Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Themenweg / Lehrpfad

Strandpfad der Sinne

Themenweg / Lehrpfad · Rheinhessen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rheinhessen-Touristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Strandpfad der Sinne mit Beller Kirche
    / Strandpfad der Sinne mit Beller Kirche
    Foto: Dr. Winfried Kuhn
  • Strandpfad der Sinne
    / Strandpfad der Sinne
    Foto: Dr. Winfried Kuhn
  • Ruine der Beller Kirche
    / Ruine der Beller Kirche
    Foto: Dr. Winfried Kuhn
  • Infotafeln am Strandpfad der Sinne
    / Infotafeln am Strandpfad der Sinne
    Foto: W. Jung
  • Infotafeln im Weinberg
    / Infotafeln im Weinberg
    Foto: W. Jung
  • Geologische Einblicke am Strandpfad der Sinne
    / Geologische Einblicke am Strandpfad der Sinne
    Foto: W. Jung
  • / Rastplätze an der Beller Kirche
    Foto: W. Jung
  • / Segelfalter am Strandpfad der Sinne
    Foto: Dr. Winfried Kuhn
0 150 300 450 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2 1.4 1.6

Der Strandpfad der Sinne ist ein 1,6km langer Themenweg, auf dem die Entwicklungsgeschichte der ehemaligen Küstenregion erläutert wird.

leicht
1,6 km
0:30 h
36 hm
34 hm

Die Küstenwege Rheinhessen bieten die seltene Gelegenheit einer Zeitreise in die erdgeschichtliche Vergangenheit Rheinhessens. Die ganze Region war vor 30 Millionen Jahren von einem subtropischen Meer überflutet. Hier in dieser Region verlief die damalige Küstenlinie mit den unterschiedlichsten Küstenformen, zahlreichen Halbinseln, Buchten und einer Inselgruppe aus vulkanischem Untergrund.

Autorentipp

Der Weinstand an der Beller Kirche lohnt einen Besuch.
Geöffnet an Wochenenden von Mai bis Oktober

outdooractive.com User
Autor
Daniel Schmidt
Aktualisierung: 16.05.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
188 m
Tiefster Punkt
154 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Sicherheitshinweise. Viel Spaß beim Wandern:-)

Ausrüstung

Keine besonderen Anforderungen

Weitere Infos und Links

Ortsgemeinde Eckelsheim
Kirchstraße 6
55599 Eckelsheim
Tel: (0049) 6703 300676
E-Mail: gemeinde@eckelsheim.de
Internet: www.eckelsheim.de/impressum


Weitere Rundwege des Küstenwegs Rheinhessen:
Küstenweg Rheinhessen – Rundweg Siefersheim, Wöllstein, Neu-Bamberg
Küstenweg Rheinhessen – Rundweg Weinheimer Bucht
Strandpfad der Sinne bei Eckelsheim

Start

Oberhalb der Beller Kirche - Eckelsheim (153 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.789890, 7.982152
UTM
32U 426736 5515767

Ziel

Oberhalb der Beller Kirche - Eckelsheim

Wegbeschreibung

Oberhalb der Ruine der mittelalterlichen Beller Kirche beginnt der Einstieg zum Strandpfad der Sinne. Zunächst gelangt man auf einen kleinen Rundweg, auf dem Gesteine aus Steinbrüchen und Sandgruben zu einem Strandabschnitt angeordnet sind, wie er vor ca. 30 Millionen Jahren ausgesehen haben könnte.  Ein Barfußpfad und die zwischen den Steinen gepflanzten Kräuter machen hier die Erdgeschichte mit allen Sinnen erlebbar

Der Weg führt weiter über Wirtschafts- und Feldwege. Auf den weiteren Stationen des Strandpfades erfährt man unter Anderem viel Wissenswertes über die Geologie und Pflanzenwelt und über den Zusammenhang von Geologie und Weinanbau. Zwischendurch kann man immer wieder die schöne Aussicht auf die rheinhessische Landschaft genießen, bevor der Weg wieder hinab zur Beller Kirche führt.

 Anschließend empfiehlt es sich, die Ruine der Beller Kirche zu besichtigen und sich am Weinstand (geöffnet an Wochenenden von Mai bis Oktober) mit kleinen Snacks und Rheinhessischem Wein zu stärken.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Alzey:
Bus 444 (Alzey/Wöllstein/Wörrstadt), Haltestelle Eckelsheim, Villa Bäder (Mo bis Sa)

Anfahrt

Mit dem Auto:

A63 Ausfahrt Erbes-Büdesheim, auf L409 Richtung Bad Kreuznach, nach dem Ortsausgang Wendelsheim rechts abbiegen auf K5 bis Villa Bäder/Beller Kirche


Mit dem ÖPNV:

Von Alzey:
Bus 444 (Alzey/Wöllstein/Wörrstadt), Haltestelle Eckelsheim, Villa Bäder (Mo bis Sa)

Parken

An der K5, Parkplatz gegenüber der Beller Kirche
55599 Eckelsheim

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Keine Literatur vorhanden

Kartenempfehlungen des Autors


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,6 km
Dauer
0:30 h
Aufstieg
36 hm
Abstieg
34 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.