Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Sonstige Rund- und Fernwanderwege

Pfälzer Mandelpfad (Rundweg 1)

2 Sonstige Rund- und Fernwanderwege • Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V.
  • Wegkennzeichnung Mandelblüte
    / Wegkennzeichnung Mandelblüte
    Foto: Pfalz Touristik e.V.
  • Villastraße/Mandelallee Edenkoben
    / Villastraße/Mandelallee Edenkoben
    Foto: Pfalz Touristik e.V.
  • Edenkoben
    / Edenkoben
    Foto: Pfalz Touristik e.V.
  • Rhodt unter Rietburg
    / Rhodt unter Rietburg
    Foto: Pfalz Touristik e.V.
Karte / Pfälzer Mandelpfad (Rundweg 1)
0 150 300 450 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 Luitpold-Denkmal Theresienstraße
Wetter

Kürzeste Variante des Pfälzer Mandelpfades, als Rundweg 1 von Edenkoben nach Rhodt und wieder zurück. Für Familienausflüge nicht nur zur Zeit der Mandelblüte geeignet.

leicht
4,5 km
1:30 Std
57 hm
57 hm

Die Mandelblüte läutet in der Pfalz das Ende der kalten Jahreszeit ein, meist schon Mitte März. Kein Ereignis wird mehr herbeigesehnt um endlich den Frühling bei herrlichem Sonnenschein zu begrüßen. Der Pfälzer Mandelpfad, gesäumt von der hellrosa blühenden Pracht, bietet während der 10-14 tägigen Mandelblütezeit die Möglichkeit dieses Phänomen in vollen Zügen zu genießen.

Der Rundweg 1 ist der kürzeste Rundweg zur Erkundung der Mandelhaine. Die Theresienstraße bildet den Höhepunkt der Tour mit vielen Weinstuben, die zum Verweilen einladen.

Mit Blick auf den Haardtrand des Pfälzerwaldes sind von Weitem die Villa Ludwigshöhe und die Rietburg stets erkennbar.

Autorentipp

während der Mandelblütezeit planen, aktuelle Infos: siehe "Weitere Infos / Links" unten.

outdooractive.com User
Autor
Tourismusbüro Verein SÜW Edenkoben
Aktualisierung: 16.10.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
235 m
185 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

-

Ausrüstung

Dieser Weg bedarf keiner Ausrüstung

Weitere Infos und Links

http://www.mandelbluete-pfalz.de/

http://www.pietruska.de/catalog/33/deutsche-weinstrasse

Bus- und Bahnverbindung: http://www.bahn.de/p/view/index.shtml

Start

Kreisel Weinstrasse/Villastraße (185 hm)
Koordinaten:
Geographisch
49.278740 N 8.118950 E
UTM
32U 435918 5458816

Ziel

Kreisel Weinstrasse/Villastraße

Wegbeschreibung

Der Rundweg 1 startet am Kreisel Weinstrasse/Villastraße, Richtung Rhodt unter Rietburg am Westrand von Edenkoben. Auf der Villastraße/Mandelallee geht es, vorbei am Luitpold-Denkmal, Richtung Winzergemeinde Rhodt. Nach einem Linksknick nach Süden erreicht man Rhodt. Dort führt der Mandelpfad entlang der Theresienstraße. Kurz vor der Deutschen Weinstraße biegt man links in die Mühlgasse ein und verlässt Rhodt auf Wirtschaftswegen. Entlang der Deutschen Weinstraße führt der Pfad wieder nach Norden, zurück nach Edenkoben, zum Ausgangspunkt des Rundweges.

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Edenkoben (ca. 2 km bis zum Startpunkt) oder mit der Buslinie 501 von Neustadt oder Landau in die Radeburger Straße in Edenkoben. Von der Bushaltestelle aus, noch ca. 5 Minuten Fußweg zum Startpunkt.

Anfahrt

Bundesautobahn 65, Abfahrt Edenkoben. Parkplatz an der Alla-Hopp-Anlage am westlichen Rand von Edenkoben. Ein Kreisverkehr markiert den Startpunkt.

Parken

Parkplätze sind direkt am Startpunkt, oder nahe einer Tankstelle am Kreisverkehr zu finden.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (2)

Heike Priess
04.04.2018
Mandelblüten sieht man wirklich nur entlang des ersten Abschnittes des Weges. Dann geht es durch die Weinberge und das Städtchen Rhodt. Auf dem Rückweg lohnt sich ein Abstecher auf den Friedhof, auf dem es ein paar schöne alte Grabsteine gibt. V.a. auf dem Rückweg könnte der Weg ein bisschen besser ausgeschildert sein. Denke, es ist eher ein Wanderspaziergang als eine Wanderung.
Bewertung
Gemacht am
02.04.2018
Mandelbäume und König Luitpold-Denkmal am Anfang des Weges
Mandelbäume und König Luitpold-Denkmal am Anfang des Weges
Foto: Heike Priess, Community

Josch & Silke
12.04.2015
Bewertung

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,5 km
Dauer
1:30 Std
Aufstieg
57 hm
Abstieg
57 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.