Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Themenroute

ADAC GrenzTour Hessen / Rheinland-Pfalz 01: Vom Wein zum Rhein

Themenroute · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Hessen-Thüringen e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das Schloss Biebrich am Rheinufer ist die barocke Residenz der ehemaligen Fürsten von Nassau.
    / Das Schloss Biebrich am Rheinufer ist die barocke Residenz der ehemaligen Fürsten von Nassau.
    Foto: Silke Hertel, Wandermagazin
  • / Hambacher Schloss - Rolf Schädler
    Foto: Rolf Schädler, Rolf Schädler
  • / Museum für Weinkultur
  • / Salzgrotte
  • / Dürkheimer Riesenfass
  • / St.-Martins-Dom Mainz.
    Foto: Verein Bonifatius-Route e.V.
0 150 300 450 m km 20 40 60 80 100 120 140

Auf über 140 Kilometern von Neustadt an der Weinstraße nach Wiesbaden.

mittel
144,5 km
10:04 h
327 hm
368 hm

Diese GrenzTour führt Sie von der Pfalz über die Dt. Weinstraße und durch Rheinhessen bis ins schöne Wiedbaden. Neben den vielen geselligen Weinstuben entlang der Strecke lockt auch Hessens größtes Naturschutzgebiet, das Europareservat Kühkopf-Knoblochsaue.

Autorentipp

Hambacher Schloss, Neustadt a.d. Weinstraße

Hist. Rathaus, Deidesheim

Dürkheimer Riesenfass, Bad Dürkheim

UNESCO Global Geopark Kühkopf-Knoblochsaue

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
213 m
Tiefster Punkt
82 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Dürkheimer Riesenfass

Ausrüstung

Die hier beschriebene Tour stammt aus der ADAC Freizeitbroschüre "GrenzTouren - Radwandern in Hessen und Rheinland-Pfalz". Es lohnt sich, diese kostenlose Broschüre für die weitere Planung und noch detailliertere Informationen auf die Tour mitzunehmen! Sie erhalten Sie in allen ADAC Geschäftsstellen & Reisebüros zwischen Speyer und Bonn, bei der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, bei der HA Hessen Agentur GmbH oder per Email an presse@hth.adac.de (Bei Bestellung per E-Mail Mitgliedsnummer nicht vergessen!).

Start

Hauptbahnhof Neustadt an der Weinstraße (151 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.349206, 8.141676
UTM
32U 437660 5466630

Ziel

Wiesbaden Hauptbahnhof

Wegbeschreibung

Neustadt an der Weinstraße, Hauptbahnhof  Strecke: 9 km, Anstiege: 77 m

Folgen Sie vom Bahnhofsplatz den Wegweisern des Radweges Deutsche Weinstraße. Über die Karl-Helfferich-Straße gelangen Sie zur Wallgasse, in die Sie links einbiegen. Die Stadt verlassen Sie über die Villenstraße, die Sauterstraße und den Burgweg. Bald säumen Weinberge Ihren Weg über den Weinort Mußbach nach

Deidesheim  8,7 km,  48 m Anstiege

Sie bleiben auf dem Radweg Deutsche Weinstraße. Über Forst und Wachenheim gelangen Sie nach

Bad Dürkheim   68,6 km, 93 m Anstiege

Dort radeln Sie vom Zentrum zum Kurpark, wo es sich gut entspannen lässt. Direkt hinter dem Gelände des Dürkheimer Wurstmarktes können Sie Ihre Tour auf dem gut ausgeschilderten Radweg Deutsche Weinstraße fortsetzen, der über Ungstein, Freinsheim, Kirchheim, Grünstadt und Asselheim nach Bockenheim führt. Nutzen Sie anschließend den Barbarossa-Radweg über Hohen-Sülzen und Offstein bis in die Wormser Altstadt. Von Worms folgen Sie über Rheindürkheim, Ibersheim und Hamm dem Rheinradweg (EV15) bis zur Rheinfähre in Eich. So erreichen Sie das zu Stockstadt gehörende

Europareservat Kühkopf-Knoblochsaue  45,5 km, 33 m

Nach einem Aufenthalt im Umweltbildungszentrum "Schatzinsel Kühkopf" im Hofgut Guntershausen überqueren Sie die Brücke in Erfelden und folgen weiterhin dem R6. An der Bushaltestelle Geinsheim, ca. 1 km vor Kornsand, treffen R6 und EV15 wieder zusammen. Über den Rheinradweg (EV15) radeln Sie bis zur Autobahnbrücke von Ginsheim-Gustavburg, um diese zu überqueren. Für den Autobahnlärm auf diesem kurzen Stück entschädigt das Stadtzentrum der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten (s. GrenzTour 08). Nach der Stadtbesichtigung radeln Sie weiter über die Theodor-Heuss-Brücke in die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden. Immer auf Tuchfühlung mit dem Rhein führt Ihr Weg über die Wiesbadener Stadtteile Mainz-Kastel und Mainz-Amöneburg zum Schloss Biebrich.

Wiesbaden, Schloss Biebrich  5,2 km, 67 m Anstiege

Nachdem Sie dieses Kleinod besichtigt haben, folgen Sie der Straße „Am Schlosspark“. Nach Querung der Äppelallee gelangen Sie über die langgezogene Biebricher Allee und die Fischerstraße zum Hauptbahnhof und haben damit zugleich einen guten Ausgangspunkt für die Besichtigung der Altstadt.

Wiesbaden, Hbf

Öffentliche Verkehrsmittel

In den meisten Nahverkehrszügen in Rheinland-Pfalz und Hessen ist die Fahrradmitnahme im Rahmen vorhandener Kapazitäten (und nach 9 Uhr morgens) kostenfrei. Allerdings empfiehlt die Deutsche Bahn, für längere Strecken sicherheitshalber eine Fahrrad-Tageskarte für etwa 5 Euro zu lösen. Fahrradgruppen sind ab 6 Rädern anmeldepflichtig. Weitere Informationen zu Transportbedingungen und Preisen bei der Fahrradmitnahme gibt es bei der Radfahrer-Hotline der DB unter Tel. (0180) 6 99 66 3. (20ct/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 ct/Anruf.)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Die hier beschriebene Tour stammt aus der ADAC Freizeitbroschüre "GrenzTouren - Radwandern in Hessen und Rheinland-Pfalz". Es lohnt sich, diese kostenlose Broschüre für die weitere Planung und noch detailliertere Informationen auf die Tour mitzunehmen! Sie erhalten Sie in allen ADAC Geschäftsstellen & Reisebüros zwischen Speyer und Bonn, bei der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, bei der HA Hessen Agentur GmbH oder per Email an presse@hth.adac.de (Bei Bestellung per E-Mail Mitgliedsnummer nicht vergessen!).


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
144,5 km
Dauer
10:04 h
Aufstieg
327 hm
Abstieg
368 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.