Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Sonstige Rund- und Fernwanderwege

Silz Rundwanderweg 26

Sonstige Rund- und Fernwanderwege • Pfalz
  • Silzer See
    / Silzer See
    Foto: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Pfalz Touristik e.V.
  • Zickzack-Weg zum Schweinsfelsen
    / Zickzack-Weg zum Schweinsfelsen
    Foto: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Pfalz Touristik e.V.
  • Stahltreppe zum Schweinsfelsen
    / Stahltreppe zum Schweinsfelsen
    Foto: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Pfalz Touristik e.V.
  • Aussicht Schweinsfelsen
    / Aussicht Schweinsfelsen
    Foto: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Pfalz Touristik e.V.
  • Kellerfels
    / Kellerfels
    Foto: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Pfalz Touristik e.V.
Karte / Silz Rundwanderweg 26
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 7
Wetter

Aussichtsreiche Wanderung zum Schweinsfelsen mit herrlichem Blick über den Wasgau
mittel
7,9km
2:30
195 m
189 m
alle Details
Die Wanderung führt am Silzer See vorbei Richtung Ruine Lindelbrunn. Hier ist ein Abstecher möglich, ebenso zum Cramerhaus (Einkehrmöglichkeit). Eine schöne Aussicht hat man vom Schweinsfelsen aus, der über eine Leiter zu erreichen ist. Der Weg ist nicht an allen Abzweigungen markiert, deshalb sollte man eine Wanderkarte dabei haben.

Schwierigkeit mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
403 m
208 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour

Ausrüstung

festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung sind für diese Tour unbedingt zu empfehlen

Start

Lindenplatz Silz / Sportplatz Silz (208 m)
Koordinaten:
Geogr. 49.147798 N 7.950185 E
UTM 32U 423441 5444416

Ziel

Lindenplatz Silz / Sportplatz Silz

Wegbeschreibung

Vom Lindenplatz in der Ortsmitte Silz ausgehend folgt man der 26 rechterhand die Hauptstraße hinunter. Am Bürgerhaus geht es links in die Schulstraße, die man direkt die erste rechts wieder verlässt und der Straße "Im Sulzfeld" folgt. An deren Ende angekommen geht es rechts in die Haselhofstraße und direkt wieder links auf die Hauptstraße. Halten Sie sich rechts, am Friedhof vorbei und weiter zum Sportplatz. Wandern Sie weiter entlang des linken Ufers am Silzer See.

-           An der großen Weggabelung nach der Pferdekoppel links in den Wald

-           Prinzipiell immer geradeaus, immer auf dem Hauptweg bleiben bis zum Parkplatz am Lindelbrunn. Auf dem Weg kommen Sie vorbei an einem „Baum-Bilderrahmen“ von Landesforsten Rheinland-Pfalz

-           Am Parkplatz angekommen geht es scharf links in Richtung Schweinsfelsen

(Von diesem Parkplatz aus ist rechts der Straße entlang ein Abstecher möglich zum Cramerhaus (Einkehrmöglichkeit) und zur Ruine Lindelbrunn. Hinweg zum Cramerhaus ca. 500 m, zur Burgruine ca. 2 km.)

-           Auf dem Weg kommt man vorbei an einem Felsenfenster (Kellerfelsen)

-           An der nächsten Weggabelung rechts halten, dann wieder links auf den Weg. An der nächsten Gabelung wieder rechts an den Schweinsfelsen

-           Wer keine Höhenangst hat, kann die steile Leiter hoch klettern und die Aussicht vom Schweinsfelsen genießen

-           Wieder vom Felsen unten geht es in Serpentinen den Berg wieder runter, durch ein „Kastanientor“

-           Auf dem Weg bergab tendenziell links halten, an der nächsten großen Wegekreuzung rechts in Richtung Wild- und Wanderpark wandern

-           Am Ende des Weges stoßen Sie wieder auf den Sportplatz Silz, den Sie links liegen lassen und den schon bekannten Weg zurück zum Ausgangspunkt laufen

Öffentliche Verkehrsmittel:

mit dem Bus von Annweiler am Trifels oder von Klingenmünster (Linie 531)

 

Anfahrt:

von Annweiler auf der B 48 Richtung Bad Bergzabern, dann abbiegen Richtung Silz; von der Südlichen Weinstrasse (Klingenmüster) Richtung Silz; von Bad Bergzabern über Birkenhört Richtung Vorderweidenthal, dann abbiegen Richtung Silz

Parken:

Am Lindenplatz in der Ortsmitte von Silz

alternativ auch am Sportplatz Silz (Ortsausgang Richtung Wild- und Wanderpark / Bad Bergzabern)

Kartenempfehlungen des Autors

Pietruska-Verlag "Trifelsland - Hauenstein" Maßstab 1:25 000

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 7,9 km
Dauer 2:30 Std.
Aufstieg 195 m
Abstieg 189 m

Eigenschaften

Rundtour

Wetter Heute

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.