Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Sonstige Rund- und Fernwanderwege

Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid-Wittlich

· 5 Bewertungen · Sonstige Rund- und Fernwanderwege · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Manderscheider Burgen_Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid-Wittlich
    / Manderscheider Burgen_Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid-Wittlich
    Foto: D. Ketz, GesundLand Vulkaneifel GmbH
  • Logo Deutschlands schönster Wanderweg Platz 2
    / Logo Deutschlands schönster Wanderweg Platz 2
    Foto: Wander Magazin
  • Flussbett der Lieser_Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid-Wittlich
    / Flussbett der Lieser_Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid-Wittlich
    Foto: D. Ketz, GesundLand Vulkaneifel GmbH
  • Liesertal und Manderscheid_Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid-Wittlich
    / Liesertal und Manderscheid_Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid-Wittlich
    Foto: GesundLand Vulkaneifel GmbH
  • Schutzhütte mit Blick auf den Burgweiher_Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid-Wittlich
    / Schutzhütte mit Blick auf den Burgweiher_Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid-Wittlich
    Foto: GesundLand Vulkaneifel GmbH
  • Robertskanzel_Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid - Wittlich
    / Robertskanzel_Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid - Wittlich
    Foto: D. Trauthwein, Die Wanderreporterin
  • / Entlang der Lieser_Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid-Wittlich
    Foto: D. Ketz, GesundLand Vulkaneifel GmbH
  • / Schutzhütte Weifelsjunk_Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid-Wittlich
    Foto: GesundLand Vulkaneifel GmbH
  • / Panoramaplattform Burgberg_Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid-Wittlich
    Foto: GesundLand Vulkaneifel GmbH
  • / Naturerlebnishütte Burberg_Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid-Wittlich
    Foto: GesundLand Vulkaneifel GmbH
  • / Robertskanzel_Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid - Wittlich
    Foto: GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • / Rathaus Wittlich_Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid - Wittlich
    Foto: K. Mathar, Moseleifel Touristik e.V.
  • / Wegekennzeichen/Logo_Lieserpfad
    Foto: Eifel Tourismus GmbH
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22 GesundLand Tourist-Information Manderscheid

Die längste Etappe führt auf schmalen und felsigen Pfaden durch dichte Wälder und über helle Lichtungen. Atemberaubend sind die immer wiederkehrenden spektakulären Aussichtspunkte.

 

schwer
23,2 km
7:07 h
345 hm
554 hm

Mit beeindruckenden Blicken auf Ober- und Niederburg, die von der Lieser umspült werden, startet die dritte und längste Etappe einige Meter hinter dem Kurhaus in Manderscheid. Der Weg führt über Brücken und Holzwege entlang steiler Schieferfelsen. Immer wieder laden gut gepflegte Hütten zu entspannten Ruhepausen ein. Dann führt der Weg hinab zum Fluss und entlang von verschiedenen Mühlen. Am Ende dieses Teilabschnittes wartet der malerische Marktplatz von Wittlich.

 

Highlights am Weg:
- Manderscheider Burgen
- Aussichtspunkt Schmitthütte mit Pellenzkanzel
- Burgberg bei Karl
- Alte Pleiner Mühle
- Altstadt Wittlich

 

Tourenplaner
Der Lieserpfad - von der Quelle bis zur Mündung
1. Etappe: Boxberg - Daun
2. Etappe: Daun - Manderscheid
4. Etappe: Wittlich - Lieser

 

Angebot: DER LIESERPFAD - WANDERN VON DER QUELLE BIS ZUR MÜNDUNG

Autorentipp

Wandern ohne Gepäck!

Die GesundLand Vulkaneifel GmbH stellt für Sie gerne eine individuelle Wandertour inklusive Hotel und Gepäcktransfer zusammen.

outdooractive.com User
Autor
GesundLand Vulkaneifel
Aktualisierung: 23.05.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
389 m
Tiefster Punkt
159 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Auf den teilweise schmalen, felsigen Pfaden ist Trittsicherheit erforderlich!
  • Bleiben Sie auf den markierten Wanderwegen.
  • Halten Sie sich von Steilkanten und Felswänden fern (Absturzgefahr).
  • Achten Sie gegebenenfalls auf Ihre Kinder.
  • Kleine Schritte und gleichmäßiges Tempo sparen bergauf Kraft und schonen bergab die Gelenke.
  • Nehmen Sie etwas zum Trinken mit, auch ohne Durst ist Trinken wichtig.
  • Und: Halten Sie bitte die Natur sauber.

Ausrüstung

  • Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk empfehlenswert.
  • Wanderstöcke können für die Pfade hilfreich sein.

Weitere Infos und Links

GesundLand Vulkaneifel GmbH
Tel. +49 (0)6592 951370
E-Mail: info@gesundland-vulkaneifel.de
www.gesundland-vulkaneifel.de

 

GesundLand Tourist Information Manderscheid
Grafenstr. 21, 54531 Manderscheid

 

Eifel Tourismus (ET) GmbH
Tel. +49 (0)6551 96560
E-Mail: info@eifel.info
www.eifel.info

Start

Tourist Information Manderscheid, Grafenstr. 21, 54531 Manderscheid (359 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.091447, 6.813309
UTM
32U 343590 5551088

Ziel

Marktplatz, 54516 Wittlich

Wegbeschreibung

Die Wanderung ist ausreichend nach dem Logo beschildert.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus:
Regio-Linie 300  Bernkastel-Kues – Manderscheid – Daun              
www.regioradler.de

Taxi:
Taxi Edringer: +49 (0)6571 147774
Taxi Jungen-Lombard: +49 (0)6571 5656
Minicar Vulkaneifel: +49 (0)6571 6568

 

Anfahrt

Bitte nutzen Sie die navigationsfähige Start-Adresse im Bereich Parken zur Eingabe in Ihrem Navigationsgerät. Oder nutzen Sie online den >> Anfahrtsplaner am Ende der Etappenbeschreibung.

Parken

Wittlich, Parkplatz Zentrum (im hinteren Bereich kostenfrei und zeitlich unbegrenzt), am Stadtpark

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer: Eifel - Die schönsten Tal- und Höhenwanderungen
ISBN: 978-3-7633-4223-5

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarten des Eifelvereins
Nr. 33 „Vulkaneifel um Manderscheid“, ISBN:  978-3-921-805-70-1
Nr. 24 „Wittlicher Land“, ISBN:  978-3-921-805-83-X
Maßstab: 1:25.000


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

4,0
(5)
F. Müller
04.05.2019 · Community
Landschaftlich schöne Tour entlang der Lieser, teilweise auf sehr schmalen Pfaden, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist gefordert! Abwechslungsreiche Strecke, allerdings ohne große Ausblicke. Aufgrund der Länge haben wir die Tour in zwei Etappen gemacht, dann würde ich sie nicht als schwer bezeichnen, die Steigungen sind gut zu schaffen.
mehr zeigen
Gemacht am 25.04.2019
Gabi Nettekoven
30.09.2018 · Community
Schöne Tour auf schmalen Pfaden!
mehr zeigen
Sonntag, 30. September 2018 21:15:30
Foto: Gabi Nettekoven, Community
René Rutten
22.04.2018 · Community
Angaben zu Auf- und Abstieg stimmen leider nicht. Laut mein GPS Gerät waren es 1600m auf und 1800m ab.
mehr zeigen
Gemacht am 15.04.2018
Foto: René Rutten, Community
Alle Bewertungen anzeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen

+ 6

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
23,2 km
Dauer
7:07 h
Aufstieg
345 hm
Abstieg
554 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.