Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Sonstige Rund- und Fernwanderwege

Sommerlocher Weg

· 1 Bewertung · Sonstige Rund- und Fernwanderwege · Nahe
Verantwortlich für diesen Inhalt
Urlaubsregion Naheland Verifizierter Partner 
  • Weindorf Sommerloch
    / Weindorf Sommerloch
    Foto: Michael Schaller, Urlaubsregion Naheland
  • Wegweiser und sommerloch im Blick ....
    / Wegweiser und sommerloch im Blick ....
    Foto: Michael Schaller
  • / durch den Wald
    Foto: Michael Schaller, Urlaubsregion Naheland
  • / Ausblick
    Foto: Michael Schaller
m 500 400 300 200 7 6 5 4 3 2 1 km

7,7 km
1:49 h
150 hm
151 hm
outdooractive.com User
Autor
Michael Schaller
Aktualisierung: 16.07.2014

Höchster Punkt
344 m
Tiefster Punkt
218 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz am Ortseingang (aus Wallhausen kommend) (229 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.877959, 7.761395
UTM
32U 411009 5525797

Ziel

dto

Wegbeschreibung

Der Name Sommerloch leitet sich her aus dem mittelhochdeutschen „Sumer-lachen“ was etwa bedeutet „nach Süden gelegene feuchte Mulde“. In der Dorfmitte steht die schöne Ägidius-Kirche, erbaut 1789. Sommerloch wurde erstmals 1158 urkundlich erwähnt.

Der „Sommerlocher Weg“ führt Sie rund um Sommerloch und lässt Sie unser Weindorf aus den verschiedenen Perspektiven erleben.

Start- und Zielpunkt unseres Wanderweges ist der Ortseingang aus Richtung Wallhausen.

Er führt Sie durch Gartenanlagen, Wiesen- und Weideland, den „Schneidwald“ und durch die Sommerlocher Weinbergslagen Birkenberg, Sonnenberg, Steinrossel und Ratsgrund. Von den Aussichtspunkten „Kebers Kreuz“ und „Feuerwehrplätzchen“ haben Sie eine einmalige Fernsicht über die Grenzen der Naheregion hinaus bis zum Donnersberg in der Pfalz, zum Taunus und nach Rheinhessen.

Als Erkennungssymbol des Weges dienen die Sonne und die Weintraube – Bindeglieder zu „Sommerloch“ und der Weinbauregion.    

Genießen Sie am Ende der Wanderung die Sommerlocher Gastlichkeit in Gaststätten und Weingütern und lassen Sie sich im Ort von den Menschen verwöhnen und begeistern.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

B41 Abfahrt Roxheim, durch Roxheim über St. Katharinen nach Sommerloch

Parken

am Tourenbeginn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Anke W.
17.03.2020 · Community
Dies ist eine ausgiebige Runde ohne große Steigungen im großen Bogen um den Ort Sommerloch. Es geht durch Weinberge, über Wiesenwege, am Waldrand entlang und ein Stück durch den Wald. Landschaftlich sehr abwechslungsreich, mit weiten Ausblicken, bei guter Sicht bis nach Rheinhessen. Leider war der Weg durch den Wald nach den regenreichen Tagen etwas matschig. An heißen Tagen bietet der Wanderweg wenig Schatten. Für eine gemütliche Pause gibt es am Wegesrand Bänke. Wir haben gut 2 Stunden für Runde gebraucht.
mehr zeigen
Dienstag, 17. März 2020 17:50:31
Foto: Anke W., Community
Dienstag, 17. März 2020 17:50:45
Foto: Anke W., Community
Dienstag, 17. März 2020 17:51:01
Foto: Anke W., Community
Dienstag, 17. März 2020 17:51:19
Foto: Anke W., Community
Dienstag, 17. März 2020 17:52:24
Foto: Anke W., Community

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Strecke
7,7 km
Dauer
1:49h
Aufstieg
150 hm
Abstieg
151 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.