Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Themenweg / Lehrpfad

Küstenweg Rheinhessen - Rundweg Siefersheim - Wöllstein - Neu-Bamberg

Themenweg / Lehrpfad · Rheinhessen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rheinhessen-Touristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Brandungskliff
    / Brandungskliff
    Foto: Anja Dehos
  • Infotafl am Küstenweg zum Brandungskliff
    / Infotafl am Küstenweg zum Brandungskliff
    Foto: Anja Dehos
  • Blick auf den Ölberg
    / Blick auf den Ölberg
    Foto: Dr. Winfried Kuhn
  • Ölberg am Küstenweg
    / Ölberg am Küstenweg
    Foto: Dr. Winfried Kuhn
  • Schafe auf dem Küstenweg
    / Schafe auf dem Küstenweg
    Foto: Anja Dehos
  • Sandgrube auf dem Küstenweg
    / Sandgrube auf dem Küstenweg
    Foto: Anja Dehos
  • / Infotafel Strandablagerung
    Foto: Anja Dehos
  • / Säulenrhyolith bei Wonsheim
    Foto: Dr. Winfried Kuhn
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10

Der Rundweg Siefersheim - Wöllstein - Neu-Bamberg führt entlang und über die „vulkanischen“ Inseln des Hornbergs und Ölbergs.

mittel
11,9 km
3:30 h
192 hm
192 hm

Der Küstenweg Rheinhessen bietet die seltene Gelegenheit einer Zeitreise in die erdgeschichtliche Vergangenheit Rheinhessens. Die ganze Region war vor 30 Millionen Jahren von einem subtropischen Meer überflutet. Hier in dieser Region verlief die damalige Küstenlinie mit den unterschiedlichsten Küstenformen, zahlreichen Halbinseln, Buchten und einer Inselgruppe aus vulkanischem Untergrund.

Autorentipp

Weitere Startpunkte:
Siefersheim, Wanderparkplatz am Gänsborn
Neu-Bamberg, Parkplatz am Burggraben (Rathaus)

outdooractive.com User
Autor
Daniel Schmidt
Aktualisierung: 16.05.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
230 m
Tiefster Punkt
136 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Sicherheitshinweise. Viel Spaß beim Wandern:-)

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Wanderbekleidung, Rucksackverpflegung

Weitere Infos und Links

Verbandsgemeinde Wöllstein
Bahnhofstraße 10
55597 Wöllstein
Tel. +49(0)6703/302-0
Fax +49(0)6703/302-14
E-Mail: info@vg-woellstein.org
Internet: www.woellstein.de/vg_woellstein/Metanavigation/Impressum/

 

Weitere Rundwege des Küstenwegs Rheinhessen:
Küstenweg Rheinhessen – Rundweg Flonheim
Küstenweg Rheinhessen – Rundweg Weinheimer Bucht
Strandpfad der Sinne bei Eckelsheim

Start

Wöllstein - Barsac-Allee/Schulrat-Spang-Straße (136 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.809550, 7.954640
UTM
32U 424787 5517980

Ziel

Wöllstein - Barsac-Allee/Schulrat-Spang-Straße

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt in Wöllstein (Barsac-Allee/Schulrat-Spang-Straße) führt der ausgeschilderte Wanderweg zum Wöllsteiner Schützenhaus. Über eine alte Eisenbahnbrücke überquert man den Appelbach und gelangt an die ehemaligen Steinbrüche am Ölberg, wo rhyolithische Vulkangesteine aufgeschlossen sind. Der Weg führt weiter durch das wildromantische Wöllsteiner Tälchen. Am Wegesrand sind Skulpturen des „Märchenpfades“ zu bewundern. Die Schutzhütte „Am Weiher“ an der Katzensteiger Mühle lädt zu einer ersten Rast ein. Entlang des Appelbachs geht es nach Neu-Bamberg. Der steile Anstieg zur Burgruine lohnt sich alleine schon für die Aussicht und einen kurzen Abstecher zur Burg. Bergab geht es dann durch die historischen Gässchen in den Ortskern. Hier findet man Austernbänke, auf denen Häuser des alten Dorfkerns errichtet wurden. Hinter Neu-Bamberg geht es hinauf in die Weinberge. Vorbei am sagenumwobenen Ajaxturm führt der Weg durch Naturschutzgebiet und Weinberge nach Siefersheim. In einer Sandgrube sind Sande eines ehemaligen Strandes zu entdecken, später passiert man ein versteinertes Brandungskliff. Von hier aus lohnt ein Abstecher in den Weinort Siefersheim. Zurück auf der Strecke führt der Weg weiter über den Höllberg, der weitere schöne Ausblicke in die Landschaft bietet. Bergab passiert man den Wasserturm, das Wahrzeichen des Ortes Wöllstein, bevor man wieder an den Startpunkt zurückkehrt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Bingen:
RB 35 bis Wallertheim, Wallertheim Marktplatz: Bus 444 bis Wöllstein Mitte (Mo-Sa)

 

Von Alzey:
Bus 444 bis Wöllstein Realschule oder Wöllstein Mitte (Mo-Sa)

 

Von Bad Kreuznach:
Bus 226 bis Wöllstein Mitte

Anfahrt

Mit dem Auto:
A61 Ausfahrt Gau-Bickelheim, der B420 durch Wöllstein hindurch folgen, am Ortsausgang links Richtung Schul- und Sportzentrum / Gemeindezentrum abbiegen

 

Mit dem ÖPNV:

Parken

Barsac-Allee/Schulrat-Spang-Straße
55597 Wöllstein

bzw. Parkbuchten Straße am Schlossstadion

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Keine Literatur vorhanden

Kartenempfehlungen des Autors


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,9 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
192 hm
Abstieg
192 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.