Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Themenroute Etappentour

Eifel-Höhen-Route

· 2 Bewertungen · Themenroute
Verantwortlich für diesen Inhalt
StädteRegion Aachen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Radfahrer im Rurtal
    / Radfahrer im Rurtal
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Eifleblick - Monschau-Kierberg
    Foto: Eifelblicke
  • / Bootsanleger am Rursee
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Rurseeufer
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Radfahrer am Rursee
    Foto: Michael Lock, StädteRegion Aachen
  • / Luftbild Rursee
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Historische Altstadt Monschau
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • /
    Foto: Rureifel Tourismus e.V.
  • / Kakushöhle
  • / Jugenstilkraftwerk in Heimbach
    Foto: Rureifel Tourismus e.V.
  • / Pause an der Rur
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Rursee
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Radfahrer im Rurtal
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Radfahrer auf der Rurbrücke
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
m 900 800 700 600 500 400 300 200 100 200 180 160 140 120 100 80 60 40 20 km Urfttalsperre Historische Altstadt Monschau Jugendstilkraftwerk Heimbach Dahlemer Binz Burg Hengebach/Heimbach Rursee

Wer die sportliche Herausforderung sucht, ist auf der 230 km langen Eifel- Höhen-Route genau richtig. Sie macht ihrem Namen alle Ehre: Es geht hinauf – die Marke von 600 Höhenmetern wird des Öfteren durchbrochen – und hinab; teilweise sehr rasant!
mittel
217,2 km
13:30 h
2305 hm
2305 hm

Bei dem Ritt über die Eifelhöhen erwarten Sie immer wieder neue, herrliche Fernsichten. Auf den nördlichen Abschnitten radeln Sie durch den Nationalpark Eifel. Ebenso abwechslungsreich wie das Höhenprofil ist die Umgebung: Mal offenes Hochland auf der Dreiborner Hochfläche, mal dichte Nadelwälder rund um die Dahlemer Binz, mal enge Schluchten wie das wacholderbestandene Lampertstal, mal weitePanoramablicke bis ins Hohe Venn. Ob Wildnarzissenwiese in Hollerath oder die Talsperrenlandschaft von Rursee, Urftsee und Obersee – die Aussicht überrascht hinter jeder Kurve aufs Neue. Hin und wieder abzusteigen lohnt sich, denn entlang der Eifel-Höhen-Route gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, in denen regionale Spezialitäten serviert werden.

Highlights entlang der Strecke:

  • historische Stadt-/ Ortskerne Monschau, Blankenheim
  • Monschau/Das Rote Haus
  • Monschau/Historische Senfmühle
  • Naturerlebnisdorf Nettersheim
  • Nationalpark Eifel
  • ehemalige NS-„Ordensburg“ Vogelsang
  • LVR-Freilichtmuseum Kommern
  • Heimbach, Talsperrenlandschaft
  • Heimbach/Jugendstilkraftwerk
  • Heimbach/Burg Hengebach
  • Kall/Kloster und Basilika
  • Freilinger See
  • Dreimühlen/Kakushöhle
  • Zahlreiche Aussichtspunkte „EIfel-Blicke“an der Strecke (eifelblicke)
  • Dahlem/Segelflugplatz Dahlemer Binz

Autorentipp

Die Eifel Tourismus GmbH hat für Sie attraktive Rad-Pauschalen. (Übernachtung mit Frühstück,Gepäcktransfer, Lunchpakete und Radatlas Eifel)
Profilbild von Michael Lock
Autor
Michael Lock 
Aktualisierung: 12.12.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
661 m
Tiefster Punkt
204 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bleiben Sie auf den ausgewiesenen Wegen.

Weitere Infos und Links

Eifel Tourismus (ET) GmbH
Kalvarienbergstr. 1
54595 Prüm
Tel.: +49 (0)6551 - 96 56 0
Fax:  +49 (0)6551 - 96 56 96
E-Mail: info@eifel.info
Homepage  www.eifel.info

 

Radservice-Stationen

Eifel-Camp
Freilinger See
53945 Blankenheim
Tel.: (0 26 97) 2 82
www.eifel-camp.de

 

Elektro-Fahrradverleih-Eifel
Förberichstr.10
53945 Blankenheim/ Blankenheimerdorf
Tel.: (0 24 49) / 9 19 99 37
mobil: (0 15 7) / 88 70 48 45
www.elektro-fahrradverleih-eifel.de

 

Fahrradservice und Zubehör Wergen
Kalberbenden 3
53940 Hellenthal
Tel.: (0 24 82) 60 64 30
www.wergen-bikes.de

Fahrradverleih Nationalpark-Infopunkt Hellenthal
Rathausstr. 2
53940 Hellenthal
Tel.: (0 24 82) 8 51 15
www.hellenthal.de

Fee Radsport
Verleih von MTBs (vorrätig), Renn- und Tourenräder (auf Bestellung), ein Kindersitz, geführte Radtouren sowie Hol- und Bringservice auf Anfrage, Fahrradreparaturen
Reifferscheider Straße 6
53940 Hellenthal-Blumenthal
Tel.: (0 24 82) 60 62 12
Mobil: (01 70) 1 85 22 47
www.fee-radladen.de

Nationalpark-Infopunkt Zerkall
Auel 1
52393 Hürtgenwald-Zerkall
Tel.: (0 24 27) 90 90 26
www.infopunkt-zerkall.de

Fahrradverleih Wolter
Trierer Str. 15
53925 Kall
Tel.: (0 24 41) 85 00
www.ivo-wolter.de

Roller Schulz
Gielsgasse 22
53894 Mechernich-Kommern
Tel.: (0 24 43) 68 68
www.roller-schulz.de

eifel-rad - Uwe Kolke
In der Vlötz 12
 52156 Monschau-Konzen
Tel.: (0 24 72) 98 78 98
www.eifelrad-verleih.de

Zweirad-Verleih-Monschau
Herbert-Isaac-Str. 20
52156 Monschau
Tel.: (0 24 72) 8 02 44 89
Mobil: (01 73) 5 27 34 38
www.zweirad-verleih-monschau.de

Zweirad Offermann
Hengstbrüchelchen 50
52156 Monschau-Imgenbroich
Tel.: (0 24 72) 73 95
www.offermann.zeg.de

MTB-Guide-Eifel M. Stein
Am Kirchrott 8
52156 Monschau-Rohren
Tel.: (0 24 72) 57 55
Mobil: (01 71) 7 50 97 24
www.mtb-guide-eifel.de

Fahrradverleih im Naturzentrum Eifel
Urftstraße 2 - 4
53947 Nettersheim
Tel.: (0 24 86) 12 46
www.nettersheim.de, www.naturzentrum-eifel.de

Fahrradshop Nettersheim
Verleih und Reparatur, Schlauchautomat (24 Std.)
Bahnhofstr. 1
53947 Nettersheim
Tel.: (0 24 86) 10 00
Geführte Touren: Tel.: (0 24 86) 80 29 56
www.projekt-bike.de, www.eifelonbike.de

Autoservice Leonard Cremer
Hol-/Bringservice und geführte Touren nach Absprache möglich
Kölner Straße 101
53937 Schleiden-Gemünd
Tel.: (0 24 44) 23 08
www.eifel-fahrradverleih.de

Bike Treff
Fuggerstr. 29-31
52152 Simmerath
Tel.: (0 24 73) 9 27 49 90
E-Mail: info@bike-treff-simmerath.de
www.bike-treff-simmerath.de

Fahrradverleih Joachim Schellberg
Auf dem Stein 19
52152 Simmerath
Tel.: (0 24 73) 9 27 49 90
www.bike-treff-simmerath.de

Zweirad Spitzl
Kölner Str. 99
53937 Schleiden-Gemünd
Tel.: (0 24 44) 91 10 70

 

Start

Blankenheim Bf. (Wald) (494 m)
Koordinaten:
DG
50.444048, 6.597536
GMS
50°26'38.6"N 6°35'51.1"E
UTM
32U 329422 5590761
w3w 
///ihrerseits.bucht.schraube

Ziel

Blankenheim Bf. (Wald)

Wegbeschreibung

Streckenführung:

Die Route ist komplet mit dem Logo der Eifel-Höhen-Route ausgeschildert.

Streckencharakter:

Die Strecke führt überwiegend über Rad- und Wirtschaftswege und teils auch kleinere Straßen. Die Tour verläuft größtenteils auf wassergebundener Decke. Teilweise sind die Einzeletappen eher eben bzw. führen bergab, teilweise macht die Route mit  ihren bergigen Abschnitten Ihrem Namen auch aller Ehre. Die  Eignung ist daher abhängig von der Etappenwahl.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahn:
Zahlreiche Bahnhöfe entlang der Strecke Köln-Trier lassen eine individuele Routen- und Etappenplanung zu. Mit der Rurtalbahn reisen Sie zwischen Düren bis Bahnhof Heimbach (www.rurtalbahn.de), mit der Oleftalbahn zwischen Kall, Gemünd und Schleiden (www.oleftalbahn.de) und mit der Regionalbahn Strecke Köln-Trier (www.bahn.de) fällt die Anreise leicht.

Den Bf. Blankenheim (Wald) erreicht man in verschiedenen Regionalzügen. Ab hier beginnt die Etappe.

Ihre persönliche Verbindungsauskunft mit Tarifinformation für die An- und Abreise mit dem ÖPNV erhalten Sie unter:

www.bahn.de

 

Bus:
Den Online-Fahrplan des Aachener Verkehrsverbundes erhalten Sie unter www.avv.de. Bitte beachten Sie allerdings, dass während der Woche eine Mitnahme von Fahrrädern in den Bussen des AVV nur in den Randzeiten möglich ist. An Sonn- und Feiertagen bietet der Fahrradbus des AVV von Aachen aus allerdings attraktive Möglichkeiten für eine bequeme Anreise mit dem ÖPNV.

Anfahrt

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Anreise mit dem PKW unseren Anfahrtsplaner und geben Sie als Zielort "Blankenheim Wald, Bahnhof" ein.

Parken

Sie können Ihren PKW auf dem Parkplatz am Bahnhof abstellen (Blankenheim Wald, Bahnhof).

Koordinaten

DG
50.444048, 6.597536
GMS
50°26'38.6"N 6°35'51.1"E
UTM
32U 329422 5590761
w3w 
///ihrerseits.bucht.schraube
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Radmagazin Eifel 2012 (Eifel Tourismus GmbH) Radatlas "Südeifel" - Zwischen Ardennen und Vulkaneifel (Verlag Esterbauer GmbH, Rodingersdorf, Reihe bikeline) Radatlas "Nordeifel" - Zwischen Aachen und Bonn (Verlag Esterbauer GmbH, Rodingersdorf, Reihe bikeline)

Ausrüstung

Mit dem Wetter angepasster Kleidung, genügend Wasser und ein wenig Verpflegung sind Sie bestens ausgerüstet für die Tour.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Frage von Jarne Hammer · 16.08.2020 · Community
Hallo, Ik hem meerdere vragen: - Is deze route ook in twee dagen te fietsen, zonder te hoeven doorfietsen en bezienswaardigheden te hoeven missen? - Is deze route ook mogelijk met racefietsen of enkel met mountainbikes/tourfietsen - In geval van route in twee dagen, waar is de logische break voor een overnachting? Dank
mehr zeigen
Antwort von Michael Lock  · 24.08.2020 · StädteRegion Aachen
Gerne möchte ich die gestellten Fragen wie folgt beantworten: - Durch die Höhenmeter legt man pro Stunde ca 10-15km zurück, für eine sportliche Herausforderung sind 2 Etappen gut geeignet, jedoch zum Natur- und Kulturerleben empfehle ich kürzere also mehr Etappen zu fahren - Die Wegebeschaffenheit ist unterschiedlich, jedoch auch immer verbunden mit Schotter- oder Waldwegen daher ist ein Mountainbike oder aber ein Trekkingrad empfehlenswert, vom Rennrad würde ich eher absehen - Die Eifel-Höhen-Route ist eine Rundtour, der Ablauf oder Beginn kann daher individuell gewählt werden, starten Sie in Blankenheim könnte Monschau eine passende Übernachtungspause sein - Gerne arbeitet die Nordeifel Tourismus GmbH ein individuelles Angebot aus, sie benötigt lediglich die Anzahl der Personen und/oder Zimmer und ein Reisedatum (Mail: info@nordeifel-tourismus.de)
Frage von Brechje van Roessel · 19.02.2020 · Community
is de Eifel-Höhen-route in twee richtingen bewegwijzerd? is deze route ook geschikt voor gewone fietsen of alleen voor mountainbikes? dank u
mehr zeigen
Antwort von Michael Lock  · 20.02.2020 · StädteRegion Aachen
De Eifel-Höhen-Route is in twee richtingen bewegwijzerd. Het is fysiek veeleisend met tal van hellingen, maar kan ook worden gebruikt met gewone fietsen.

Bewertungen

3,0
(2)
Profilbild
Annemieke Bos
22.06.2018 · Community
Der Radweg is teilweise (> 10 %) nur für MTB fahrer geeignet.
mehr zeigen
Gemacht am 18.06.2018
Annemieke Bos
22.06.2018 · Community
Gemacht am 18.06.2018
Yves Loris 
09.05.2015 · Community
Es gibt Touren, die sind auch beim Wiederholen einfach nur traumhaft schön. Die Eifel-Höhen-Route ist definitiv eine davon! Mit besten Empfehlungen an meine geschätzten KollegInnen im Allgäu - Kommt her und schaut es euch an! 😉
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
217,2 km
Dauer
13:30h
Aufstieg
2305 hm
Abstieg
2305 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 4 Etappen
mittel Etappe 1
69,8 km
6:00 h
829 hm
922 hm
Erkunden Sie auf der ca. 70 Km umfassenden Etappe die wundervolle Eifellandschaft zwischen Blankenheim und Hellenthal.
1
StädteRegion Aachen
mittel Etappe 2
51,7 km
4:30 h
425 hm
548 hm
Wie der Name der Tour schon sagt geht es bergauf und bergab entlang von Talsperren, Flüssen und Höhenzügen vom Eifelorrt Hellenthal mit seinem ...
1
StädteRegion Aachen
mittel Etappe 3
51,2 km
4:00 h
735 hm
685 hm
Entdecken Sie auf dieser Etappe die einzigartige Talsperrenlandschaft der Rurtalsperre zwischen Einruhr und Gemünd im Herzen des Nationalpark Eifels.
1
StädteRegion Aachen
mittel Etappe 4
47,3 km
4:00 h
415 hm
249 hm
1
StädteRegion Aachen
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.