Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Sonstige Rund- und Fernwanderwege

"Rheinecker Felsenweg" Wanderweg 8, Rundweg Bad Breisig

Sonstige Rund- und Fernwanderwege • Romantischer Rhein
  • Aussicht von der Reutersley
    / Aussicht von der Reutersley
    Foto: Tobias Heidgen, Tourist-Information Bad Breisig
  • Burg Rheineck
    / Burg Rheineck
    Foto: Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • Aussicht von der Reutersley
    / Aussicht von der Reutersley
    Foto: Tobias Heidgen, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
Karte / "Rheinecker Felsenweg" Wanderweg 8, Rundweg Bad Breisig
0 150 300 450 m km 1 2 3 4 5 6 7 7,7 km Länge
Wetter

 Rundweg  zur Reutersley, einem felsigen Plateau mit  fantastischem Ausblick auf das Rheintal.
mittel
7,7 km
2:26 Std
275 m
275 m
Rundweg 8 führt hoch zur Reutersley. Der Begriff Ley trägt die Bedeutung Felsen/Schiefer (Leyendecker = Dachdecker). Die Reutersley ist ein socher Felsen mit einem fantastischen Aussichtspunkt. die spärliche Vegetation von bizarr anmutenden Eichen lassen die Landschaft  "alpin" erscheinen.

Die Felsen waren im Devon vor ca.400 Millionen Jahren Meeresgrund eines Urmeeres.

outdooractive.com User
Autor
Frank Srol
Aktualisierung: 29.05.2017

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
208 m
54 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Römer-Therme (63 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.507570 N 7.297970 E
UTM
32U 379312 5596450

Ziel

Parkplatz Römer-Therme

Wegbeschreibung

Vor den Tennisplätzen rechts in den Wald, vorbei an der Mariensäule Richtung Rheineck gehen. Kurz vor Rheineck geht es rechts bergab. Am Dorfplatz wird der Vinxtbach und die Rheineckerstraße überquert. Auf der Mühlenstraße geht es zum Campingplatz. Bis zu den Garagen durchgehen und dann links einem Waldweg bergan folgen. Nach Erreichen des Burgwegs rechts halten bis zum Obelisk. Nun geht es rechts in den Wald. Nach
 kurzer Zeit biegt Weg 8 erneut rechts ab und löst sich vom RheinBurgenWeg . Der Untergrund wird felsig und kann bei schlechten Witterungsverhältnissen rutschig sein. Nach Erreichen des Plateaus geht’s durch das Waldgebiet bis zur Rheinseite des Bergs. Im Wandergebiet liegt eine keltische Höhensiedlung, von der aber nur
 noch die Gräben erhalten sind. Dann folgt ein fantastischer Ausblick auf  Burg Rheineck und Schloss Arenfels nach 100 Metern ist man auf der Reutersley, einem schönen Ausblickspunkt auf das romantische Rheintal. Der Begriff Ley trägt die Bedeutung Felsen/Schiefer (Leyendecker = Dachdecker). Auf felsigem Pfad führt Weg 8 nun zurück bis zum Burgweg. Dem Burgweg nun bis ins Tal folgen. An der Wagrambrücke gehts runter an den Rhein und vorbei an der Fähre bis zum Kurpark. Dann links durch den Kurpark wandern und durch die Unterführungen bis zur Römer-Therme gehen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn

Anfahrt

53498 Bad Breisig
Albert-Mertés-Straße
Bahnhof - Ausgang Quellenstrasse rechts ca. 300m

Parken

Bahnhof
Parkplatz an den Römer-Thermen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,7 km
Dauer
2:26 Std
Aufstieg
275 m
Abstieg
275 m

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.