Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Themenroute

Glan-Münchweiler - Freizeittour Barbarossa-Radweges

Themenroute · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • #ExploreMyRegion
    / #ExploreMyRegion
    Foto: Jürgen Wachowski, Pfalz Touristik e.V.
  • / Seewoog in Miesenbach
    Foto: Pfalz Touristik e.V.
  • / Protestantische Kirche
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Seewoog
  • / Freizeitbad Azur
  • / Musikantenmuseum
  • / Keltisches Fürstengrab
  • / Das Zoo Magazin
    Foto: Zoo Kaiserslautern
  • / Kapuzineraffe
    Foto: Zoo-Gesellschaft Kaiserslautern mbH
  • / Blick auf das Kunst Café
    Foto: Quelle: homepage Kunst Cafe
  • / Blick auf den Vogelwoog
    Foto: Quelle: homepage Kunst Cafe
  • / Gartenschau Kaiserslautern
    Foto: Stadt Kaiserslautern
  • / P1030940
  • / Naturerlebnispfad
    Foto: Archiv VG Enkenbach-Alsenborn
  • / Klosterkirche St. Norbert
    Foto: Hans Buch
  • / 2016 01 07 Klosterkirche Enkenbach 012
    Foto: Hans Buch
ft 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 25 20 15 10 5 mi Gartenschau Kaiserslautern Protestantische … Viergöttersteine Freibad Waschmühle Naherholungsgebiet Seewoog

mittel
40,7 km
3:30 h
285 hm
210 hm

Eine Radtour durch die wunderschöne Landschaft des Pfälzer Berglandes (Nordpfalz) auf den Spuren der Westpfälzer Musikanten bis hin nach Enkenbach-Alsenborn, wo viele Artistenfamilien gewohnt und überwintert haben.

Autorentipp

Besuchen Sie das "Westpfälzer Musikantenmuseum" in Mackenbach und das "Bajass-Museum" in Alsenborn.

outdooractive.com User
Autor
Dorothee Müller
Aktualisierung: 14.05.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
311 m
Tiefster Punkt
210 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel-Restaurant Barbarossahof
Hotel-Restaurant Blechhammer
Hotel-Restaurant Idyll
Kunst Café am Vogelwoog

Sicherheitshinweise

Es gilt die Straßenverkehrsordnung!

Es gibt einige schmale Brückenbauwerke auf der Strecke, die geringste Durchfahrtsbreite beträgt 94cm. Bitte dort absteigen und schieben bzw. sehr vorsichtig fahren.

Weitere Infos und Links

Touristikbüro Landkreis Kaiserslautern

Tel. + 49 631 7105-228

www.kaiserslautern-kreis.de

Tourist-Information Kusel

Tel. + 49 6381 424-270

www.pfaelzerbergland.de               

Radwanderland

www.radwanderland.de

Radroutenplaner         

www.routenplaner.rlp.de

 

Start

66907 Glan-Münchweiler, Bahnhofstraße (Bahnhof) (211 m)
Koordinaten:
DG
49.470189, 7.444347
GMS
49°28'12.7"N 7°26'39.6"E
UTM
32U 387292 5480889
w3w 
///anmuten.bucht.niere

Ziel

67677 Enkenbach-Alsenborn, BAhnhofstraße (Bahnhof)

Wegbeschreibung

Glan-Münchweiler (Bahnhof) - Niedermohr - Schrollbach - Weltersbach - Miesenbach - Mackenbach (Westpfälzer Musikantenmuseum) - Rodenbach - Siegelbach - Kaiserslautern - Erzhütten - Waschmühle - Eselsfürth - Enkenbach-Alsenborn - Abstecher "Bajass Museum" in Alsenborn

 

Eine schöne Tour für Freizeitradler ist der von Glan-Münchweiler über die Barbarossastadt Kaiserslautern bis nach Worms verlaufende „ Barbarossa-Radweg “.Auf seinem Weg von Glan-Münchweiler bis Enkenbach-Alsenborn durchquert der Radweg die abwechslungsreiche Landschaft der Region und bietet immer wieder Interessantes entlang der Strecke.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn nach Glan-Münchweiler, Niedermohr, Obermohr, Steinwenden, Miesenbach, Kaiserslautern oder Enkenbach-Alsenborn.

Die Mitnahme von Rädern ist montags bis freitags ab 09:00 Uhr sowie an den Wochenenden und feiertags ganztags kostenlos. Ideale Fahrkartenangebote wie z. B. das Rheinland-Pfalz-Ticket oder das Gruppenticket 24+ des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar (VRN) machen die Bahnanreise zudem zu einem preiswerten Vergnügen.

Fahrplanauskunft für die An- und Abreise:

www.vrn.de oder www.bahn.de

 

 

Anfahrt

Mit dem PKW kann jeder Ort als Startpunkt der Tour gewählt werden.

Parken

Parkplätze stehen insbesondere an den Bahnhaltepunkte dem Seewoog in Miesenbach sowie dem Vogelwoog in Kaiserslautern zur Verfügung.

66907 Glan-Münchweiler, Bahnhofstraße  (Bahnhof) - Koordinaten: 49° 28´ 13´´ N / 7° 26´ 40´´ E

66877 Ramstein-Miesenbach, Waldstraße (Seewoog) - Koordinaten: 49° 27´ 29´´ N / 7° 33´ 57´´ E

67655 Kaiserslautern, Vogelwoogstraße (Vogelwoog) - Koordinaten: 49° 26´ 51´´ N / 7° 43´ 26´´ E

67677 Enkenbach-Alsenborn, Bahnhofstraße (Bahnhof) - Koordinaten: 49° 29´ 24´´ N / 7° 53´ 59´´ E

Koordinaten

DG
49.470189, 7.444347
GMS
49°28'12.7"N 7°26'39.6"E
UTM
32U 387292 5480889
w3w 
///anmuten.bucht.niere
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

bikeline - Radatlas Westpfalz erschienen im Esterbauer Verlag. ISBN: 978-3-85000-261-5 Preis: 12,90 € ADFC-Regionalkarte "Pfalz" 2. Auflage erscheint im Frühjahr 2012.

Kartenempfehlungen des Autors

Radkarte "Radeln im Westen der Pfalz", kostenlos erhältlich bei dem Touristikbüro Landkreis Kaiserslautern

Ausrüstung

Wir empfehlen ein verkehrssicheres Fahrrad, das Tragen eines Helmes sowie  die Mitnahme von ausreichend Getränken


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
40,7 km
Dauer
3:30h
Aufstieg
285 hm
Abstieg
210 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.