Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Themenroute

Hunsrück-Mosel-Radweg

Themenroute • Hunsrück
  • Kastellaun
    / Kastellaun
    Foto: Hunsrück-Touristik GmbH, Hunsrück-Touristik GmbH
  • Lütz
    / Lütz
    Foto: Hunsrück-Touristik GmbH, Hunsrück-Touristik GmbH
  • Karden
    / Karden
    Foto: Hunsrück-Touristik GmbH, Hunsrück-Touristik GmbH
Karte / Hunsrück-Mosel-Radweg
0 150 300 450 600 m km 10 20 30 40 50 51,6 km Asphalt 6,8 km Schotter
Wetter

Ideale Radtour über die Hunsrückhöhen ins Moseltal: Zunächst erstreckt sich der westliche Teil des Weges über die abgeflachten Hunsrückhöhen entlang der Wasserscheide von Nahe und Mosel zwischen Büchenbeuren und Kastellaun. Im weiteren Verlauf führt eine ruhige, verkehrsferne Verbindung vom Hunsrück an die Mosel. Teils im Tal, teils auf der weiten Höhe schlängelt sich der Radweg von Kastellaun durch Mannebach, Sabershausen an Petershäuserhof vorbei bis nach Lieg, wo die rasante Abfahrt nach Lütz ins Lützbachtal beginnt.
mittel
58,4km
4:00
734 m
1.104 m
alle Details
Der Radweg ist talwärts für jedermann geeignet, während von der Mosel hoch in den Hunsrück anfangs ein starker Anstieg bewältigt werden muss. Bis auf 1 km festen Waldweg ist die Strecke komplett asphaltiert und verläuft größtenteils auf eigenen Wirtschafts-, Forst- und Radwegen. Etwa 5 km entfallen auf ruhige Autostraßen. Der Wegabschnitt Kastellaun - Treis-Karden wurde 2006 feriggestellt. Der Wegabschnitt Büchenbeuren - Kastellaun wurde als Verlängerung 2011 fertiggestellt. Auch dieser Weg verläuft größtenteils auf ebenen asphaltierten Wirtschaftswegen und läßt sich gut bewältigen.
outdooractive.com User
Autor
Abschnitt "Beschreibung": Hunsrück-Touristik GmbH
Aktualisierung: 16.09.2016

Schwierigkeit mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
522 m
77 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
familienfreundlich familienfreundlich
Streckentour
aussichtsreich
kulturell / historisch

Weitere Infos und Links

Anregungen, Auffälligkeiten oder Mängel? Kontaktieren Sie uns per Mail: radwege@lbm.rlp.de www.radwanderland.de (verantwortlich für Infrastruktur und Wegebeschreibung)

Hunsrück-Touristik GmbH, Gebäude 663, 55483 Hahn-Flughafen
Tel. 06543 507700, www.hunsruecktouristik.de

Start

Büchenbeuren: Hunsrück-Radweg (449 m)
Koordinaten:
Geogr. 49.921142 N 7.271195 E
UTM 32U 375902 5531295

Ziel

Treis-Karden: Mosel-Radweg

Wegbeschreibung

Anforderung:
Über den Hunsrück zwischen Büchenbeuren, Kastellaun und Lieg erfordern kurze, mäßige Anstiege lediglich Alltagsradelkräfte. Zur Mosel dann nur noch talwärts. In Gegenrichtung erfordert die 2,5 km lange Hauptsteigung zwischen Lütz und Lieg von der Mosel hoch mit bis zu 10 % deutliche Kräfte. Da sie auf einem asphaltierten Waldweg verläuft kann aber ungestört von Autoverkehr geschoben werden. 
Alternative: „RegioRadler-Bus Untermosel“.

Streckencharakter: 

Wegeführung:

41,5 km Forst- ,Wirtschafts- oder Radwege
8,5 km Innerortsstraßen ohne Radwege
8 km Außerortsstraßen ohne Radwege

Belagsqualitäten:

50,5 km Asphaltbeläge
7,5 km wassergebundene, für Tourenräder gut geeignete Beläge

Streckenübersicht:

1. Hunsrückstrecke Büchenbeuren - Kastellaun 29 km:  Über die Hunsrückhochfläche von West nach Ost mit Einbindung des Flughafens Hahn, überwiegend auf Forst- und Wirtschaftswegen mit kurzen Anstiegen und Abfahrten.

2. Hunsrück-Moselstrecke Kastellaun - Treis-Karden 29 km:  Verbindungsstrecke zwischen Hunsrückhöhen und Moseltal, zunächst überden welligen Hunsrück und ab Lieg in 2,5 km rasanter Talfahrt ins Lützbachtal und zur Mosel.

Die Route im Radwegenetz:
Der Hunsrück-Mosel-Radweg verbindet Büchenbeuren, den Flughafen Hahn und Kastellaun mit dem Moseltal. 

 

Quelle und weitere Infos: www.radwanderland.de

Öffentliche Verkehrsmittel:

Treis-Karden: DB-Mosel-Strecke Koblenz - Trier und „RegioRadler Untermosel“ nach Emmelshausen sowie in Kastellaun „RegioRadler Hunsrück“, beide Mai - Oktober samstags, sonn- und feiertags.

Anfahrt:

B 327/50 (Hunsrückhöhenstraße) Abfahrt Büchenbeuren

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

www.radwanderland.de (verantwortlich für Infrastruktur und Wegebeschreibung)

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 58,4 km
Dauer 4:00 Std.
Aufstieg 734 m
Abstieg 1.104 m

Eigenschaften

aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Wetter Heute

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.