Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Themenroute

Mechernicher 8 (von/ab Bahnhof Mechernich)

Themenroute • Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH
Karte / Mechernicher 8 (von/ab Bahnhof Mechernich)
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22
Wetter

(Gesamt ca. 46 km)
mittel
22,1 km
4:00 Std
228 hm
228 hm
Am Eifelrand und gleichzeitig vor den Toren des Nationalparks Eifel lädt Mechernich zum Entdecken per Fahrrad ein. Mit der Erlebnis-Radroute „Mechernicher 8“ erschließen zwei Rundkurse die interessantesten Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen. Neben einer Vielzahl früherer Herrensitze, Burgen und Mühlen sind es entlang des Feybachs im Osten des Stadtgebietes Reste der fast 2000 Jahre alten Römischen Wasserleitung, durch die einst das Eifelwasser bis nach Köln floss. Es bestehen außerdem Anschlussmöglichkeiten der Radtour an die Wasserburgenroute, die Eifel-Höhen-Route sowie mehrere Tälerrouten. In und um den historischen Fachwerkort Kommern laden ein Erholungspark, eine Sommerrodelbahn, das LVR-Freilichtmuseum Kommern sowie mehrere Gasthöfe zum Verweilen ein.
outdooractive.com User
Autor
Patrick Schmidder / Nordeifel Tourismus GmbH
Aktualisierung: 24.08.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
403 m
272 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Streckenprofil:
meist sanfte Anstiege und Abfahrten auf der kleinen Schleife; bei der Schleife über Eicks geht es entlang der K 20 zwischen Eicks und dem LVR-Freilichtmuseum Kommern länger bergauf, ebenso gibt es in Höhe des Ortsanfangs von Mechernich (Höhe Neubaugebiet) ein kleineres Steilstück. Im Verlauf der großen Schleife gibt es eine etwas längere kurvige Abfahrt nach Scheven. Zwischen Satzvey und Katzvey ein längeres Stück Landstraße mit z.T. schnellem Kfz-Verkehr. Längere Ortsdurchfahrten im Hauptort Mechernich.

Schwierigkeitsgrad:
mittel, insgesamt für alle Fahrradtypen geeignet.

Zielgruppe:
Freizeitradler und Familien mit raderprobten Kindern.

Sehenswürdigkeiten / Freizeiteinrichtungen:
Historischer Ortskern Kommern, Weingartenerhöfe, Burg Eicks, LVR-Freilichtmuseum Kommern, Burg Satzvey, Reste der römischen Wasserleitung im Veybachtal (u.a. Aquädukt in Vussem), Röm. Brunnenstube bei Kallmuth, Fachwerkdorf Hostel mit St. Hubertus Kapelle (Holzaltar, Wandmalereien), Erlebniswelt Eifeltor (Sommerrodelbahn), Kultur- und Freizeitfabrik Zikkurat, Eifel-Therme Zikkurat, Hochwildpark Rheinland bei Kommern-Süd, Bergbaumuseum „Grube Günnersdorf“ Mechernich.

Einkehrmöglichkeiten:
in Kommern, Eicks, Satzvey, Mechernich, Breitenbenden, Vollem und in Wallenthal.

Besonderheiten:
Schleife über Gehn - Eicks ist nicht als Mechernicher 8 ausgeschildert. Folgen Sie von Kommern bis Gehn der Wasserburgenroute, bis Eicks auf dem Fernradwanderweg R 13 und ab Eicks auf der Wasserburgenroute zurück nach Kommern.

 

 

Start

P+R-Platz am Bahnhof Mechernich (301 hm)
Koordinaten:
Geographisch
50.591877 N 6.640233 E
UTM
32U 332976 5607099

Ziel

zum Startpunkt zurück

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung kleine Schleife am Bleibach und über Satzvey:
Vom Bahnhof Mechernich links (B 477) Richtung Kall, an der nächsten Gabelung rechts auf dem Radweg in Richtung Kommern, am Kreisel (Sommerrodelbahn) in Fahrtrichtung rechts, ca. 400 m hinter dem Mühlensee halbrechts in die Mühlengasse, in den historischen Ortskern von Kommern, später halblinks (rotes Fachwerkhaus) weiter durch die Kölner Str., am Kreisverkehr...

Abstecher Schleife Burg Eicks:
… links, die B 266 queren, auf rechtsseitigem Radweg weiter auf der B 477 bis Gehn, hinter Bushaltestelle links in Weingartener Str., vorbei am Weyerhof, weiter am Rotbach nach Weingartenerhöfe, dort geradeaus vorbei und über den Rotbach, auf der Nordseite (Weg nicht mehr asphaltiert) bis Eicksermühle, dahinter asphaltiert, am Ortsbeginn von Eicks halblinks, später links und im Rechtsbogen bergab zur Burg Eicks, dort links, rechts um die Burg herum, links auf rechtsseitigen Radweg der K 20 und bergan, vorbei (Am Kahlenbusch) an Zufahrt zum LVR-Freilichtmuseum Kommern, Radweg endet kurz vor Kreuzung B 266, dort geradeaus, bergab nach Kommern über Am Kirchberg bis zur Kölner Str., auf diese links und durch Kommern

Fortsetzung kleine Schleife am Bleibach über Satzvey
… rechts in den Mechernicher Weg, links Richtung Sportplatz in den Sebastianusweg nach Schaven, geradeaus Richtung Agathastr., am Wegende wieder links und weiter parallel zum Bleibach. Weg führt als Schavener Weg (Bushaltestelle Denkmal) geradeaus auf die Brühler Str. in Firmenich, an der St. Barbara-Kapelle rechts in die Satzveyer Str. (L11), hinter der Fabrik Dalmond Siegburg bergauf, später bergab, am Ortsbeginn von Satzvey (Höhe Neubaugebiet „Dreiburgenblick“) die L 11 halblinks verlassen, kommende Kreuzung diagonal geradeaus queren, weiter Auf dem Büchel, am Wegende rechts, danach links auf die Firmenicher Str. (L11) einbiegen, am Straßenende rechts auf die Gartzemer Str. (L 11), über den Veybach und die Bahngleise, an der Gabelung rechts (L 61), in der Folge geradeaus weiter bis zu den Katzensteinen, dahinter am Abzw. Katzvey (Höhe Kapelle) rechts, im Ort scharf links (Zur Quelle), nun parallel zur Bahn bis zur Kläranlage, an dieser vorbei, dahinter halblinks, am Eingang vorbei, dann halbrechts und weiter auf dem Radweg neben der L 61, in Höhe Lidl links die L 61 queren, um die Umlaufsperre herum, bergauf durch das Neubaugebiet und halbrechts zu den Parkplatzzufahrten (Netto, Aldi), dort weiter bergan und über den Georges-Girard-Ring zum Kreisel (Schäfer Reisen / Hyundai). Rechts der Wegweisung nach Mechernich folgen (Angebotsstreifen), später rechts in Turmhofstr., vorbei am Parkplatz, links in Bahnstr., kommenden Bahnübergang rechtsversetzt queren und weiter über Stiftsstr., geradeaus auf die B 477; nach wenigen Metern liegt links der Bahnhof Mechernich.

Wegbeschreibung große Schleife am Veybach und über Scheven:
Vom Bahnhof Mechernich rechts entlang der B 477, rechts über die Gleise, am Kreisel links in die Heerstr. (Angebotsstreifen), weiter auf der B 477 Rathergasse, später Bruchgasse, am Kreisel (Hyundai / Schäfer Reisen) Straßenseite wechseln, auf linksseitigem Radweg leicht bergab nach Breitenbenden, dort rechts in die Mechernicher Str., rechts halten durch die Sankt-Leonhard-Straße, am Ende links halten zurück auf die Mechernicher Str. und ab Ortsende auf linksseitigem Radweg nach Vussem (Abstecher Höhe Bushaltestelle „Schule“ links zum Röm. Aquädukt), bergan in den Ort scharflinks in den Holzheimer Weg, erste Möglichkeit rechts in im Feytal, links Keilberger Weg, links über den Veybach, dahinter rechts kurz bergan und Am Römerkanal entlang, in Eiserfey rechts Im Wiesenthal, die B 477 queren und entlang der K 32 Vollemer Str. weiter nach Vollem, auf K 32 bleiben, in Höhe Urfey weiter geradeaus auf der Kreisstraße bleiben, vorbei an Röm. Brunnenstube, in Kallmuth rechts (K 28; Quellenstr.), deren Verlauf durch den Ort folgen (Schevener Str.), später bergab, an Gabelung links, in Serpentinen bergab nach Scheven, hinter Bahnunterführung zuerst rechts, auf K 28 durch Scheven hindurch, Bleibach queren und weiter geradeaus, später bergan, unter der B 266 hindurch (Höhe Eifeler Alpenhof), in Wallenthal zuerst halblinks, dann scharf rechts über Lückerather Weg, an kommender Gabelung rechts der Wegweisung nach Mechernich folgen, geradeaus über L 169 hinweg, am Wasserbehälter links nach Schützendorf über Alte Schulstr., am Wegende rechts, später bergan nach Hostel, an Kapelle weiter geradeaus in Friedentalstr., vorbei am Dorfanger und geradeaus weiter, kommenden Weg (gelbes Haus Wanderwegzeichen „Krönungsweg“) rechts, nun bergab und an Obstwiese vorbei, an kommender Kreuzung links, nächste Kreuzung rechts, weiter bergab, später links auf Radroute einschwenken, weiter parallel zum Bach, in Höhe Sommerrodelbahn am Kreisel (B 266 / B 477) der Wegweisung rechts in Richtung Mechernich folgen, auf linksseitigem Radweg leicht bergan entlang der B 477 nach Mechernich, am Ortsbeginn liegt rechts der Bahnhof Mechernich.

Öffentliche Verkehrsmittel

An-/Abreise mit der Bahn:
RE 12, RE 22, RB 24 (Köln - Kall - Gerolstein - Trier)

Weitere Einstiegsmöglichkeiten:
Satzvey (Bahnhof und Parkplatz), Scheven (Bahnhof)

Anfahrt

An-/Abreise mit dem Auto:
P+R-Platz am Bahnhof (Zufahrt über die B 477 Friedrich-Wilhelm-Str.), Parkplätze in Mechernich, Ortsmitte

Parken

P+R-Platz am Bahnhof Mechernich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
22,1 km
Dauer
4:00 Std
Aufstieg
228 hm
Abstieg
228 hm
Rundtour

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.