Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
ThemenrouteTop

Salm-Radweg

Themenroute • Eifel
  • Familie auf dem Salm-Radweg
    / Familie auf dem Salm-Radweg
    Foto: Mosellandtouristik GmbH, Moseleifel Touristik e.V.
  • Dörbacher Mühle am Salm-Radweg
    / Dörbacher Mühle am Salm-Radweg
    Foto: Mosellandtouristik GmbH, Moseleifel Touristik e.V.
Karte / Salm-Radweg
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 12 14 16
Wetter

Die Salm schlängelt sich vom Kloster Himmerod bis zu ihrer Mündung in die Mosel bei Klüsserath fast ausschließlich durch das Gebiet der Moseleifel. Mit dem Salm-Radweg wurde eine Strecke geschaffen, die dem Flusslauf durch Wiesentäler und geschichtsträchtige Orte treu folgt, man hat ihn fast immer in Sichtweite.
leicht
16,5 km
3:30
163m
212m
alle Details
Der Salm-Radweg stellt die Verbindung her zwischen dem Maare-Mosel-Radweg bei Wittlich und dem Mosel-Radweg in Klüsserath. Er führt durch die geologische Formation der „Wittlicher Senke“ und nutzt in Abschnitten den Radweg Wittlicher Senke. Weiter folgt er dem Tal der Salm bis Klüsserath, vorbei an Feldern und Wiesen und ab Rivenich durch die Weinberge der Moselregion. Er erschließt als Route der ländlichen Kultur das Schloss in Dreis, sehenswerte Kirchen und Mühlen, Bauernhäuser im Stil des Trierer Einhauses und weitere regionale Besonderheiten wie z. B. repräsentative Winzerhöfe in der Weinregion.

 

Sehenswertes entlang der Strecke:

  • Dreis: Barockkirche St. Martin
  • Dreis: Schloss Dreis
  • Salmtal: Salmmühle, Ortsteil Dörbach
  • Sehlem: Dorfplatz
  • Sehlem: Pfarrkirche
  • Sehlem: Alte Schule
  • Esch: Kirche
  • Esch: Mühle
  • Esch: Dorfplatz
  • Rivenich: Kirche und Pfarrhaus
  • Rivenich: Weinmuseum
  • Klüsserath: ehem. Kurtrierische Burg
  • Klüsserath: Echternacher Hof
  • Klüsserath: Dorfplatz
  • Klüsserath: Pfarrkirche

Autorentipp

 

Rad-Erlebnistag Salm: Erradeln Sie zwischen Dreis und Klüsserath Landleben pur mit Bauernhöfen, Künstlerateliers, Kirchen, Mühlen, Weinkellern und dem Schloss Dreis, die an diesem Erlebnistag ihre Tore geöffnet haben. Hier wird nicht nur der Bewegungshunger gestillt, sondern auch die Neugier auf eine etwas andere Art zu leben. Immer am letzten Sonntag im September.

outdooractive.com User
Autor
Mosellandtouristik GmbH
Aktualisierung: 23.08.2016

Schwierigkeit leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
170m
119m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

EinkehrmöglichkeitEinkehrmöglichkeit
familienfreundlichfamilienfreundlich
Streckentour
kulturell / historisch
geologische Highlights

Weitere Infos und Links

 

Mosellandtouristik GmbH
Kordelweg 1
54470 Bernkastel-Kues
Tel. 06531/97330
info@mosellandtouristik.de
www.mosellandtouristik.de

   

Moseleifel Touristik e.V.
Neustraße 18
54516 Wittlich
Telefon 06571/4086
info@moseleifel.de
www.moseleifel.de

 

Tourist-Information Römische Weinstraße
Brückenstr. 46
54338 Schweich
Tel: 06502-9338-0
mosel@touristinfo-schweich.de
www.roemische-weinstrasse.de

 

Anregungen, Auffälligkeiten oder Mängel? Kontaktieren Sie uns per Mail: radwege@lbm.rlp.de (www.radwanderland.de- verantwortlich für Infrastruktur und Wegebeschreibung).

 

Teilen Sie uns Ihre Erlebnisse von Ihrer Radtour mit und werden Sie RadReporter (www.radreporter.de).

Start

Dreis (170 m)
Koordinaten:
Geogr. 49.940053 N 6.820692 E
UTM 32U 343627 5534242

Ziel

Klüsserath

Wegbeschreibung

 

Anforderung: Der Salm-Radweg ist - zumal von Dreis zur Mosel - für alle geeignet und stellt auch aus dem Moseltal auf die Höhe nur einfache Anforderungen.

 

Streckencharakter: Die Route führt durch überwiegend ebenes Gelände entlang der Salm; es gibt eine kurze Steigung (150 m lang/ 50 Höhenmeter) direkt hinter Rivenich. Der Radweg eignet sich, mit einigen Einschränkungen, auch für Kinder und für die Nutzung mit Fahrradanhängern und Tandems.

 

Wegeführung: außerorts über Wirtschaftswege, innerorts Straßen ohne Radwege.

 

Belagsqualitäten: Alle Wege sind asphaltiert.

 

Die Route im Radwegenetz: Der Salm-Radweg ist eine regionale Netzergänzung zwischen dem Mosel-Radweg und dem Radweg Wittlicher Senke.

 

Quelle und weitere Infos: www.radwanderland.de

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bahnhof Salmtal: Anschluss an die Bahnstrecke Trier-Koblenz

Anfahrt:

Über die Autobahn  A 48/A 1 Koblenz -Trier, Ausfahrt Salmtal (127). Über die Autobahn A 60 Belgien-Bitburg, Ausfahrt, Ausfahrt Wittlich-West (10) in Richtung Salmtal/Dreis.

Buchempfehlungen für diese Region:

Radwandern im Moselland: Guter Rat für`s Rad: In dieser Broschüre finden sich attraktive Arrangements für Radwanderer, ausgewählte Bett+Bike-Gastgeber, zahlreiche Radverleihstationen, die Termine der autofreien Erlebnistage sowie ausführliche Beschreibungen der Radwege im Moselland.

Empfohlene Karten für diese Region:

www.radwanderland.de (verantwortlich für Infrastruktur und Wegebeschreibung)

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte zumindest einen Titel eingeben.

Schwierigkeit leicht
Strecke 16,5 km
Dauer 3:30 Std.
Aufstieg 163m
Abstieg 212m

Eigenschaften

Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Wetter Heute

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.