Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Sonstige Rund- und Fernwanderwege

Vulkaneifel-Pfad: Vulkangipfel-Pfad (2 Etappen): Daun - Dreis-Brück - Daun

Sonstige Rund- und Fernwanderwege • Eifel
  • Vulkaneifel-Pfad: Vulkangipfel-Pfad_Daun im Nebel
    / Vulkaneifel-Pfad: Vulkangipfel-Pfad_Daun im Nebel
    Foto: Claudia Endres, Eifel Tourismus GmbH
  • Vulkaneifel-Pfad: Vulkangipfel-Pfad_Daun Stadt
    / Vulkaneifel-Pfad: Vulkangipfel-Pfad_Daun Stadt
    Foto: Claudia Endres, Karl Maas
  • Vulkaneifel-Pfad: Vulkangipfel-Pfad_Dauner Maare
    / Vulkaneifel-Pfad: Vulkangipfel-Pfad_Dauner Maare
    Foto: Claudia Endres, Karl Maas
Karte / Vulkaneifel-Pfad: Vulkangipfel-Pfad (2 Etappen): Daun - Dreis-Brück - Daun
300 450 600 750 900 m km 5 10 15 20 25 30 Neunkirchener Mühle Taxi Schüller (Inh. Michael Jäger) Ferienwohnung Wigand Ferienhaus Steinhard/Scharpenberg Ferienwohnung Annelie Schluck
Wetter

Lust auf Schweißschlacken und Olivinbomben? Keine Angst, was furchterregend klingt ist samt und sonders sehenswert, besser: wandernswert. Dem Ernstberg fehlen knappe 120 Zentimeter zur 700-Meter-Marke, er ist der höchste der Westeifelvulkane. Aus den Tiefen des Dreiser Weihers, einem Trockenmaar, sprudelt eine Mineralquelle. Herrlich aussichtsreich, mit Kurs auf Vulkanberge wie den „Auf der Wacht“, die Ostseite des Ernstberges mit der Martinswand oder dem Asseberg gelingt die Annäherung an das schöne Eifelstädtchen Daun.

Etappen:
1. Etappe:  Start: Daun-Neunkirchen  Ziel: Dreis-Brück  Länge: 12,4 km  Gehzeit: 4 Std.
2. Etappe:  Start: Dreis-Brück  Ziel: Stadt Daun, Forum  Länge: 18,9 km  Gehzeit: 7 Std.

 

schwer
31,3 km
10:00 Std
692 m
678 m

Highlights am Weg:
- Burg Dreis, Dreis-Brück
- Dreiser Weiher
- Eifel Vulkanmuseum, Daun
- Ernstberg

Wanderfreundliche Gastgeber: 
Planen Sie eine Übernachtung? In einem Hotel, einem Privatzimmer einer Pension, einer Ferienwohnung oder einem  Ferienhaus in der Eifel? Die wanderfreundlichen Gastgeber der Eifel können Sie bei der GesundLand Vulkaneifel GmbH Ihren  Wünschen entsprechend bequem suchen und auch online buche.  

Autorentipp

Wandern ohne Gepäck!

Die GesundLand Vulkaneifel GmbH stellt für Sie gerne eine nach Ihren Wünschen mehrtägige Wandertour zusammen. Buchen Sie bei uns Ihre individuelle Tour inklusive Hotel, organisierten Lunchpaketen und Gepäcktransfer.

Viel Spaß beim Wandern!

outdooractive.com User
Autor
Team Produkte
Eifel Tourismus (ET) GmbH
Aktualisierung: 07.02.2017

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
650 m
392 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Zum Goldenen Fässchen
Romantik Schloss Hotel Kurfürstliches Amtshaus
Hotel Stadt Daun
Häuschen im Wildpark
Pizzeria-Ristorante Lo Stivale
Ferienwohnung Annelie Schluck
Ferienwohnung Walburga Willems
Rustikale Bauernstube
Haus am Philosophenweg
Ferienwohnung Steinhagen
Ferienwohnung Jungbluth
Landgasthof Beim Holzschnitzer
Hotel-Restaurant Panorama
Ferienwohnung Gregor Lahmer
Pension Jehnen am Eifelsteig
Ferienwohnung Seibel
Landarthotel Beim Brauer
Ferienwohnung Brück
Ferienwohnung Kläs - Haus Eifelsonne
Ferienwohnung Wigand
Ferienwohnung Eifelgrashüpfer
Neunkirchener Mühle

Ausrüstung

Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk empfehlenswert.

Weitere Infos und Links

GesundLand Vulkaneifel GmbH
Tel. +49 (0)6592 - 951 370
info@gesundland-vulkaneifel.de
www.gesundland-vulkaneifel.de

GesundLand Tourist-Information Daun
Leopoldstr. 5, 54550 Daun 
Tel.: +49 (0)6572 - 932 665

Eifel Tourismus (ET) GmbH
Tel.: +49 (0)6551 96560
E-Mail: info@eifel.info
www.eifel.info

 

 

  

Start

Daun-Neunkirchen (Im Kirchberg, 54550 Daun-Neunkirchen) (417 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.202484 N 6.795384 E
UTM
32U 342673 5563470

Ziel

Forum Daun (Leopoldstr. 5, 54550 Daun)

Wegbeschreibung

Die Wanderung ist ausreichend nach dem Logo beschildert. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn:
Bahnstrecke Köln – Gerolstein – Trier – Saarbrücken, ab Bahnhof Gerolstein mit der Regiolinie 500 bis Daun

Bus/ÖPNV:
- RegioLinie 500 von Cochem bzw. Gerolstein bis Daun ZOB
- RegioLinie 300 von Bernkastel-Kues/Wittlich bis Daun ZOB
www.vrt-trier.de

Anfahrt

1. von Norden – aus Richtung Niederlande, Köln, Ruhrgebiet
=> A1 Richtung Blankenheim bis Ausfahrtende (Tondorf)
=> von dort Richtung Hillesheim/Gerolstein Ausschilderung Daun folgen

2. von Norden – aus Richtung Belgien/Niederlande
=> Lüttich E 40 Richtung Aachen/Trier
=> A 60 bis Ausfahrt Prüm
=> von dort über B 410 nach Daun

3. von Osten/Südosten – aus Richtung Frankfurt-Koblenz
=> A3 Frankfurt – Köln bis zum Dernbacher Dreieck oder A 61 Ludwigshafen – Köln bis zum Koblenzer Kreuz
=> von dort über die Eifelautobahn A48/A1 Koblenz-Trier
=> Abfahrt Vulkaneifel-Dreieck/Daun

4. von Süden – aus Richtung Saarbrücken
=> A1 Saarbrücken/Trier, von Trier A48/A1
=> Abfahrt Vulkaneifel-Dreieck/Daun

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
31,3 km
Dauer
10:00 Std
Aufstieg
692 m
Abstieg
678 m
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.