Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Themenweg / Lehrpfad

Keltenweg auf dem Donnersberg

Themenweg / Lehrpfad · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ludwigsturm
    / Ludwigsturm
  • / Aussicht vom Ludwigsturm
  • / Königsstuhl
  • / Wanderer am Königsstuhl
  • / Blick vom Königsstuhl
ft 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 mi Ludwigsturm Donnersberg Königsstuhl

Der Keltenweg führt die Besucher zu den Zeugnissen unserer Vorfahren entlang der ehemaligen Befestigungsmauern, die heute als mächtige Wälle erhalten sind.

leicht
4,7 km
1:20 h
123 hm
123 hm

Vor über 2000 Jahren herrschte auf dem höchsten Berg der Pfalz geschäftiges Treiben: Markttage, Handwerk und Handel prägten eine frühe Stadt, deren Ausmaße heute kaum noch vorstellbar sind. Damals lebten auf dem Donnersberg mehrere tausend Menschen. Bis vor wenigen Jahrzehnten lagen die Überreste dieser Stadt im Verborgenen. Dank archäologischer Forschungen und Ausgrabungen ist Vieles heute wieder sichtbar geworden.
Auf dem etwa 5 Kilometer langen Rundweg tauchen die Gäste in die geheimnisvolle Welt der Kelten ein. Zahlreiche Stationen mit Infotafeln bringen Technik, Bauweise und Lebensumstände der frühen Donnersberger nahe.

 

 

Autorentipp

Ein Gipfelfoto auf dem mit 687 hohen Königsstuhl und damit höchst gelegenen Punkt des Donnersbergmassivs ist fast schon Pflicht. Höher hinaus geht es nur mit der Besteigung des Ludwigsturms.

outdooractive.com User
Autor
Simon Lauchner
Aktualisierung: 23.10.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
677 m
Tiefster Punkt
557 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Eine Wanderung auf dem Keltenweg ist vor allem zur Herbstzeit ein tolles Erlebnis. Aber auch im Winter, wenn Bäume und Boden vom Schnee bedeckt sind, versprüht der Donnersberg einen ganz besonderen Charme.

Start

Parkplatz auf dem Donnersbergplateau (659 m)
Koordinaten:
DG
49.626075, 7.927316
GMS
49°37'33.9"N 7°55'38.3"E
UTM
32U 422529 5497609
w3w 
///angabe.kinostart.küssen

Ziel

Parkplatz auf dem Donnersbergplateau

Wegbeschreibung

Der Rundweg beginnt auf dem Wanderparkplatz Donnersberg. Von hier aus geht es leicht absteigend zur rekonstruierten Keltenmauer. Auf dem Ringwall führt uns der Weg vorbei am Fersehturm bis hin zum Königsstuhl. Der Markierung (grüner Achsnagel) folgend treffen wir kurz vor Erreichen der Kreisstraße 82 auf eine konservierte Grabungsstelle am Zwischenwall. Nach der Querung der Kreisstraße bewegen wir uns ostwärts, bevor der Weg nach Norden abknickt und in einem spitzen Bogen weiterhin dem Keltischen Ringwall folgt. Südwärts geht es wieder in Richtung Keltenmauer, von wo aus es nur noch ein paar Schritte zum Parkplatz sind.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

A63 bis Ausfahrt Kirchheimbolanden, weiter über L386 in Richtung Rockenhausen. Am Kreisel Bastenhaus zweite Ausfahrt in Richtung Donnersberg.

Parken

Kostenfreier Parkplatz auf dem Donnersbergplateau

Koordinaten

DG
49.626075, 7.927316
GMS
49°37'33.9"N 7°55'38.3"E
UTM
32U 422529 5497609
w3w 
///angabe.kinostart.küssen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Der Keltenweg 1:5.000

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,7 km
Dauer
1:20h
Aufstieg
123 hm
Abstieg
123 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.