Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Themenroute

Von der Lauter an den Glan

Themenroute · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfälzerwald-Verein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rastplatz mit Brunnen kurz vor/hinter Olsbrücken
    / Rastplatz mit Brunnen kurz vor/hinter Olsbrücken
    Foto: Thomas Martin Jutzy
  • Passers Lorena Olivares - 2015, Skulpturen Rheinland-Pfalz
    / Passers Lorena Olivares - 2015, Skulpturen Rheinland-Pfalz
    Foto: Thomas Martin Jutzy
  • Sitzgruppe im Schatten - kurz vor/hinter der Pfeifermühle
    / Sitzgruppe im Schatten - kurz vor/hinter der Pfeifermühle
    Foto: Thomas Martin Jutzy
  • Am Dorfbrunnen in Schrollbach - ein Sitz im Schatten (je nach Tageszeit)
    / Am Dorfbrunnen in Schrollbach - ein Sitz im Schatten (je nach Tageszeit)
    Foto: Thomas Martin Jutzy
  • Skulpturenweg bei Steinwenden
    / Skulpturenweg bei Steinwenden
    Foto: Thomas Martin Jutzy
  • Skulpturenweg bei Steinwenden
    / Skulpturenweg bei Steinwenden
    Foto: Thomas Martin Jutzy
  • Skulpturenweg bei Steinwenden
    / Skulpturenweg bei Steinwenden
    Foto: Thomas Martin Jutzy
  • / Wanderbahnhof Olsbrücken
    Foto: Thomas Martin Jutzy
  • / Weiher im Pfeifertal
    Foto: Thomas Martin Jutzy
0 200 400 600 m km 5 10 15 20 25 30 35 Protestantische Kirche Wanderbahnhof Olsbrücken Ferienhaus Sophie Ferienwohnungen Zimmer Ferienwohnung Weiß Hütte Pfälzerwald-Verein Olsbrücken Bahnhof Sulzbachtal Wunderkammer Fossilienausstellung Sulzbachtal Im Pfeifertal bei Weilerbach Keltisches Fürstengrab Naherholungsgebiet Seewoog Ristorante-Pizzeria La Brocca Wohnmobilstellplatz am Bahnhof Ferienwohnung Schmidt

Mit dem Rad bis Altenglan an den Bahnhof. Von dort mit dem Zug bis KL Hbf und dann wieder auf das Fahrrad nach Olsbrücken (Auf dem Lautertal-Radweg)


Es kommen also noch ca. 15 km zur Strecke hinzu.

leicht
39,4 km
2:45 h
159 hm
160 hm
Wir beginnen die Radtour in Olsbrücken auf dem Dorfplatz, fahren an der Fußgängerampel über die Bundesstraße in die Talaue.
Am Sportplatz links, geradeaus und finden dann die B 270 überquerend die Fortsetzung des Radweges auf der anderen Seite.

Sulzbachtal bleibt rechts liegen, dann kommen wir nach Hirschhorn. Hier müssen wir leider auf die Autostraße, aber nur ein kurzes Stück, dann biegen wir den Autoschilder folgend rechts ab Richtung Weilerbach. Die Lauter wird überquert und der Radweg hat uns wieder.

Hinter dem auf dem Hügel liegenden Rastplatz kommt eine Radfahrer-Wegegabelung. Hier bieten wir rechts ab, berühren Weilerbach und dann auch Rodenbach.

Am Kreisel Mackenbach biegen wir ab, fahren am Seewog vorbei und landen in Miesenbach. Von hier nach Steinwenden, Schrollbach und Niedermohr. Der Radweg bringt uns weiter nach Glanmünchweiler, Rehweiler, Matzenbach, Godelhausen, Theisbergstegen, Rutsweiler am Glan und letztendlich an den Bahnhof von Altenglan.

outdooractive.com User
Autor
Thomas Martin Jutzy
Aktualisierung: 14.07.2019

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
280 m
Tiefster Punkt
198 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Landgasthof Hotel "Zum Remigiusland"
Hütte Pfälzerwald-Verein Olsbrücken
Hütte Pfälzerwald-Verein Theisbergstegen (Buchwaldhütte)
Gaststätte "Fidibus"
Olsbrücken
Bahnhof/Gleis 3 Altenglan (Gastwirtschaft)

Start

Parkplatz Friedhof Olsbrücken (209 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.539344, 7.658415
UTM
32U 402938 5488279

Ziel

Parkplatz Friedhof Olsbrücken

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
39,4 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
159 hm
Abstieg
160 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.