Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Sonstige Rund- und Fernwanderwege

Schöner Berg Weg

· 1 Bewertung · Sonstige Rund- und Fernwanderwege
Verantwortlich für diesen Inhalt
Urlaubsregion Naheland Verifizierter Partner 
  • Wanderer im Steyerberg
    / Wanderer im Steyerberg
    Foto: CC BY-SA, Naheland-Touristik GmbH_Fotograf Moritz Attenberger
  • Wanderwege-Logo Schöner Berg Weg
    / Wanderwege-Logo Schöner Berg Weg
    Foto: Urlaubsregion Naheland
ft 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 mi Land & Golf Hotel Stromberg/Schindeldorf 52 Hildegard-Tafel: … Land und Golf Hotel Stromberg Wellenliege mit Aussicht Golfplatz

Der "Schöner Berg Weg" lockt mit atemberaubenden Fernsichten, bis zum pfälzischen Donnersberg und zum Melibokus im Odenwald, und schönen Waldpfaden im Luftkurort Schindeldorf.

mittel
7 km
1:58 h
182 hm
183 hm

Eine schöne Rundtour mit abwechslungsreichen Streckenprofilen - Fernsichten und dichte Waldpfade ergänzen sich ideal. Sie steigen mitten im Stromberger Wald ein, lernen das Luftkurort Schindeldorf kennen, laufen dann zu dem kleinen  Hunsrückdorf, Eckenroth, bis Sie an Schöneberg vorbei den "Schöner Berg" sehen: Die einstige Quarzit Grube Marie - Luise, die nun über Jahre neu verfüllt und neu geformt wird - behalten Sie das in Erinnerung, denn hier wird in 3-4 Jahren eine neue Freizeitfläche entstehen - der "Schöner Berg" in Schöneberg! 

 

Autorentipp

Einmal mitten im Wald innehalten, Augen schließen, zuhören und tief durchatmen - eine Wohltat für Körper und Seele. Oder einmal Augen auf und am Übungsparkour der Mountainbiker am Eingang zum Flowtrail zusehen, hier sind Adrenalin und Fahrfreude förmlich zu spüren.

Das ist die Stromberger Erlebniswelt!

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
443 m
Tiefster Punkt
284 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Land und Golf Hotel Stromberg
Land & Golf Hotel Stromberg/Schindeldorf

Start

Wanderparkplatz "Michels Walderlebnis" im Stromberger Stadtteil Schindeldorf (358 m)
Koordinaten:
DG
49.934210, 7.772424
GMS
49°56'03.2"N 7°46'20.7"E
UTM
32U 411904 5532038
w3w 
///kühl.alpenraum.gewürz

Ziel

Wanderparkplatz "Michels Walderlebnis" im Stromberger Stadtteil Schindeldorf

Wegbeschreibung

Die Tour startet am Wanderparkplatz "Michels Walderlebnis" im Stromberger Stadtteil Schindeldorf. Der erste Teil der Strecke führt über weichen Waldboden am Ortsrand des Luftkurortes Schindeldorf entlang. Der Weg führt sie zu einem befestigen Wirtschaftsweg bis nach Eckenroth, einem kleinen, idyllischen Hunsrückdorf. Halten Sie einmal kurz inne und hören Sie der Natur zu, die in Eckenroth allgegenwärtig ist. Ein Glückspilz der hier wohnen darf. Über die Ortsstraße laufen Sie nun an Pferdekoppeln auf einer wirklich sehr wenig befahrenen Straße entlang. Die Aussichten sind grandios - vom Odenwald bis Pfälzer Wald hier ist bei guter Sicht der Fernblick sehr erhaben! Entlang der Koppeln folgt ein Abzweig und Sie sind wieder auf unbefestigen Wegen auf Wiesenwegen unterwegs.. Nun entsteigen Sie dem offenen weiten Land und werden oberhalb von Schöneberg in den Wald geführt. Warmer, weicher Waldboden, verschlungene Pfade und Luft zum tiefen Durchatmen umfangen Sie nun. Der Weg schließt sich in Schindeldorf dem viel bewanderten Wegenetz an, bevor er wieder am "Michels Walderlebnis" endet. 

Von ca. 7 km Länge verläuft der Weg 3 km über asphaltierte Strecken, was der Tour aber kein Abbruch gibt. Die Tour bietet einige landschaftliche Höhepunkte und eignet sich gut für eine Nachmittagswanderung.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug zu den Bahnhöfen Bingen oder Bad Kreuznach. Von dort mit der Buslinie 230 bzw 240 nach Stromberg, Haltestelle Gerbereiplatz. Von dort mit dem Taxi zum Wanderparkplatz "Michels Walderlebnis" im Stromberger Stadtteil Schindeldorf (etwa 2,5 km).

Oder von der Haltestelle Gerbereiplatz über die gelbe Zuwege-Markierung der Vitaltour bis zum

Ausgangspunkt Wanderparkplatz "Michels Walderlebnis".

Anfahrt

Mit dem Pkw über die A61, Abfahrt Stromberg. Durch das Ortszentrum Stromberg zum Stadtteil Schindeldorf. Immer Richtung Land & Golf Hotel halten. Vor dem Hotel rechts in den Wildring einbiegen und dort nach 50 Metern auf den Wanderparkplatz "Michels Walderlebnis".

Parken

Wanderparkplatz "Michels Walderlebnis" im Stromberger Stadtteil Schindeldorf hinter dem Land- und Golfhotel. Bitte parken Sie, falls dieser Platz voll ist, entlang der Straße oberhalb des Golfhotels in den eingezeichneten Parkbuchten oder wählen Sie einen anderen Parkplatz Richtung Stadtmitte. Es gibt P 1 - P 4.

Achtung: Bei guter Witterung und während der Coronakrise viel los. Bitte nehmen Sie Rücksicht und halten Sie Abstand. 

Koordinaten

DG
49.934210, 7.772424
GMS
49°56'03.2"N 7°46'20.7"E
UTM
32U 411904 5532038
w3w 
///kühl.alpenraum.gewürz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk empfehlenswert. Es empfiehlt sich Verpflegung einzupacken, da es auf der Strecke keine Einkehrmöglichkeiten gibt.  Oberhalb des Wanderparkplatzes empfiehlt sich eine Einkehr im Land & Golf Hotel oder in der Gastwirtschaft zur Suhle (gute regionale Küche - vom Wanderparkplatz etwa 500 Meter entfernt).


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Bernd Bleisteiner
11.05.2018 · Community
Landschaftlich schöne Wanderung, geht aber ein ganzes Stück an einer, zugegeben wenig befahrenen, Straße entlang.
mehr zeigen
Freitag, 11. Mai 2018 17:36:32
Foto: Bernd Bleisteiner, Community
Freitag, 11. Mai 2018 17:36:51
Foto: Bernd Bleisteiner, Community
Freitag, 11. Mai 2018 17:37:08
Foto: Bernd Bleisteiner, Community
Freitag, 11. Mai 2018 17:37:34
Foto: Bernd Bleisteiner, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7 km
Dauer
1:58h
Aufstieg
182 hm
Abstieg
183 hm
Rundtour

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.