Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Themenroute

Frauenberg - Thallichtenberg - Burgen-Radweg

Themenroute • Nahe
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naheland-Touristik GmbH
  • Frauenburg
    / Frauenburg
Karte / Frauenberg - Thallichtenberg - Burgen-Radweg
150 300 450 600 750 m km 5 10 15 20 25 Frauenburg Fahrradwerkstatt Zweirad Heinen
Wetter

Der Burgen-Radweg verbindet die beiden Burgen Frauenberg an der oberen Nahe mit der Burg Lichtenberg bei Kusel. Er nimmt seinen Weg über die Ausläufer des südwestlichen Hunsrücks und des Nordpfälzer Berglandes und lässt dabei keine der Höhen unterwegs aus. Über die Höhen südlich von Baumholder geht es auf Wirtschafts- und Forstwegen in das Kuseler Land nach Thallichtenberg mit der Zufahrt zur Burg Lichtenberg und hinab zum Fritz-Wunderlich-Radweg auf ehemaliger Bahntrasse.
mittel
29,8 km
2:20 h
756 hm
789 hm

Autorentipp

Besuchen Sie die Frauenburg am Anfang der Tour und die Burg Lichtenberg mit ihren Museen am Ende der Tour. Auf der Burg Lichtenberg lädt eine Gaststätte zur Einkehr ein.
outdooractive.com User
Autor
Julia Bingeser
Aktualisierung: 24.01.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
566 m
275 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Burgrestaurant
Jugendherberge Thallichtenberg
Hotel-Restaurant „Zum Stern“

Weitere Infos und Links

Anregungen, Auffälligkeiten oder Mängel? Kontaktieren Sie uns per Mail: radwege@lbm.rlp.de, www.radwanderland.de (verantwortlich für Infrastruktur und Wegebeschreibung)

Start

Frauenburg bei Frauenberg: Nahe-Radweg (323 hm)
Koordinaten:
Geographisch
49.663198, 7.284430
UTM
32U 376196 5502597

Ziel

Thallichtenberg: Fritz-Wunderlich-Radweg

Wegbeschreibung

Anforderung:Für geübte Radler.

Wegeführung:

  • 23,5 km Forst- und Wirtschaftswege
  • 4,5 km Innerortsstraßen ohne Radwege
  • 2,2 km Außerortsstraßen ohne Radwege

Belagsqualitäten:

  • 26,5 km Asphaltbeläge
  • 3,5 km wassergebundene Wege

Die Route im Radwegenetz: Der Burgen-Radweg verbindet die beiden Regionen der nördlichen Pfalz mit dem westlichen Naheland und dem Hunsrück.

Quelle und weitere Infos: www.radwanderland.de

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

  • Bahnhof Heimbach (2 km abseits): Nahe-Strecke Saarbrücken - Idar-Oberstein - Mainz - Frankfurt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

www.radwanderland.de (verantwortlich für Infrastruktur und Wegebeschreibung) Radkarte »Die Pfalz«, Maßstab 1 : 155.000 & »Radeln im Westen der Pfalz«, erhältlich bei der Pfalz Touristik und den touristischen Stellen der Pfalz www.pfalz.de;

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
29,8 km
Dauer
2:20 h
Aufstieg
756 hm
Abstieg
789 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour

Wetter heute

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.