen, hierzu vom Bahnhof Kandel aus etwa 15-20 Minuten Richtung Abenteuerpark laufen.

Anfahrt

Von der A 65 kommend Ausfahrt Kandel-Nord Richtung Kandel-Zentrum, danach auf L546 Richtung Minfeld rechts abbiegen. Die Saarstraße ca. 2 km entlangfahren bis auf der linken Seite das Hinweisschild Richtung Naturfreundehaus erscheint. Hier abbiegen und der Straße folgen bis Sie auf der linken Seite das Naturfreundehaus erreichen.

Alternative: A65 Ausfahrt Kandel Süd, B9 folgen, dann abbiegen auf K 15 Richtung Schaidt. Nach ca. 1 km rechts abbiegen Richtung Naturfreundehaus.

Parken

Am Naturfreundehaus Kandel sind Parkplätze vorhanden.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freizeitkarte der Bienwaldregion Kandel Südpfalz Tourismus Kandel e.V. Georg-Todt-Str. 2a 76870 Kandel Tel.: 07275/619945 Fax: 07275/618462 info@suedpfalz-tourismus-kandel.de www.suedpfalz-tourismus-kandel.de Gerne schicken wir Ihnen die Karte zu!!

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Peter Schäfer
18.03.2017
Bewertung
12.03.2017
12.03.2017
Foto: Peter Schäfer, Community

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5 km
Dauer
1:12 Std
Aufstieg
4 hm
Abstieg
4 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit botanische Highlights faunistische Highlights

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.