Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Themenweg / Lehrpfad

Grafen, Gold und Schwarzer Peter - Brauneberg/Filzen/Mülheim - Kulturweg Grafschaft Veldenz

Themenweg / Lehrpfad · Mosel-Saar
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienland Bernkastel-Kues Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Simultankirche Brauneberg
    / Simultankirche Brauneberg
    Foto: Arnoldi, Ferienland Bernkastel-Kues
  • Wiesenlandschaft am Ufer in Brauneberg
    / Wiesenlandschaft am Ufer in Brauneberg
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • Kloster Filzen in Brauneberg
    / Kloster Filzen in Brauneberg
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • Blick auf die Weinberge in Brauneberg
    / Blick auf die Weinberge in Brauneberg
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • Wegkennzeichnung "Grafen, Gold und Schwarzer Peter"
    / Wegkennzeichnung "Grafen, Gold und Schwarzer Peter"
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • Brauneberger Sonnenuhr
    / Brauneberger Sonnenuhr
    Foto: Arnoldi, Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Mülheim an der Mosel
    Foto: Arnoldi, Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Elisenhäuschen in den Weinbergen
    Foto: Arnoldi, Ferienland Bernkastel-Kues
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 11,9 km Länge

Der Kulturweg "Grafen, Gold und Schwarzer Peter" führt durch die Jahrhunderte der Grafschaft Veldenz. Es warten viele spannende Einblicke!

11,9 km
3:08 h
199 hm
199 hm

Bedeutende Zeugnisse und spannende Geschichten entdecken und erleben von Grafen, Bürgern und dem Schwarzen Peter, von Territorien und Dörfern, von Glaubenskämpfen und Kriegen, vom Leben und Arbeiten sowie von Baukunst und Wein: das ist der Grafschafter Wanderweg "Grafen, Gold und Schwarzer Peter".

Einblicke in die Wandertour:

Ein möglicher Startpunkt ist Brauneberg. Hier gibt es eine Besonderheit: Nicht nur in Pisa gibt es einen schiefen Turm, auch der Turm der Brauneberger Kirche neigt sich um ca. einen Meter. Ursache dafür ist, dass der Turm nicht auf  Fels gebaut wurde, sondern auf einer Schieferplatte mit losem Sand im Untergrund.

Der Kulturweg führt durch die Jahrhunderte der Grafschaft Veldenz, gelegen zwischen Trier und Bernkastel-Kues. Zur Grafschaft gehörten hier an der Mosel die Dörfer Brauneberg, Mülheim, Andel, Veldenz, Burgen und Gornhausen. Auf den insgesamt 47 km langen Rundwegen kann man individuell verschiedene Abschnitte mit vielseitiger Gastronomie sowie einem umfangreichen Angebot an Aktionen und Ereignissen für Kinder und Erwachsene erkunden.

Autorentipp

Eine Besuch wert ist die Brauneberger Kirche. Sie wurde früher von Katholiken und Protestanten genutzt. In den 1950ern aber wurde nach Streitigkeiten eine Quermauer in die Kirche gezogen.

outdooractive.com User
Autor
Lisa Gerber
Aktualisierung: 20.03.2019

Höchster Punkt
249 m
Tiefster Punkt
110 m

Sicherheitshinweise

Keine speziellen Sicherheitshinweise.

Ausrüstung

Stabile Wanderschuhe und ggf. Rucksackverpflegung.

Weitere Infos und Links

Wein- und Ferienregion Bernkastel-Kues GmbH
Gestade 6
54470 Bernkastel-Kues
Tel. 06531/50019-0

www.bernkastel.de

www.kulturweg-grafschaft-veldenz.de

Start

Rundweg kann an verschiedenen Orten gestartet werden - Vorschlag: Parkplatz am Brauneberger Moselufer (118 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.910240, 6.994700
UTM
32U 356023 5530578

Ziel

Parkplatz am Brauneberger Moselufer

Wegbeschreibung

Bei dem Weg "Grafen, Gold und schwarzer Peter" handelt es sich um ein Netz von Wegen in der Grafschaft - also bei Mülheim, Veldenz, Brauneberg, Burgen, Gornhausen und Wintrich. Somit kann man individuell die verschiedenen Abschnitte erkunden.

Öffentliche Verkehrsmittel

www.moselbahn.de  , www.vrt-info.de  , www.bahn.de

Bernkastel-Kues: Taxi Edringer: 06531 - 8149, Taxi Priwitzer: 06531 - 96970, Taxi Reitz: 06531 - 6455

Anfahrt

Von Bernkastel kommend der B53 in Richtung Trier druch Andel und Mülheim bis nach Brauneberg folgen.

Parken

In Brauneberg stehen in der Nussbaumallee eine Vielzahl kostenfreier Parkplätze zur Verfügung.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Alle Wanderwege im Ferienland Bernkastel-Kues gibt es im WanderGuide. Diese Broschüre gibt es allen Touristinformationen des Ferienlandes. Online: http://www.bernkastel.de/service/download-prospekte.html.

Kartenempfehlungen des Autors

WanderGuide - der Wanderführer im Ferienland Bernkastel-Kues. Mit Beschreibung und Karte.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
11,9 km
Dauer
3:08 h
Aufstieg
199 hm
Abstieg
199 hm
Rundtour Etappentour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.